Gefühl mit/ohne Kondom

Benutzer49698  (54)

Verbringt hier viel Zeit
Wieviel geht es bei euch (Männer) verloren, gefühlsmässig, mit Kondom?

Merken die Frauen auch einen Unterschied?

Ich schon, das Reiben mit Kondom ist unangenehm, wenn es länger dauert...

LG
 

Benutzer39246 

Verbringt hier viel Zeit
Ich sehe da keinen Unterschied. Außer dann im Nachhinein, denn ich muss auf Latex allergisch sein (und ich bin kein Mann und es ist keine Ausrede :zwinker: ), denn es brennt danach immer tierisch.

Off-Topic:
Jedoch habe ich zu beginn aller Beziehungen in den sauren Apfel gebissen und mit Gummi verhütet.


LG
 

Benutzer35931  (33)

Benutzer gesperrt
Ich mag keine Kondome...kann ich auch net richtig erklären oda so ich mag des nicht diese "wand" zwischen beiden... :grin:

lg
Jule
 

Benutzer37060 

Verbringt hier viel Zeit
OOOOh und ob das ein Unterschied ist :zwinker: Als ich die ersten Male sex hatte war es ja schon der hammer, aber als ich das erste mal Sex hatte ohne Kondom... da bin ich wie beim ersten mal innerhalb kürzester zeit gekommen, das gefühl ist um sooo viel intensiver... und laut meiner Freundin geht es ihr da ganz genau so, also mehr gefühl, schönere Gefühle :smile:
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt da schon Unterschiede allerdings finde ich es nicht schlechter mit Kondom, es fühlt sich einfach anders an.
 

Benutzer42415 

Verbringt hier viel Zeit
sex mit kondom ist wie wenn du die welt durch nen dicken raumanzug erlebst
 

Benutzer47620  (36)

Verbringt hier viel Zeit
vorallem kommt da gar keine luft rein. hab immer das gefühl, dass mein schwanz erstickt dadrin und gefühle sind auch net mehr so viele da.
 

Benutzer26287 

Verbringt hier viel Zeit
ohne ist es klar besser... man fühlt halt einfach mehr. aber mit ist jetzt auch nicht so schlimm wie manche hier sagen...

ohne: 100%
mit: 90%

:zwinker:
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
einen wirklichen Unterschied gibt es eigentlich nur in dem Moment nachdem der Mann gekommen ist! Ohne Kondom ist man nass mit nicht :grin: ansonsten keinerlei Unterschied
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Merken die Frauen auch einen Unterschied?

Ich merke absolut keinen Unterschied. Kann sogar angenehmer sein. Weil wenn's mal wieder unangenehm wurde und ich ein bisschen wund bin, dann brennts nicht.. weil keine Sperma dran kommt.
 

Benutzer44783 

Verbringt hier viel Zeit
:smile:

ich habe mal einen ähnliches tread geposted..

ich finde ebenfalls das man mit kondom wirklich weniger fühlt!

und das ist keine kopfsache! man spürt kein haut auf haut reiben -
man spürt die ganze wärme weniger stark etc... auch wen das kondom ja sooo dünn ist :smile: wärme, der so schön feuchte kontakt von haut auf haut ist nun mal stark reduziert...

also da mein schatz sowieso die pille nimt ist es kein problem - aber anfangs kam es schon mal zu *mit kondom* und danach musste ich es ihr wirklich ausreden :smile:

ich hasse es mit kondom und es ist bestimmt keine kopfsache den es fühlt sich nunmal ein stück weniger intensiv an !


lange rede - kurzer sinn .... aber es ist auch noch *früh* morgends - entschuldigt mein beitrag :grin:
 

Benutzer25801 

Verbringt hier viel Zeit
Da liegen Welten dazwischen ...

Mit Kondom spürst du Reibung, aber ohne spürst du die wärme, das feuchte und viel mehr Reibung :grin:
 
N

Benutzer

Gast
ich als weib hab' mit meinem letzten freund auch unterschiede gefühlt. ohne hat's sich einfach "fleischiger" angefühlt, mehr nach mensch.
es war zwar nur ein minimaler unterschied, aber ein fühlbarer.
 
2

Benutzer

Gast
Ohne kondom spühren die frauen meist mehr vom schwanz , die unebenheiten ( eichel , dann glied)

Und mit kondom is nunmal kacke :zwinker: Ohne kondom spührt man mehr , das gefühl ist viel geiler , und durch diese "wand" vom gummi , is da nix mit alles spühren :zwinker:

Das kondom lässt noch vieles im Schatten stehn :zwinker:


Mfg :bier:
 
D

Benutzer

Gast
lumi schrieb:
Wieviel geht es bei euch (Männer) verloren, gefühlsmässig, mit Kondom?
Das Gefühl geht verloren durch

körperlich:
Die Vorhaut und das Bändchen werden beim Sex nicht [zumindest nicht so wie ohne] vor- und zurückbewegt bzw. angespannt/entspannt ->trägt maßgeblich zur Erregung bei
Das Kondom muss eng sitzen, es drückt daher das Blut weg von der Hautoberfläche
Kein direkter Kontakt, daher anderes Gefühl (Sex und Orgasmus fühlen sich anders an als mit ohne)
man kann danach nicht "noch drin" bleiben

vom Kopf her:
weniger spontaner Sex
wenns einmal drauf ist, lässt mans drauf und verzichtet dann halt auf andere Sachen, die man machen könnte
ohne ist 100% natürlich; an das Gefühl kann gibts nur eine Annäherung, man kann es aber nicht erreichen
 

Benutzer47977 

Benutzer gesperrt
es gibt ja auch unterschiede zwischen kondomen also gefühlsechte und normale
aber mit kondom find ich das empfinden immer schlechter bei manchen merkt man kaum was dann schlappt auch manchma die nudel ab :grin: echt nervig ...
 

Benutzer15875 

Meistens hier zu finden
Der einzige Unterschied den ich spüre ist, dass ich mit Kondom keinen direkten Haut-an-Haut-Kontakt spüre. Folglich ist der Sex ohne Kondom "schöner", weil man sich direkter spürt.

Wenn Euch das Kondom die Blutzufuhr zum Schwanz abschnürt, dann ist es schlicht und einfach zu eng. Das ein Kondom eng anliegen soll, bedeutet nicht dass es schon beim Überziehen stark gedehnt werden muss. Im Gegenteil, es sollte sich relativ einfach abrollen lassen und sich somit den Konturen des Schwanzes automatisch anpassen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren