gehen euch schechte fakes auch auf den sack?

Benutzer16921 

Verbringt hier viel Zeit
gehen euch schlechte fakes auch auf den sack?

was mir so in der letzten zeit auffällt!

fakes sind ja was ganz normales. da sitzt dann irgend eine scheinbar kontaktarme und mitteilungsbedürftige "wurst" am pc, erfindet sich eine "wasserdichte" identität und postet wild durch die gegend.

das alles wäre ja noch nicht so schlimm, aber für wie doof halten mich die "würste" eigentlich? anscheinend für sehr dooooooof!

sofort die ersten beiträge so schlecht das man auch gleich das wort "fake" als überschrift wählen könnte.
so "provokant" das es schon weh tut.

bei manchen fakes antworten sich die leute dann mit anderen identitäten auch noch selber damit "stimmung" in die diskussion kommt! wie jämmerlich!

man man man! das ist echt arm!

also stimmt mal ab und schreibt mir eure meinung dazu.

ich bin eindeutig für bessere fakes!
das was sich mir hier teilweise geboten wird ist unter aller sau.

damit meine ich nicht die stammposter die sich hier hin und wieder in "wiedersprüche" verwickeln :zwinker: weil sie ein schlechtes gedächnis haben, sondern wirklich die neuanmeldungen mit ein paar posts auf dem zähler.

lg
kerl
 
L

Benutzer

Gast
Hallo kerl,

diese Beiträge kann in den meisten Fällen doch ein Blinder mit Krückstock erkennen. Wenns mir zu blöd ist, antworte ich erst gar nicht und das wird überlesen.

In einem Chat wo ich früher mal oft anzutreffen war, hat sich einer dieser Schreiber mal dazu geäußert. Seine Antwort auf die Frage warum: Weil sonst keiner mich wahrnimmt oder mit mir redet/schreibt. Mitunter liebe ich auch einfach die Provokation die ich damit erreiche.

Tja, arm ist das wirklich...aber irgendwie auch nachdenklich stimmend und meiner Meinung nach darauf hinweisend, das diese Person ein Problem hat.

lg
LadyEttenna
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
ja ist mir in letzter Zeit auch aufgefallen, dass die provokanten Beiträge stark zugenommen haben. Naja, ich amüsiere mich dann immer, dass Leute dann ernsthaft darauf eingehen und diskutieren.

Ich antworte auf sowas einfach gar nicht....
 
S

Benutzer

Gast
Hab abgestimmt!!
..lustig ist ja, dass manche Beiträge durchaus ernst gemeint sind - aber für fakes gehalten werden - und andere wiederum totaler Schwachsinn sind - die aber irgendwie hunderte Antworten bekommen...
 

Benutzer16921 

Verbringt hier viel Zeit
madison schrieb:
....Naja, ich amüsiere mich dann immer, dass Leute dann ernsthaft darauf eingehen und diskutieren.....

@hi madison
das finde ich ja gerade so schade das da leute ernsthaft drauf antworten weil sie es nicht mitbekommen.
damit meine ich nicht die leute die gaaaaanz frisch angemeldet sind sondern ernshaft interessierte stammposter die es gut meinen. *wunder*

@hey lady ettenna
ich muss dir recht geben, die leute die damit povozieren wollen haben ein ernsthaftes problem.
aber ich kann dir nicht zustimmen das die beiträge von "blinden mit krückstock" gesehen werden.
ich bin immer wieder erstaunt wie viele darauf antworten.
manchmal entwickelt sich da sogar eine gute vom eigentlichen thema weit entfernte diskussion raus.
(was natürlich für den fake-autor ein schock sein dürfte :grin: )


lg
kerl
 
L

Benutzer

Gast
@ kerl....ok, nicht alle Beiträge ....aber mittlerweile bekommen wir ja Übung :zwinker:
 

Benutzer14530 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo kerl,

die Beiträge, die man nach den ersten Zeilen bereits als Fake identifizieren kann, gehen mir weniger auf den Sack als vielmehr am allerwertesten vorbei. :grin:

Es ist nur so, dass diese Beiträge in der letzten Zeit zunehmen ... aber das Forum ist ja zum Glück so groß, dass man diese Beiträge getrost überlesen kann.

Die Frage ist nur manchmal, wenn gewisse Themen bzw. User als Fake identifiziert werden können ... welche "kaputten Charakter" und "kranken Gehirne" hinter solchen Gedanken stecken ...

LG

magic :zwinker:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
meine lieblingskategorie is ja echt wie gesagt: "wer kauft mir meine wilden sexphantasien als wahre geschichte ab" wobei meistens irgendwelche kerle ein mädchen "spielen",....sehr spaßig ^^
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
~beatsteak~ schrieb:
meine lieblingskategorie is ja echt wie gesagt: "wer kauft mir meine wilden sexphantasien als wahre geschichte ab" wobei meistens irgendwelche kerle ein mädchen "spielen",....sehr spaßig ^^
genau diese Art von Beiträge hat in letzter Zeit ziemlich zugenommen finde ich.
 
M

Benutzer

Gast
Ich finde diese ganzen Fakes auch zum :kotz:

Wenn jemand etwas fragen will oder sagen möchte, dann finde ich es wichtig dies auch mit dem notwendigen Respekt, Ernst und Einfühlungsvermögen zu tun.
Schlieslich sind hier viele User die echte Probleme haben ... und auf irgendwelche dummen Fakes oder rumgeprolle absolut verzichten können.
 

Benutzer16921 

Verbringt hier viel Zeit
Kirby schrieb:
<-- Der größte Fake aller Zeiten ist :tongue:

verdammt! ja jetzt wo du es sagst.
du kamst mir in d´dorf auch schon irgendwie ich weiss nicht, komisch vor! jetzt wird mir doch einiges klar! :grin:


@hey magic
das denke ich mir dann auch immer was da doch für geistig verarmte menschen am pc sitzen und sich über ihren total tollen gag freuen.
aber ich denke hier sind es überwiegend leute die sich dann an den antworten auf das heftigste aufgeilen.
echt arme würste eben.

@hi beatsteak
aber sowas von genau die meinte ich auch. da kann man ja nur vermuten das es immer der selbe depp ist der sich hier unter verschiedenen namen anmeldet.
sonst ist das ja eher mal so einer der "langeweile" hat was schreibt und dann wieder weg ist.


lg
kerl
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
das sind auch bestimmt die selben die andauernd fragen: "ist euch dieses und jenes zu nuttig"....die sind mir auch ganz suspekt,vor allem weil sie fast nie von was anderem schreiben!finde sowieso merkwürdig wie man sich dann an der meinung anderer dann so aufgeilen kann,...!

siehe auch:"habt ihr als kind den hintern versohlt bekommen"
ein einfaches ja oder ne,wenns um erziehungsfragen geht oder wie man dazu steht das eltern sowas machen,okaaay,aber diese merkwürdigen deteilfragen...hm ?:ratlos:

sind zwar jetzt keine fakes,aber hier treiben sich echt ne menge merwürdiger anderer perverse rum!

PS:sollte man mal an planetopia senden die machen da ne riesenwelle draus *g*
 
A

Benutzer

Gast
MoshammerRudi schrieb:
Ich finde diese ganzen Fakes auch zum :kotz:

Wenn jemand etwas fragen will oder sagen möchte, dann finde ich es wichtig dies auch mit dem notwendigen Respekt, Ernst und Einfühlungsvermögen zu tun.
Schlieslich sind hier viele User die echte Probleme haben ... und auf irgendwelche dummen Fakes oder rumgeprolle absolut verzichten können.
ich muss dem rudi mal voll zustimmen, respekt , ernst und vor allen dingen einfülungsvermögen finde ich besonders wichtig.
 

Benutzer16921 

Verbringt hier viel Zeit
~beatsteak~ schrieb:
....,aber diese merkwürdigen deteilfragen...hm ?:ratlos:

sind zwar jetzt keine fakes,aber hier treiben sich echt ne menge merwürdiger anderer perverse rum!....

@hey beatsteak
ja detailfragen finde ich auch immer komisch. so nach dem motto: "wie schluckst du genau? am stück? oder mehrmals? im sitzen? im liegen?" usw. usw.
das interessiert in der regel keine sau, höchstens jemand der sich da so richtig ein drauf fertigmacht.

naja das hier ne menge perverser "rumlungern" liegt wohl in der natur der sache.
solange die nicht irgendwelchen müll absondern ist das auch egal.

lg
kerl (der auch wenn er im "hohen" alter hier rumlungert nicht pervers ist. zumindest glaube ich das :grin: )
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Was mich viel mehr aufregt als die Faker, sind die, die meinen in den Threads rumbrüllen zu müssen "Du bist ja eh nur ein Fake".

Mir ists ehrlich gesagt lieber 10 User opfern 5 Minuten Lebenszeit um einen sinnlosen Beitrag für einen Faker zu schreiben, als dass jemand, der WIRKLICH ein Problem hat als Faker abgestempelt wird und hier die Hilfe, die er sucht, nicht bekommt.

Wenn jemand an einen Fake glaubt, steht es ihm frei den Beitrag zu melden oder einfach nicht zu antworten und sich zu denken was immer er mag. Wenn jemand das allerdings meint im Thread verkünden zu müssen, frage ich mich, was das soll.
-Mods alarmieren? Wir wissen inzwischen wohl ganz gut wann ein Beitrag nicht ganz koscher ist
-andere User warnen? Lasst die User doch selber denken
So kann man sich beim Team unbeliebt machen - und dann hagelts Verwarnungen für den Schreihals unabhängig vom Ban oder nicht-Ban des Fakers oder nicht-Fakers.

Es gibt im deutschen Recht einen Grundsatz: In dubio pro reo - im Zweifel für den Angeklagten. Und der gilt auch hier.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Serenity schrieb:
Lasst die User doch selber denken

Eben !!!

Entweder ich halte es für einen fake, dann lach ich drüber, ignoriere das Geschreibsel oder - wenn es wirklich zu offensichtlich ist - schreibe ich irgendwelchen Bödsinn dazu.

Oder aber ich halte es für wahr und mache mir Gedanken darüber.

Wenn sich hier manche für Wachhunde halten: Die besten Wachhunde sind Gänse ... :link:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
*räusper*


*flüster* ich persönlich bin ja davon überzeugt, dass kerl ein fake ist... aber psssst !
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren