Geheimratsecken und Glatzen bei Männern

Benutzer35018 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde das überhaupt nicht schlimm und n "lichter" werdendes Haar mindert für mich keineswegs die Attraktivität. Liegt wohl daran daß ich eh nicht so auf langhaarige Männer stehe.

Klar sollte dann die Frisur angepaßt werden, n Kränzchen auf m Kopf und lange Zotteln drumrum schaun natürlich nicht besonders sexy aus :link:
 

Benutzer43927 

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich rasiere meine Haare ca. alle vier- sechs Wochen auf eine Länge von ca. drei Millimeter und damit hat sich das bei mir in puncto Haare. Mir gefällt das auch, und ich finde, dass es mir sehr gut steht. Auf eine besondere Haarfrisur habe ich auch nie großen Wert gelegt, eine zeitlang hatte ich mal Linksscheitel getragen, aber davon habe ich auch schnell wieder Abstand genommen gehabt.

Eine richtige Glatze habe ich mir im Sommer vor zwei Jahren mal gemacht. Mal was anderes, aber auf Dauer auch nicht mein Fall.....

Geheimratsecken,....weiss nicht, ich möchte mir gerne das Geld für den Friseur sparen und bleibe daher bei meiner Variante mit dem selbst scheren in o. g. Zeitabständen!
 
A

Benutzer

Gast
ich find geheimratsecken überhaupt nicht schlimm :bier:
und ne glatze kann schon etwas anziehendes haben :schuechte
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren