Gefühlschaos...

Benutzer111028 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo.....

Bin neu hier und hab gesehen das dem einem oder anderen geholfen wurde und da habe ich mir gedacht wieso nicht.......villeicht kann mir ja der eine oder andere bei meinem Problem helfen....:rolleyes:

Ich bin 28 Jahre alt habe eine 6 jährige Beziehung hinter mir. SIE hat mit mir Schluss gemacht. War für eine kurze Zeit tottraurig wobei diese Zeit sehr schnell vorbei gegangen ist. Bin draufgekommen das ich in den letzten 1 1/2 Jahren der einzige war der in die Beziehung investiert hat. und das hat mir sehr geholfen wieder auf die Beine zu kommen.

Und ich habe mir geschworen nie wieder den Fehler zu machen alleine was in eine Beziehung zu investieren...das muss auf gegeseitigkeit beruhen oder!?!?!:grin: Das ganze ist jetzt ca 5 Monate her und jetzt hab ich vor ca 6 Wochen eine Frau kennengelernt bei der es auf den ersten Moment irgendwie klick gemacht hat....Sie ist ganz anders wie alle Frauen die ich bis jetzt kennengelernt habe. Sie ist auch so alt wie ich. War vom ersten Moment an super, haben uns super verstanden,eigentlich alles perfekt.

Letzte Woche gab es eine Disskusion nachdem sie gemeint hatte ihc habe mich plötzlich verändert. Ich sehe das allerdings nicht so. Sie schreibt mir keine netten sms mehr wir höhren uns nur noch wenn ich anrufe. sie ist immer kurz angebunden. sie hat mir gestern gesagt sie weiß eben nicht was sie will. Das verstehe ich einfach nicht. Ich bedränge sie nicht aber ich hab echt keinen Plan mehr was ich noch machen soll.....Soll eigentlich heute zu ihr fahren und das Wochenende bei ihr bleiben aber nachdem was sie mir gestern geschrieben hat kommt mir das wie eine Selbstgeiselung vor wenn ich neben jemandem im Bett liege zu dem ich mich hingezogen fühle der jedoch kühl und abweisend zu mir ist und sich meiner gar nicht sicher ist.... das tut echt weh.

Habe mir nach meiner letzten Beziehung vorgenommen nie wieder den Fehler zu machen allein so viel in eine Beziehung zu stecken aber ich merke schon wieder wie meine Vorsätze den Bach runter gehen......:geknickt:

Hoffe auf zahlreiche Antworten.....:tongue:
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Eine Antwort, die man eigentlich fast immer geben kann: Redet darüber. Denn das ist das wichtigste in einer Beziehung: Über alles reden können. Und auch alles ansprechen dürfen.
 

Benutzer111028 

Sorgt für Gesprächsstoff
Haben wir eh letztes Wochenende..... Aber es scheint anscheinend nichts gebracht zu haben. Sie weiß anscheinend wirklich nicht was sie will aber damit kann ich nicht umgehen. Will sie wirklich aber um den Preis der ständigen Zweifel?!?! Das nagt extrem.....
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Vielleicht solltest du dich jetzt eher rar machen. Du hast vollkommen recht, wenn du das Wochenende bei ihr verbringst und dich neben ihr nur schlecht fühlst, dann bringt das in meinen Augen nichts. Ich würde ihr sagen, dass sie sich darüber klar werden sollte, was sie will. Du kannst ihr dafür ja Zeit geben aber opfere dich nicht selbst zu sehr auf.
 

Benutzer111028 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hoffe ich kann das...... Rar machen war noch murmelnd Stärke... Nicht falsch verstehen ich bin KEINE Klette oder so aber ich bin derTyp Mann der Probleme in einer Beziehung besprechen will...... Aber irgendwie schaffe ich es bei ihr nicht.... Bin ein echter Beziehungsmensch....das nur so nebenbei :smile:
Es ist einfach nur schwer für mich mit dieser Ungewissheit zu leben. Und sonst hab ich mein leben eigentlich toll im Griff. Super Job, eigene Wohnung und so weiter.... Obwohl ich nicht weiss ob das jetzt was zur Sache tut....aber diese Situation zerfrisst mich innerlich. Verdammt hab sie wirklich gerne....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren