Gefühle Chaos

Benutzer67708  (42)

Verbringt hier viel Zeit
hallo

ich frage mich, was in mir vor geht, ich habe mich vor 3 tagen mit meiner ex unterhalten, es war ein Gefühl von Vertrautheit, und meine Gefühle spielen verrückt, ich habe bis zu diesem Zeitpunkt nur Hassgefühle. aber wieso bekomme ich sie nicht mehr ais dem kopf? ich rede mir seid 3 tagen ein, das ich sie vergessen soll und das ich sie hasse, aber es hilft nicht, ich habe angst alles wieder durchzumachen wie vor einem jahr, ist es normal das alte gefühle wieder kommen?

wie bekomm ich sie wieder weg?
 

Benutzer112844 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hattet ihr während eurer trennung noch kontakt? wenn nicht, dann ist das normal, dass es vorkommen kann, dass sie dir aufeinmal wieder fehlt, aber nur weil die schönen gefühle noch in deinem kopf abgespeichert sind......ich würde an deiner stelle den kontakt jedoch abbrechen, es sei denn ihr wollt es nochmal versuchen. Kommt drauf an was vorgefallen ist, wielange ihr zusammen und getrennt ward......
 

Benutzer67708  (42)

Verbringt hier viel Zeit
wir haben keinen kontakt,wir haben uns nur bei gericht und bei der psychologin meiner tochter gesehen, und sonst haben wir nurtelefoniert wenn ich meine tochter anrufen wollte, aber nur hallo gesagt und das war es dann, wir waren über 10 jahre zusammen sind fast 2 jahre auseinander, und es war für mich das erste halbe jahr die hölle weil ich sie noch liebte, und dann war es die hölle, weil sie mir das leben schwer machte, wegen den kindern, und was noch alles vorgefallen war, ich will sie nicht zurück aber meine gefühle sagen was anderes. ich weis nicht ob es liebe oder sonst was ist, nur die sind anders geworden seid dem zusammen treffen .
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Wahrscheinlich projezierst du gerade deine Wünsche auf sie. Vielleicht benötigst du jemanden, der die vertraut ist und der dir bei steht. Das in Kombination mit den sicherlich guten Erinnerungen, die es in 10 Jahren Beziehung gegeben haben muss kann einen natürlich emotional mitnehmen.

So wie ich das heraushöre, wäre ein Neuanfang wohl eine fatale Option, so dass du dich darauf konzentrieren solltest, wieder einen klaren Kopf zu erringen.

Was hast du denn bisher schon versucht, um gegen diese Gefühle anzugehen? Kannst du näher beschreiben, welche Gefühle dich quälen?
 

Benutzer67708  (42)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe 1,5 jahre, nur hass und wut gehabt, ich hatte keine gefühle mehr nichts , und auch nicht vermisst oder sonst was, aber die letzten tage ist es wieder da, ich kann es nicht beschreiben ich vermisse sie irgendwo, und denke nur an sie, ich lenke mich ab, tele mit leute, unternehme viel und so aber abends wenn ich zuhause sitze dann geht sie mir nicht mehr aus dem kopf,

natürlich ist ein neuanfang auszuschliesen, schon von meiner seite her, aber ob ich nein sagen würde wenn sie jetzt ankomen würde kann ich nicht 100 pro sagen, mein kopf sagt ich will sie nicht, aber die gefühle naja ihr kennt es ja
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
So recht weiß ich nicht, wie ich dir da helfen kann, halte aber derlei "Rückfälle" und Gefühlsausbrüche für nicht allzu außergewöhnlich. Will heißen: wenn du diese Gefühle nicht allzu stark nährst und dich drin ertränkst, sollten sie nach einiger Zeit wieder abflauen. 3 Tage lang kann so eine Attacke aber schon mal gehen. Beobachte es vielleicht mal eine Zeit lang grob, aber nicht mit zu viel Aufmerksamkeit und vielleicht gehen diese Emotionen ja auf so mysteriöse Weise wieder, wie sie gekommen sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren