Gefühle verändern sich?!

Benutzer119848 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich habe vor Jahren einen sehr netten Jungen kennengelernt welcher nur 1 Jahr älter ist als ich selbst. Ich musste lange auf ihn einreden bis er etwas mit mir unternomen bzw. mir seine telefon nummer gegeben hat. Rr hat damals auch gemerkt das ich mich in ihn verliebt habe und hatt damals seine beste Freundin um Rat gefragt was er machen sollte da es ihm auf die nerven ging das ich ihn mochte.Er hat mir dan indirekt einen korb gegeben und gemeind er wolle nur mit mir befreundet sein und das icb was besseres verdient hätte. Wir hatten dann 1 1/2 Jahre lang Kontakt da wir in der selben Band waren, welche aber aufgelöst wurde. Dannach hatten wir ein halbes Jahr keinen Kontakt bis er Geburtstag hatte und ich ihm einen sms schickte. Von dort an hat er sich regelmäßig bei mir gemeldet ca. wieder 1/2 Jahr lang haben wir regelmäßig geschrieben bis wir uns einmal getroffen haben. Von dort an haben wir uns jede Woche getroffen und jeden Tag stundenlang gechattet.Danach war ich leider in einer Beziehung da ich schön langsam die hoffnung aufgegeben habe das er mivh je liebt. Aber die Beziehung war der reinstebalptraum und ich konnte mich auch nicht erklären wieso ich mit dieser person überhaupt zusammengekommen bin.Ist aber eine ander geschichte :/ In dieser zeit hatten wir keinen kobtak zumindest kaum da mein damaliger patner mich kontrolliert hatte und furchtbar eifersüchtig war. Aber als ich die Beziehung endlich beendet hatte schrieb ich ihn wieder an und es war alles wir davor so vertraut und wir konnten stundenlang schreiben. Und als wir uns das letzte mal traffen hat er mir gesagt das er sich in mich verliebt hat. Aber nun weis ich nicht was ich davon halten sollte er hatte mir ja 3 jahre davor gesagt er will nur mit mir befreundet sein. Als ich ihn darauf ansprach wann er sich in mich nun doch verliebt habe meinte er gleich nachdem.wir uns wieder gesehen hatte weil er mich näher kennengelernt hatte und gesehn hatte wie toll ich wäre und das ohne michdie zeit in der band nicht annähernd so lustig gewesen wäre und er mit keinen soviel reden könne und sich dabei wohl fühle. Ich liebe ihn wircklich überalles ich hab mir auch jahrelang hoffnung gemacht und würde echt alles für ihn tun. Nur bin ich mir nicht sicher wie ernst es ihm. Können sich Gefühle mit den Jahren wircklich ändern oder wenn man jemanden besser kennenlernt , wieso sieht man den anderen dann in einen anderen Licht? Kann es wircklich ein disney happy end geben??? ich liebe ihn und hoffe echt er mich auch *___*
was meint ihr??
 

Benutzer106617 

Meistens hier zu finden
Also ich habe vor Jahren einen sehr netten Jungen kennengelernt welcher nur 1 Jahr älter ist als ich selbst. Ich musste lange auf ihn einreden bis er etwas mit mir unternomen bzw. mir seine Telefonnummer gegeben hat.

Er hat damals auch gemerkt, dass ich mich in ihn verliebt hatte und hat damals seine beste Freundin um Rat gefragt was er machen sollte, da es ihm auf die Nerven ging, dass ich ihn mochte. Er hat mir dann indirekt einen Korb gegeben und gemeint er wolle nur mit mir befreundet sein und das ich etwas Besseres verdient hätte. Wir hatten dann 1 1/2 Jahre lang Kontakt, da wir in der selben Band waren, welche aber aufgelöst wurde. Dannach hatten wir ein halbes Jahr keinen Kontakt bis er Geburtstag hatte und ich ihm eine sms schickte.

Von da an hat er sich regelmäßig bei mir gemeldet ca. wieder 1/2 Jahr lang haben wir regelmäßig geschrieben bis wir uns einmal getroffen haben. Von da an haben wir uns jede Woche getroffen und jeden Tag stundenlang gechattet. Danach war ich leider in einer Beziehung da ich schon langsam die Hoffnung aufgegeben hatte, dass er mich jemals liebt.
Aber die Beziehung war der reinste Albtraum und ich konnte mir auch nicht erklären wieso ich mit dieser person überhaupt zusammengekommen bin. Ist aber eine andere Geschichte :/ In dieser Zeit hatten wir keinen Kontakt, zumindest kaum da mein damaliger Partner mich kontrollierte und furchtbar eifersüchtig war.

Aber als ich die Beziehung endlich beendet hatte, schrieb ich ihn wieder an und es war alles wie davor, so vertraut und wir konnten stundenlang schreiben. Und als wir uns das letzte mal trafen hat er mir gesagt das er sich in mich verliebt hat. Aber nun weis ich nicht was ich davon halten soll er hatte mir ja 3 jahre davor gesagt, er wolle nur mit mir befreundet sein. Als ich ihn darauf ansprach, wann er sich nun doch in mich verliebt hatte meinte er gleich nachdem wir uns wieder gesehen hatte weil er mich näher kennengelernt hatte und gesehen hatte wie toll ich wäre und das ohne mich die Zeit in der Band nicht annähernd so lustig gewesen wäre und er mit keinem soviel hätte reden können und sich dabei wohl fühle.

Ich liebe ihn wirklich über alles. Ich habe mir auch jahrelang Hoffnung gemacht und würde echt alles für ihn tun. Nur bin ich mir nicht sicher wie ernst es ihm ist. Können sich Gefühle mit den Jahren wirklich ändern oder wenn man jemanden besser kennenlernt , wieso sieht man den anderen dann in einen anderen Licht? Kann es wirklich ein disney happy end geben??? Ich liebe ihn und hoffe echt er mich auch *___*
Was meint ihr??

Was ist so verdammt schwer daran, ihm zu sagen was du für ihn fühlst? Er hat dir gesagt, dass er dich iebt und du sagst uns hier, dass du ihn liebst?
Geh doch zu ihm hin und sag ihm, dass er dir viel bedeutet.
Du machst es dir unnötig kompliziert. Du machst dir seid drei, ich wiederhole DREI Jahren Hoffnungen, dass dieser Typ dich liebt und jetzt, wo er es gesagt hat schreckst du auf einmal zurück und fragst uns was du tun sollst. Naja gut, meine Meinung: Geh hin und sag ihm was du fühlst und sag ihm auch, dass du dir nicht sicher bist ob ers ernst mein. Wenn dann die ganze Wahrheit.
Und bei mir ändern sich Gefühle nur, wenn ich jemanden näher kennenlerne. Liebe auf den ersten Blick habe ich (glücklicherweise) noch nie erlebt.
 

Benutzer119848 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hab ihn gesagt was ich empfinde wäre ich doch blöd wenn nicht ich meine nach so langer Zeit! Aber ich weiß man kann sich nie sicher sein wie lang etwas hält aber ich hab das halt selbst noch nicht erlebt das ich mich in jemanden verliebe welcher mir zuerst auf die nerven gegangen ist und mach mir halt sorgen! :smile:
i werde ihn halt einfach mal darauf ansprechen :smile:
aber danke :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren