Gefühlskalt - wenig Sex und Oberflächlichkeit!

Benutzer22073 

Verbringt hier viel Zeit
Hör einfach auf an ihm rumzukritisieren! Mein Freund hat mal zu mir gesagt, man kommt gar nicht dazu Dir mal was liebes zu sagen, den vorher hast Du schon rumgenörgelt das man noch nichts liebes gesagt hat.

Wenn Jemand zu Dir sagt, mach das und das. Tust Du es dann sofort? Er weiß was du erwartest und er will es auf seine Weise machen, also drägeln Ihn nicht und versuche mal kleine Gesten zu schätzen.

Ich weiß was Dein Problem ist, hat auch viel mit Deiner Verlustangst zu tun, aber mach Ihn nicht fertig. Irgedwann mutierst Du zum Hausdrache und Dein Freund traut sich gar nichts mehr. Sei lieber etwas verständissvoller und sanfter. Glaub mir, dass wirkt Wunder.

Und das mit den Anrufen von Deinem Ex ist ja total allbern. Ich finde die Reaktion von Deinem Freund ganz toll und Erwachsen. Das zeigt ja wohl mehr als alles andere wie sehr er Dir Vertraut.
Wäre es Dir lieber, wenn er nicht trauen würde? Das würde ganz sicher nicht bedeuten, dass er Dich dann mehr lieben würde!!

Also, denk nochmal über Dein Verhalten nach und was er eingentlich falsch macht.
 

Benutzer248  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Vital schrieb:
Hör einfach auf an ihm rumzukritisieren! Mein Freund hat mal zu mir gesagt, man kommt gar nicht dazu Dir mal was liebes zu sagen, den vorher hast Du schon rumgenörgelt das man noch nichts liebes gesagt hat.

Wenn Jemand zu Dir sagt, mach das und das. Tust Du es dann sofort? Er weiß was du erwartest und er will es auf seine Weise machen, also drägeln Ihn nicht und versuche mal kleine Gesten zu schätzen.

Ich weiß was Dein Problem ist, hat auch viel mit Deiner Verlustangst zu tun, aber mach Ihn nicht fertig. Irgedwann mutierst Du zum Hausdrache und Dein Freund traut sich gar nichts mehr. Sei lieber etwas verständissvoller und sanfter. Glaub mir, dass wirkt Wunder.

Und das mit den Anrufen von Deinem Ex ist ja total allbern. Ich finde die Reaktion von Deinem Freund ganz toll und Erwachsen. Das zeigt ja wohl mehr als alles andere wie sehr er Dir Vertraut.
Wäre es Dir lieber, wenn er nicht trauen würde? Das würde ganz sicher nicht bedeuten, dass er Dich dann mehr lieben würde!!

Also, denk nochmal über Dein Verhalten nach und was er eingentlich falsch macht.


Diesen Beitrag würd ich gern mal unterschreiben!

Auch wenn meine Auffassung der Situation eher in die Richtung tendiert, daß ihr zu verschieden seid, wenn es mit euch klappen soll, dann am ehesten so!
 

Benutzer24618 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für eure antworten! Ich weiß, dass ihr Recht habt, ich habe es soeben wieder gemerkt... wenn ich auf ihn aufgehe, wenn ich seine Meinung schätze und nicht immer so böse bin, dann sagt er viel eher liebe Sachen! Er meinte auch vorhin zu mir, als ich ihn fragte ob er Samstag mittag zeit hat, dass er im moment einfach nur soviel Zeit wie möglich mit mir verbringen will :gluecklic

Wir haben uns vorhin auch etwas tiefer über ein Thema unterhalten, zwar nicht auf Gefühlsebene aber ich hoffe, dass es sich noch ausweiten wird... das einzige, was mir eben immer ein Strich durch die Rechnung macht ist meine Laune. Ich habe mir auch schon überlegt, nochmla zum Frauenarzt zu gehen wegen ner neuen Pille. Ich habe noch 4 Packungen und werde es in den nächsten 2 Monaten etwas beobachten, denn ich glaube, meine Laune ist von meinem Zyklus abhängig und da werde ich an manchen Tagen sehr schnell deprimiert...

Um auf das Thema zurückzukommen: er sagte mir vorhin, dass er sich sehr auf unseren gemeinsamen Urlaub freut usw. und ich bin heute richtig guter Laune gewesen, vielleicht sollte ich doch mal lernen und versuchen selbst daran zu arbeiten??
 

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Eichhörnchen19 schrieb:
Ich habe mir auch schon überlegt, nochmla zum Frauenarzt zu gehen wegen ner neuen Pille. Ich habe noch 4 Packungen und werde es in den nächsten 2 Monaten etwas beobachten, denn ich glaube, meine Laune ist von meinem Zyklus abhängig und da werde ich an manchen Tagen sehr schnell deprimiert...

Um auf das Thema zurückzukommen: er sagte mir vorhin, dass er sich sehr auf unseren gemeinsamen Urlaub freut usw. und ich bin heute richtig guter Laune gewesen, vielleicht sollte ich doch mal lernen und versuchen selbst daran zu arbeiten??

Geht mir manchmal genauso.
Ich denke, meine Pille verschlechtert meine Laune.
Ich versuche nun, die guten Launen inzuprägen und diese später auch umzusetzen.

Mein Freund kann ja meistens nix dafür, und wenn doch, ist er immer so lieb zu mir, dass es sich gar nicht lohnt, auch nur eine Sekunde böse zu sein
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren