Geht ihr regelmäßig zum FA????

Geht ihr regelmäßig zum FA?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    81

Benutzer18352  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Wollte mal fragen wer von euch regelmäßig (also jedes halbe Jahr) zur Vorsorgeuntersuchung geht.
HAb nämlich jetzt schon sehr oft gehört, dss das viele gar nicht machen, was ich nicht verstehen kann.
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
ich versuch immer so etwa jedes halbe jahr zum FA zu gehen... mal isses n monat drüber oder so, aber ich versuch das schon regelmäßig zu hand haben...
 
A

Benutzer

Gast
klar es ist nich so doll aber ich machs^^

allein schon um meinem freund die angst zu nehmen das er wieder eine frau verliehrt weil sie krebs hat...
seine ma is an krebs gestorben :cry:
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
ich geh einmal im Jahr... mal ist es ein Monat früher oder süäter... übermorgen ist es wieder soweit ;-)
 

Benutzer15922 

Verbringt hier viel Zeit
Meinen Mama draengelt, weil sie ist ja selbst FA und meint, es waer total wichtig ...
 
M

Benutzer

Gast
ich muss gestehen, dass ich bisher immer nur dann dort war, wenn ich gesundheitliche probleme hatte. hauptsächlich wegen wartezeiten von ca. zwei stunden.
hoffe, dass sich die wartezeit bei meiner neuen ärztin in grenzen hält und ich dann etwa jedes halbe jahr meinen vorsorgetermin auch wahrnehme.
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab ne panische Angst vor Ärzten jeglicher Art, drum geh ich ehrlich gesagt nur, wenn mir was fehlt. Ich weiß, dass es nich richtig is.
 

Benutzer18564 

Verbringt hier viel Zeit
meine ärztin handhabt das relativ streng mit pillenrezept. sie möchte dass man da wirklich jedes halbe jahr kommt und erhält erst dann das rezept. wobei sie schon in notfällen auch das rezept einfach so ausstellt (sagt sie), war allerdings noch nie der fall.
fazit: jedes halbe jahr zum fa, wobei ich erst zweimal war, weil ich das erste mal erst gegangen bin als ich die pille wollte, spät aber doch.
 

Benutzer18352  (36)

Verbringt hier viel Zeit
DieDa schrieb:
Ich hab ne panische Angst vor Ärzten jeglicher Art, drum geh ich ehrlich gesagt nur, wenn mir was fehlt. Ich weiß, dass es nich richtig is.
Aber vielleicht solltest du genau deswegen mal gehen, wenn du gesund bist.
Ist doc hdann ein Erfolgserlebnis, wenn der FA sagt, dass du absolut gesund bist. Außerdem ist die Behandlung ja nicht wirklich schlimm, wenn dir nix fehlt.
 
G

Benutzer

Gast
Ist der einzige Arzt zu dem ich ohne Zickenterror freiwillig und regelmäßig gehe.
 

Benutzer9323 

Verbringt hier viel Zeit
bin auch erst wegen der Pille hin, aber seit dem auch regelmäßig im halben Jahr. Ich fühl mich dadurch auch irgendwie sicher, und wenn was wäre, möcht ich das dann auch wirklich wissen.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Jedes halbe Jahr. Bei meiner FA bekomm ich halt das 3. Rezept für meine Pille nur, wenn ich nen Termin mach.
 

Benutzer35220  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich geh alle halbe Jahre...
allein schon wegen der Pille...
aber auch die Untersuchung sehe ich als wichtig.

Man muss ja nichtmal schwanger sein - eine Harnwegsentzündung ist schon übel genug. Selbst wenn mans selber nicht gemerkt hat, kanns plötzlich ganz schlimm kommen - und es kann sich hinziehen - und chronisch werden...

Oder wie schnell kommts mal zu Brustkrebs...
Scheidenpilz...
egal, mein Fa findet alles heraus :grin:


Verstehe auch nicht, warum Männer irgendwie nie zum Urologen gehen...
Ich denke manchmal, dass Männer um einiges mehr gefährdet sind als Frauen...

Auch mein Partner war das letzte Mal dort, bevor er die OP hatte..
Da war er.. 10 ? Weiß nicht...
Kenne sonst auch keinen Kerl, und das macht mir Angst, der mal dort war bzw. öfters als alle 5 Jahre... :grrr:
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
novalina schrieb:
Jedes halbe Jahr. Bei meiner FA bekomm ich halt das 3. Rezept für meine Pille nur, wenn ich nen Termin mach.
is bei mir auch so :rolleyes: ...mir persönlich würd einmal im jahr auch reichen.
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
MrsSweet_Angel! schrieb:
Wollte mal fragen wer von euch regelmäßig (also jedes halbe Jahr) zur Vorsorgeuntersuchung geht.
HAb nämlich jetzt schon sehr oft gehört, dss das viele gar nicht machen, was ich nicht verstehen kann.

eigentlich gehe ich alle halbe jahre..und ich werde auch immer bei rezeptabholung an einen neuen termin erinnert :smile: ...
 
V

Benutzer

Gast
glashaus schrieb:
Ist der einzige Arzt zu dem ich ohne Zickenterror freiwillig und regelmäßig gehe.

bei mir ganz genauso....

dafuer hab ich aber ganz schlimm angst vorm zahnarzt... :cry:
 

Benutzer27995 

Verbringt hier viel Zeit
Ich geh jedes halbe Jahr zur Vorsorgeuntersuchung.
Wenn ich das nicht mach, rückt mein FA nämlich das Rezept für die Pille nicht raus :zwinker:
 

Benutzer29369  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Gehe regelmäßig jedes halbe Jahr und natürlich wenn ich Beschwerden habe.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren