Geht ihr regelmäßig jedes halbe Jahr zum Zahnarzt?

Geht ihr regelmäßig jedes halbe Jahr zum Zahnarzt?

  • Ja, aber nur, weil ich durch die Stempel im Heft von der Kasse quasi "gezwungen" werde.

    Stimmen: 3 4,4%
  • Ja klar, daran denke ich von mir aus!

    Stimmen: 23 33,8%
  • Ja klar, dank Erinnerungsservice von meinem Zahnarzt

    Stimmen: 10 14,7%
  • Ich versuche es... kann auch mal ein paar Monate später werden...

    Stimmen: 16 23,5%
  • Nein, ich gehe nur, wenn ich Beschwerden habe

    Stimmen: 16 23,5%
  • Nein, ich gehe gar nicht wegen Zahnarzt-Phobie

    Stimmen: 8 11,8%
  • Ja, ich gehe sogar öfter, weil ich öfter Probleme habe

    Stimmen: 3 4,4%
  • Wenn ich nicht/zu spät gehe, dann weil ich es vergessen habe

    Stimmen: 14 20,6%
  • Wenn ich nicht/zu spät gehe, dann weil ich Angst habe

    Stimmen: 5 7,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    68

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
Off-Topic:
übrigens, noch ne frage an euch öschtriicher ^^ bezahlt ihr den zahnarzt auch selber? oder läuft das bei euch, wie bei den deutschen, über die vericherung?
Grundsätzlich ist die Vorsorgeuntersuchung und die 08/15-Ausführung der Versorgung von Zahnproblemen durch die Sozialversicherung gedeckt. Wenn man aber Dinge wie Kunststofffüllungen, Zahnkorrekturen oder Laserbehandlungen vornehmen lässt, muss man die Differenz zur Standard-Variante selbst bezahlen. Einzige Ausnahme sind die vier Eckzähne, dort gibt es auch Kunststofffüllungen von der Versicherung. Hinzu kommt, dass die zusätzlich Ausgaben für Zahnpflege in Österreich erst ab ca. 2.000 Euro pro Jahr (je nach Einkommen) absetzbar ist.

naja, erstens ist es teuer (in Ungarn übernimmt die Krankenkasse die Zahnarztkosten nicht:kopfschue ) [..]
Teuer? Halb Österreich fährt nach Ungarn zur Zahnbehandlung, weil es unvergleichbar günstiger ist.

#Hannes#
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Ja ich gehe sehr regelmäßig. Meine Mum ist selber Ärztin und achtet ganz doll darauf, dass ich immer schön überall hin gehe :grin:
Habe aber auch keinerlei Angst oder so. Bei mir musste noch nie was größeres gemacht werden.
 

Benutzer57831  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich gehe 2 mal im Jahr zum zahnarzt
egal ob was ist oder nicht, ich achte schon sehr auf meine Zähne.
ich rauche nicht ich trinke kein kaffee so wie meine Mutter und die sehen schon echt nicht mehr schön aus
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Ich sollte wohl mal wieder :schuechte

Ich bin zum Glück mit guten Zähnen gesegnet und das letzte Mal musste nach 6 Jahren Zahnarztabstinenz nur ein wenig Zahnstein entfernt werden.

Ich bin einfach ein elendiger Schisser :geknickt:
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Bonushefte sind eine Erfindung der gesetzlichen krankenkassen!

Bei der Einführung war es so, dass nur derjenige, der regelmäßig beim Zahnarzt zur Kontrolluntersuchung war, auch Zahnersatz bezahlt bekommen hat.
Wer Lücken im Bonusheft hatte, der musste einen gewissen Teil selber bezahlen.

Mittlerweile ist es so dass man als Inhaber eines lückenlosen Bonusheftes 65% des Zahnersatzes bezahlt bekommt, ohne Bonusheft 50%, den Rest muss man selber zahlen...

In Deutschland bedeutet also nur noch Reichtum, dass man auch gute Zähne behält, alternativ kann man seinen Zahnersatz im Ausland erwerben, die Gesamtkosten (die Kasse zahlt dann nichts) sind dann meist immer noch geringer als der Eigenanteil in Deutschland.
Die Standardversorgung ist in D immer noch die Amalganfüllung, wer was anderes will zahlt selber, wer eine Betäubung will, zahlt selber...
Fazit: Keine Kohle, keine vernünftige Zahnbehandlung.

Die Nachteile kann man durch private Zusatzversicherungen aber etwas abfedern.

Gruß
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
In Deutschland bedeutet also nur noch Reichtum, dass man auch gute Zähne behält, alternativ kann man seinen Zahnersatz im Ausland erwerben, die Gesamtkosten (die Kasse zahlt dann nichts) sind dann meist immer noch geringer als der Eigenanteil in Deutschland.
Die Standardversorgung ist in D immer noch die Amalganfüllung, wer was anderes will zahlt selber, wer eine Betäubung will, zahlt selber...
Bekommt man bei euch in den oben genannten Fällen nicht einmal den Anteil den die Kasse auf alle Fälle bezahlt hätte von selbiger?

#Hannes#
 
M

Benutzer

Gast
Nö, ich geh wenn ich Beschwerden habe. Und hab trotzdem alle Zähne im Mund :-D
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
naja, erstens ist es teuer (in Ungarn übernimmt die Krankenkasse die Zahnarztkosten nicht:kopfschue .


Off-Topic:
:grin: in der schweiz wird auch nichts von den versicherungen bezahlt. ich kenne doch einige schweizer die gehen nach ungarn, weil es da mindestens die hälfte kostet, wie in der schweiz, oder sogar einen drittel oder weniger.
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich geh jedes Jahr einmal hin. Jahreskontrolle.
Krieg immer einen Termin zugeschickt.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ich gehe alle paar Jahre wegen einer Zahnarztphobie.
2006 war ich das letzte Mal und davor 1999 :ratlos: Hab mir aber fest vorgenommen diese Woche einen Termin zu machen.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Hab 3-4 Jahre ausgesetzt... war keine gute Idee... :schuechte

Mittlerweile gehe ich wieder regelmäßig - zur Zeit 3x im Jahr.

So war es bei mir auch. Es war ja nichts, daher sah ich keinen Grund zu gehen. Allerdings ist mir vor kurzem dann plötzlich eine alte Füllung rausgefallen, und es gab keine andere Wahl mehr.

Nachdem mir den Zahnarzt dann gesagt und gezeigt hat dass das Schlamassel einzig und allein auf meine Nachlässigkeit zurückzuführen ist, werde ich jetzt wirklich wieder 2mal im Jahr zum Zahnarzt gehen!:engel:
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Regelmäßig hingehen und nur hingehen, wenn Beschwerden vorhanden sind, deckt(e) sich bei mir... :schuechte

Ich würde aber wohl auch sonst regelmäßig hingehen, ich hab einfach keine Geld, späteren Zahnersatz komplett selbst zahlen zu müssen.
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Bekommt man bei euch in den oben genannten Fällen nicht einmal den Anteil den die Kasse auf alle Fälle bezahlt hätte von selbiger?

#Hannes#

Ich habe das nur mal im Fernsehen gesehen... dort hieß es dass das nicht bezahlt würde, denn die Kostenübernahme von Behandlungen ist auf akute Notfälle begrenzt.
Eine Zahnersatzbehandlung wird nur mit genehmigtem Heil- und Kostenplan übernommen, den wird ein ausländischer Arzt entweder gar nicht erst ausstellen, oder die Kasse genehmigt ihn nicht.
Auch eine extra abgeschlossene Auslandskrankenversicherung übernimmt Zahnersatz nur in akuten Notfällen...

Wenn es anders wäre würde ja jeder das System unterlaufen. schließlich geht es bei den Zuschüssen ja um einen prozentualen Anteil, nicht um einen betragsmäßigen...

Gruß
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Ich war bestimmt seit 10-12 Jahren nicht mehr beim Zahnarzt. Mein Zahnarzt zu Kinderzeiten war immer so unfreundlich und hat IMMER gesagt, ich solle die Zähne gefälligst besser putzen. Dabei waren die immer schon ordentlich abgeschrubbt. :rolleyes:

Ich hatte aber auch noch nie Zahnschmerzen.

Ich sollte mir in meiner neuen Stadt wirklich mal einen Zahnarzt suchen. :engel:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Geht ihr regelmäßig jedes halbe Jahr zum Zahnarzt?
[x] Ja klar, daran denke ich von mir aus!
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich war schon ewig nicht mehr beim Zahnarzt, vielleicht vor 5 Jahren das letzte Mal, wegen der Weisheitszähne.

Ich brauche aber auch nicht, ich hab kein einziges Loch und meine Zähne sind perfekt.
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
Wenn es anders wäre würde ja jeder das System unterlaufen. schließlich geht es bei den Zuschüssen ja um einen prozentualen Anteil, nicht um einen betragsmäßigen...
In Österreich gibt es eine Preisliste der Krankenkasse die genau festlegt wie viel ein Arzt für die jeweilige Behanlung bezahlt bekommt. Wenn man etwas erweitertes oder im Ausland machen lässt (oder irgend einem anderen Artz der keinen Kassenvertrag hat), dann bekommt man von der Krankenkasse genau diesen Betrag rückerstattet.

#Hannes#
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich war schon ewig nicht mehr beim Zahnarzt, vielleicht vor 5 Jahren das letzte Mal, wegen der Weisheitszähne.

Ich brauche aber auch nicht, ich hab kein einziges Loch und meine Zähne sind perfekt.
Tja, bei machen denke ich mir, sie hätten sich die Weisheitszähne besser nicht ziehen lassen: Da gabs dann wenigstens ein wenig Weisheit in ihrem Kopf.:engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren