Gedanken an Exhibitionismus

S

Benutzer

Gast
Hi,

Ich verspüre seit einiger Zeit den Wunsch mich ganz nackt vor Männern zu zeigen. Aber es geht in meinen Gedanken immer darum, dass ich als einzige nackt bin und die Männer mich ansehen.

Solche Gedanken habe ich bisher noch nie gehabt, darum sind sie mir auch irgendwie peinlich. Ich fühle mich dabei ein kleines bisschen pervers.

Ich hatte vor ein paar Tagen nach ein paar Gläsern Wein einer Freundin davon erzählt. Sie fand es eher lustig als schlimm und meinte, dass ich mich meiner Figur ja nicht schämen brauche und so was ruhig ausprobieren sollte wenn mir danach ist.

Wie denkt ihr darüber?
Irgendwie schäme ich mich schon bei solchen Gedanken.

LG
Sandrine
 

Benutzer147503 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn es einvernehmlich zwischen dir und den Männer ist, dann sehe ich darin kein Problem, dass du dich ihnen nackt zeigst. Sich jemandem ungefragt einfach nackt zu zeigen, ist ein NoGo und zudem strafbar.
[doublepost=1503595989,1503595438][/doublepost]Worüber du dir außerdem Gedanken machen solltest, in welchem Rahmen du dich mehreren Männern zeigen wollen würdest. Meiner Meinung nach gehört dazu Vertrauen auf beiden Seiten. Im schlimmsten Fall hast du am Ende einen negativen Ruf weg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer158678 

Meistens hier zu finden
Also wenn Du einen Freund hast und dann mal vor ihm chachacha machst und die Hüllen fallen lässt, ist das sicher okay
aber einfach so ?????
ich denke die Goldkatze hat völlig recht
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Geh doch einfach an einen FKK-Strand oder in eine Saunatherme. Da gucken dann die Männer schon....:thumbsup:
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn es einvernehmlich zwischen dir und den Männer ist, dann sehe ich darin kein Problem, dass du dich ihnen nackt zeigst. Sich jemandem ungefragt einfach nackt zu zeigen, ist ein NoGo und zudem strafbar.
Stimmt so nicht. Den Straftatbestand des Exhibitionismus gibt es tatsächlich nur für Männer. Wenn Frauen sich nackt zeigen machen sie sich nicht strafbar.
Unglaublich, aber wahr - ein altes Gesetz halt :rolleyes:

StGB:
§ 183
Exhibitionistische Handlungen

(1) Ein Mann, der eine andere Person durch eine exhibitionistische Handlung belästigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.
 

Benutzer147503 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn Frauen sich nackt zeigen machen sie sich nicht strafbar.
Ok, das war mir nicht bewusst. Aber falls es unter "Erregung öffentlichen Ärgernisses" fällt, dann kann es eine Ordnungswidrigkeit oder auch Straftat sein - was meine laienhafte Rechtsauslegung und das Nachlesen auf Wikipedia ergeben hat :ninja:
 

Benutzer131032 

Verbringt hier viel Zeit
Stimmt so nicht. Den Straftatbestand des Exhibitionismus gibt es tatsächlich nur für Männer. Wenn Frauen sich nackt zeigen machen sie sich nicht strafbar.
Unglaublich, aber wahr - ein altes Gesetz halt :rolleyes:

StGB:
§ 183
Exhibitionistische Handlungen

(1) Ein Mann, der eine andere Person durch eine exhibitionistische Handlung belästigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.
Welcher Mann beschwert sich beim Anblick einer nackten Frau?
Das Gesetz würde vermutlich von einem Mann erstellt. (?)

Geh doch einfach an einen FKK-Strand oder in eine Saunatherme. Da gucken dann die Männer schon....:thumbsup:

Auch eine Möglichkeit, dazu völlig unauffällig!
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
Aber falls es unter "Erregung öffentlichen Ärgernisses" fällt, dann kann es eine Ordnungswidrigkeit oder auch Straftat sein
Aber darunter fällt es doch sicher nicht, wenn sie sich nackt zeigt...? Oder? :zwinker:
Eher: "Erregung öffentlicher Erregung", wie Lindenberg das mal in einem Songtext formulierte...
Man ging wohl gesetzgeberisch davon aus, dass eine nackte Frau eher Wohlgefallen als Missmut auslöst. Naja: wo kein Kläger da kein Richter.

(Aber schon irgendwie ungerecht, das Gesetz. So von wegen Gleichbehandlung :nope: )
[doublepost=1503608791,1503608743][/doublepost]
Welcher Mann beschwert sich beim Anblick einer nackten Frau?
Hängt schon auch ein wenig von der Frau ab, nicht wahr? :teufel:
 

Benutzer147503 

Verbringt hier viel Zeit
Aber darunter fällt es doch sicher nicht, wenn sie sich nackt zeigt...? Oder?
Kommt wohl darauf an wie das geschieht. Aber da ich mich bei rechtlichen Dingen nicht auskenne, halte ich mich mit weiteren Aussagen besser zurück :smile:
Aber eine Erregung öffentlichen Ärgernisses (oder was in diese Richtung geht) dürfte wohl kaum im Interesse der TE sein.
 

Benutzer139140 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich finds eher interessant als schlimm oder sonst wie:zwinker:
Wenn es Dich reizt teste es doch mal an einem Strand, See aus.
 

Benutzer131032 

Verbringt hier viel Zeit
So wie ich das einschätze hat sie bereits ne Menge PN's zu dem Thema. :ROFLMAO: Nein von mir gab's keine!
Da werden sich Kerle Finden.

M Marco2014 keine gute Idee! Da sind auch Eltern mit Kindern vertreten!:kopfwand:
Die könnten das sehr verstörend Finden.
 

Benutzer155793  (47)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich sag mal es ist schon mal schön wenn Du eine Fantasie hast. Und wenn inch richtig gelesen habe und es verstanden habe, möchte sie nicht an einem FKK Strand oder so, sondern sie möchte sich asl einzige bekleideten Männern zeigen, oder bin ich nu nicht mehr im Bilde?
Die Frage ist, was willst Du genau? Sich nur nackig den Männern zeigen, oder steckt mehr hinter Deiner Fantasie? Also männern wird es gefallen, eine nackte Frau an zu sehen.
Aber gleich ganz zu zeigen, finde ich nicht gerade reizvoll, vielleicht gehst mal im Rock ohne Höschen ins Cafe und komischerweise rutscht der Rock so hoch das der Tischnachbar es sehen kann?
Auf die Reaktion wäre ich gespannt?
 

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Wie denkt ihr darüber?
Dieses Thema gab es so ähnlich schon relativ häufig. Einige Anregungen und teilweise auch Erfahrungsberichte von anderen Usern findest Du in diesen Threads:

Vor Fremden nackt vorgezeigt werden

Wollen unseren Männern gemeinsamen Geburtstagsstrip schenken

https://www.planet-liebe.com/threads/freundin-nackt-in-der-Öffentlichkeit.528841/

https://www.planet-liebe.com/threads/private-vorführung-organisieren.542075/

Freundin mit exhibitionistischen Neigungen

https://www.planet-liebe.com/threads/sich-nackt-vor-fremden-präsentieren-lassen.540037/

Mit Freund zu CMNF Party im Swingerclub

https://www.planet-liebe.com/threads/freundin-nackt-in-der-Öffentlichkeit.528841/

https://www.planet-liebe.com/threads/...din-mit-hilfe-von-nacktheit-demütigen.533081/

Fantasie umsetzen: Freundin zieht sich vor anderen aus

Freundin auf CMNF Party

Fantasie: Frau zum Ausziehen zwingen

Nackt vor anderen zeigen

Vielleicht ist es für Dich ja interessant und hilfreich, in diesen Threads mal zu stöbern.


Wenn Du Deine Fantasie ausleben möchtest, solltest Du meiner Ansicht nach sicherstellen, dass die Situation so gestaltet ist, dass
  • Du niemanden belästigst.
  • das Risiko, dass einer der Männer übergriffig wird, minimal ist.
  • Du nicht währenddessen nicht fotografiert oder gefilmt wirst.
Die aus meiner Sicht einfachste Möglichkeit als Singlefrau all diese Rahmenbedingungen sicherzustellen, wäre der Besuch einer CMNF-Veranstaltung in einem Swingerclub, wie sie in manchen Swingersclubs ab und zu angeboten wird. Bei diesen Veranstaltungen sind alle Frauen den ganzen Abend lang nackt, während die Männer elegante Kleidung (normalerweise Anzug/schwarze Hose und weißes Hemd) tragen. Da zu diesen Veranstaltungen in der Regel deutlich mehr Männer als Frauen kommen, sollte eine solche Veranstaltung Deiner Fantasie relativ nahe kommen – auch wenn Du dort nicht die einzige Frau bist, die sich nackt präsentiert. Wie gut solche Veranstaltungen besucht sind, hängt übrigens stark vom jeweiligen Swingerclub ab. Während in einem kleinen Swingerclub vielleicht nur 20 Leute kommen, können es in großen Swingerclubs auch mal 300-400 Besucher (also 150-300 Männer) sein. Daher können in einigen Clubs die Frauen (und Männer) an diesen Terminen auch Masken tragen können, um die Privatsphäre zu schützen.
 

Benutzer166610  (20)

Ist noch neu hier
Der Gedanke mal öffentlich nackt zu sein oder sogar zu masturbieren reizt mich auch manchmal
 

Benutzer81418 

Benutzer gesperrt
Aber es geht in meinen Gedanken immer darum, dass ich als einzige nackt bin und die Männer mich ansehen.
Geh doch einfach an einen FKK-Strand oder in eine Saunatherme. Da gucken dann die Männer schon....:thumbsup:
:tongue:

Mich reizt manchmal der Gedanke, oben ohne ins Strandbad zu gehen, um die Reaktionen der Leute zu genießen. Ab und an kann ich das möglich machen.
Aber das fällt wohl nicht unter Exhibitionisus.
 
S

Benutzer

Gast
Also ich sag mal es ist schon mal schön wenn Du eine Fantasie hast. Und wenn inch richtig gelesen habe und es verstanden habe, möchte sie nicht an einem FKK Strand oder so, sondern sie möchte sich asl einzige bekleideten Männern zeigen, oder bin ich nu nicht mehr im Bilde?
Die Frage ist, was willst Du genau? Sich nur nackig den Männern zeigen, oder steckt mehr hinter Deiner Fantasie? Also männern wird es gefallen, eine nackte Frau an zu sehen.
Aber gleich ganz zu zeigen, finde ich nicht gerade reizvoll, vielleicht gehst mal im Rock ohne Höschen ins Cafe und komischerweise rutscht der Rock so hoch das der Tischnachbar es sehen kann?
Auf die Reaktion wäre ich gespannt?

Ich sage mal ganz offen, dass ich bei meinen Gedanken und Fantasien ein total schlechtes Gewissen habe und mich auch irgendwie dafür schäme.

Manche Vorschläge haben sich schon toll angehört, aber ich wäre viel zu gehemmt um dass durchzuziehen.

Ich habe nach ein paar Gläschen Wein mit einer Freundin darüber geredet. Sie fand es interessant, dass ausgerechnet ich mir so was vorstelle, weil ich normalerweise ganz anders bin.

Sie hätte auch einen Vorschlag gehabt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren