Gefühle im Keim ersticken - Tipps?

Benutzer116444 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

ich brauche eure Hilfe.
Die Situation ist folgende:

Ich habe mich dabei ertappt wie ich anfange für einen jungen Mann zu schwärmen, den ich bisher nur aus dem Internet kenne.
Er hat eine Freundin - das wäre schonmal ein Grund (neben recht vielen anderen), weshalb die ganze Sache nichts werden kann und soll.

Nun, was der Verstand sagt ist die eine Seite... nur machen meine Gefühle da leider (momentan) nicht mit. Es ist auch nicht besonders hilfreich, dass er scheinbar ein wenig mit mir zu flirten scheint.
Als ich ihn relativ direkt darauf ansprach (weil ich dachte es sei nur ein Missverständnis aufgrund meiner eigenen Schwärmerei) druckste er nur herum und wich aus, anstatt eine klare Antwort zu geben (so Sachen wie "das sag ich dir lieber nicht, ist besser so"). Toll.
Er schrieb mich zuletzt auch mit einem Kosenamen an, was ich natürlich wieder ansprach (allerdings eher belustigt, ich bin es nicht gewohnt dass man mir Kosenamen gibt, schon garnicht freundschaftlich - ist das eigentlich normal? Kommt in meinem Umfeld nicht vor), woraufhin er sich entschuldigte und nurnoch distanziert antwortete.

Meine "Gefühls-Seite" würde euch jetzt natürlich lieber Dinge fragen wie: "Ist er auch in mich verliebt, kann das sein?" - aber genau das muss niedergeknüppelt werden^^

Also, ganz konkret: Habt ihr Tipps wie man Verliebtheitsgefühle im Keim erstickt ohne den Kontakt abzubrechen?
Ich würde gerne wieder auf die bekanntschaftliche Ebene zurückkehren - als "Kumpel" tut er mir nämlich ziemlich gut (und ich hoffe sehr, dass es umgekehrt auch so ist).

LG,
Dichotomie
 
M

Benutzer

Gast
Kontakt in diesem Fall zumindest reduzieren und vor allem: klare Fronten schaffen. Dazu muss er allerdings auch mal den Arsch in der Hose zu haben um direkt zu sagen, was da bei ihm los ist.
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe mich dabei ertappt wie ich anfange für einen jungen Mann zu schwärmen, den ich bisher nur aus dem Internet kenne.
Wie soll denn das gehen?

Ich würde gerne wieder auf die bekanntschaftliche Ebene zurückkehren - als "Kumpel" tut er mir nämlich ziemlich gut (und ich hoffe sehr, dass es umgekehrt auch so ist).
Ich lese hier was von "Beziehungsebenen", aber: Ihr kennt euch garnicht!
Alles nur Hirngespinste.

Grüße,

Ali Mente
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Habt ihr Tipps wie man Verliebtheitsgefühle im Keim erstickt ohne den Kontakt abzubrechen?
- Kontakt starkt reduzieren/minimieren.
 

Benutzer116444 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich lese hier was von "Beziehungsebenen", aber: Ihr kennt euch garnicht!
Alles nur Hirngespinste.

Da hast du natürlich Recht, nur emotional sehe ich das eben anders. Ist eben so, muss ich jetzt erstmal so annehmen.



Hoffentlich legt sich das bald wieder, deprimiert mich nämlich ganz schön...:schuettel:



---------------------------------------------------------

Off-Topic:
Vielen Dank für den Link, Ali Mente (ich kann leider noch keine PN verschicken).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren