geht meine Freundin fremd?

Benutzer91607 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
ich habe das Gefühl das meine Freundin fremdgeht:-(
Hintergrund ist folgender:Sie ist von der Arbeit aus 1 woche lang unterwegs in einem Hotel.Sie hat mir erzählt das der Hotelinhaber noch was jünger wäre lt. ihrer aussage so ende 20 anfang 30 (sie ist 21) und sie erzählt halt oft von ihm wenn wir telefonieren und sie trinkt auch jeden abend was mit ihm.Wir schreiben uns halt so sms von wegen das es jetzt super schön wäre wenn sie bei mir wäre und sie mir dann einen blasen würde etc. und im moment hat sie ihre tage und sie sagt das sie halt immer so extrem bock hat wenn sie ihre tage hat,was ich schon ziehmlich komisch finde und zuletzt hatte sie geschrieben das sie halt immer noch voll rattig wäre und sie glaubt das das bis wir uns wiedersehen nich weg geht und ich hatte sie darauf angesprochen wie sie das meint und sie meinte dann nur ich solle nicht enttäuscht sein das wenn wir uns wiedersehen sie dann nich mehr so rattig ist,weil sie ja dann auch nich mehr ihre tage hat.ich habe halt angst das sie weil sie eben so rattig is und ich ja nich bei ihr sein kann sie mit dem hotelinhaber schläft:-(
was meint ihr dazu
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Was mein ich dazu??? Völlig übertriebene Haltung und Meinung gegenüber deiner Freundin!
Mehr gibts dazu nicht zu sagen
 

Benutzer91459 

Sorgt für Gesprächsstoff
Und, was meinst Du, wenn hier jetzt alle mit 'ja' votieren, dann machst Du Schluss, oder was?

Junge, die Frau macht Dich eifersüchtig, mehr nicht. Ziel erreicht und jetzt geh Dich lieber ablenken.

Und lass Dir nicht Durch eine Umfrage einreden, ob Deine Freundin fremdgeht oder nicht!!!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich wäre wohl nicht begeistert, wenn mein Freund die Abende mit einer anderen Frau verbringt, aber ich würde deswegen nicht gleich denken, dass er mit ihr ins Bett springt. Selbst wenn er mir noch so oft am Telefon erzählt, dass er geil ist.

Warum fragst du deine Freundin nicht einfach, ob sie mit dem Typ ins Bett geht?
 

Benutzer91568  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
sie will dich nur eifersüchtig machen.

denke nicht das sie mit ihm ins bett geht.
an deiner stelle würde ich sie einfach fragen ob sie vorhat mit ihm etwas zu machen
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Nur weil sie geil ist und du nicht grade vor Ort, heisst das noch lange nicht, dass sie fremdgeht!! Mehr Vertrauen bitte.
Sollte sie wirklich fremdgehen WOLLEN (was ich aber nicht glaube), könntest du sie eh nicht dran hindern.
 

Benutzer91162  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde ganz direkt fragen ob die interesse an den typen hat, ansonsten würd ich sagen will sie dich nur eifersüchtig machen mehr net ^^ manchmal brauchen frauen sowat :tongue:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Dein Text ist sehr schwer verständlich und ich weiß echt nicht, ob ich nach dreimaligem Durchlesen überhaupt alles verstanden habe...


Fakt ist, dass unzählige Menschen rattig sind, obwohl (oder vielleicht auch deshalb, da Sehnsucht das Ganze durchaus verstärken kann) der Partner nicht greifbar ist...du bestimmt auch! Und? Schnappst du du dir dann die Nächstbeste, legst sie flach und gehst somit fremd?

Was mich leicht irritiert ist die Tatsache, dass du scheinbar bisher nicht gewusst hast, dass deine Freundin während ihrer Tage sehr wuschig ist...(wie hat sie sich denn bisher während dieser bzw. ihrer Zeit verhalten?)...für mich klingt das Ganze so, als wäre ihr das erst jetzt -irgendwo in der Fremde- bewusst geworden.
Noch komischer finde ich es, dass sie -wenn das Bluten beendet ist- nicht mehr soooo rattig ist und dir das bereits ankündigt...so was würde mir ja nie in den Sinn kommen. Aber gut!

Letztendlich denke ich, dass es dir nicht in den Kram passt, weil sie jeden Abend etwas mit diesem Hotelbesitzer trinkt...scheinbar ist ihr langweilig und sie braucht gewisse Gesellschaft. (was macht sie denn eigentlich im Hotel? Arbeiten? Ist sie alleine dort oder sind eventuell Kollegen mitgefahren?)
Ich sag' dir eines: Wenn sie dich betrügen will, dann tut sie es auch - ganz egal, wo sie sich gerade befindet...aber ich hoffe doch schwer, dass sie nicht gleich mit dem Nächstbesten ins Bett hüpft, der ihr vielleicht schöne Augen und ein paar Komplimente macht...wenn das der Fall wäre, dann ist wahrscheinlich eure Beziehung eh nicht intakt.

Außerdem gibt es gegen Geilheit auch noch ein Zauberwort: Selbstbefriedigung
Vielleicht könnt ihr euren Telefonaten mal ein bisschen mehr Erotik einflößen, gemeinsam eurer Lust nachgehen und den anderen daran teilhaben bzw. zuhören lassen. (dann hat sie nämlich was zu tun und muss nicht ständig von diesem Typen berichten, denn das würde mich nämlich auch stören bzw. nerven)
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Wenn ich immer bei "Rattigkeit" Sex mit weiblichen Bekannten hätte, käme ich zu nichts anderem. Zum Glück hat Gott(tm) die Masturbation erfunden... oder der Kreator, oder meinetwegen Darwin (oder wie war das...)

...Ernsthaft:
Ich meine, ich bin ja kein Freund von blauäugigem Supervertrauen in jeder Partnerschaft, aber ein bisschen Vertrauen sollte man dem Partner schon entgegenbringen, oder? Nur, weil sie "rattig" ist, muss sie doch nicht direkt Fremdgehen!
Wenn du keine weiteren "Anhaltspunkte" hast, würde ich mir keinen Kopf machen...
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Warum gehst Du gleich davon aus, dass sie fremdgehen könnte? Wenn Du Zweifel an ihr hast, wieso sprichst Du nicht einfach darüber? Sicher hast Du Angst vor der Antwort, aber wenn Du dauernd auf glühenden Kohlen sitzt, ist das doch auch nicht das Wahre.

Es kann ganz gut sein, dass sie mit dem Hotelinhaber einfach die Gesellschaft geniesst ohne irgendwelchen Hintergedanken.

Du wirst nicht drum herumkommen, Deine Bedenken bei ihr mal anzusprechen.
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, ganz ehrlich: Wenn ich im Urlaub oder wo auch immer "rattig" bin, erzähl ich das meinem Freund auch. Und damit er dann bei der Ankunft daheim nicht direkt Sex von mir erwartet, stell ich klar, dass ich vom Jetzt und nicht von In-einer-Woche rede. Mal davon abgesehen kann es durchaus sein, dass frau während der Menstruation Lust hat und danach dann erstmal wieder nicht. Find ich jetzt nicht weiter ungewöhnlich.

Wie schließt du denn daraus bitte, dass sie dir fremdgeht? Nur, weil sie sich mit dem Hotelinhaber gut versteht?
Gut verstehen +"rattig sein" = Sex???
Die Gleichung trifft ja ganz sicher auf einige Menschen zu, aber doch nicht auf alle!
 

Benutzer42040 

Verbringt hier viel Zeit
Gibt doch so manchen Grund warum sie das sagt... Aber ich geh nich davon aus, das sie fremdvögeln will
Maybe weil sie dich einfach eifersüchtig machen will...
Vielleicht wollt sie ja von dir hören, das du auch geil bist.... Vielleicht wollt sie von dir was Anregendes hören
Ich weiss nu nich, ob ihr auch Verkehr habt, während sie ihre Tage hat... Aber vielleicht wird man grade wuschiger weil man dann keinen Verkehr haben kann, warum auch immer man das nich will... aber was man grad nich haben kann, will man dann umsomehr und wird wuschiger *g*
Wer weiss, wer weiss...
Aber da würd ich mir nich den Kopf machen, das sie sich da wen anders schnappt... Vertrauen ist wichtig... und wenn sie es machen sollte... ist sie nicht die Richtige und hat dich net verdient....
 

Benutzer78036 

Verbringt hier viel Zeit
hmm ich schließe mich mal den Vorpostern an, die nicht davon ausgehen dass deine Freundin plant dir fremd zu gehen.
Bei mir ist es z.B. völlig normal, dass ich während meiner Tage absolut rattig bin - wenn sie weg sind, eben nicht mehr so. Das bedeutet aber nicht, dass ich deshalb gleich jedem Zipfel hinterherrenne. Wenn ich deine Freundin wäre und planen würde fremd zu gehen, dann würde ich den jüngeren und gutaussehenden Hotelinhaber mit dem ich abends mal etwas trinke überhaupt nicht erwähnen, weil man da was zusammenspinnen kann. Und im Falle des Fremdgehens wäre ja klar wer der Typ war...
Ich denke eher dass sie dich einfach an ihrem Aufenthalt teilhaben lässt. Ähnlich handhabe ich das mit meinem Partner auch, wenn er mal länger weg ist....
Wenn du dir aber nicht sicher bist, was deine Freundin betrifft, dann frag sie doch das nächste Mal ganz deutlich.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Warum meldet sich der TS denn nicht mehr?
 

Benutzer91223 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich würde sagen rede mal mit deiner freundin.
Aber eigendlich müsstest du es doch merken falls sie was machen würde gibt da tricks :zwinker:
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Noch komischer finde ich es, dass sie -wenn das Bluten beendet ist- nicht mehr soooo rattig ist und dir das bereits ankündigt...so was würde mir ja nie in den Sinn kommen. Aber gut!

Das kenne ich aber auch! Vor lauter Sehnsucht sich nicht mehr einkriegen, aber man gewöhnt sich dran, dass es eh nicht geht. Nach ein paar Tagen klingt es wieder ab, und dann hat man ein sauschlechtes Gewissen dem Partner gegenüber, weil man es nicht über viele Tage geschafft hat, diesen Zustand der sehnsüchtigen Erwartung aufrecht zu halten...

Und davor hat sie halt angst und kündigt das sicherheitshalber gleich schon mal an :zwinker:.
 
3 Woche(n) später

Benutzer92119  (32)

Verbringt hier viel Zeit
hallo,
habe deine story gelesen und hat mich echt nachdenklich gemacht. du hast dann leider nicht mehr weitergeschrieben.
wie und was ist eigentlich der letzte stand der dinge?
hast du mit ihr gesprochen?
was hat sie dir erzählt?
vielleicht ist das alles sehr persönlich und du magst nicht darüber reden. ich würde es verstehen. aber vielleicht können wir alle daraus lernen.
lg

---------- Beitrag hinzugefügt um 13:59 -----------

hallo,
habe deine story gelesen und hat mich echt nachdenklich gemacht. du hast dann leider nicht mehr weitergeschrieben.
wie und was ist eigentlich der letzte stand der dinge?
hast du mit ihr gesprochen?
was hat sie dir erzählt?
vielleicht ist das alles sehr persönlich und du magst nicht darüber reden. ich würde es verstehen. aber vielleicht können wir alle daraus lernen.
lg
 

Benutzer90728 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,
ich weiß das meine Freundin Fremdgegangen ist. Das war jetzt das erste mal, doch ich bin mir fast zu 100% Prozent sicher das es wieder passieren wird. Jetzt das große Problem. Es ist der krasseste Vertrauensbruch den man sich vorstellen kann, dennoch möchte ich diese Beziehung nicht beenden. Sie ist so ne tolle Person und mag sie nun mal nicht verlieren. Ich weiß das ich jetzt mehr wie nur naiv klinge, aber mich hats halt total erwischt.
Könnt ihr mir helfen was ich tun soll? Von irgendwoher kommt das Fremdgehen ja nicht. Meine Vermutung ist halt, weil das Sexleben die letzten Wochen doch etwas gelitten hat aufgrund von ihrer und meiner Arbeit. Meint ihr wenn das wieder mehr ins Laufen kommt, dass sich das dann von selbst regelt? Ich würd es mir nämlich schon wünschen? Oder soll ich gleich mit der Tür ins Haus fallen und dann bereden wir zwei das "Warum"?
Ich danke euch schon mal für eure Ratschläge, Tipps und Hilfe.

Grüßle
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren