Geburtstag - Nein, Danke!

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Angeregt durch diesen Thread

Geburtstag und keiner interessiert sich für mich :frown: - Planet-Liebe Forum

stelle ich mal die Frage in den Raum, wer sich noch (wie ich) herzlich wenig für seinen eigenen Burtzeltag interessiert.

Ich flüchte schon seit Jahren mit Erfolg vor Glückwünschen und Geburtstagsgästen. Meinen letzten Burtzeltag hab ich mit 18 gefeiert. Und das ist schon ein ganzes Weilchen her ... :link:
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
mittlerweile feiere ich wenigstens (zur Freude meiner Bekannten) - aber im allgemeinen mach ich mir da eher wenig draus... ein Geburtstag ist ja keine Leistung die man erreicht hat bzw. ein Verdienst auf den man stolz sein kann...

Wenn ich weiß das jemand wirklich wert auf seinen Geburtstag legt so respektiere ich das selbstverständlich und gratulieren auch "artig" etc.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ich! Ich mag meinen Geburtstag überhaupt nicht. Meistens bereiten meine Freunde doch irgendwas Kleines vor, aber es ist bekannt, dass bei mir keine Feier stattfinden wird. Über Geschenke freu' ich mich trotzdem :grin:.
Mit einer Freundin habe ich dieses Jahr einen Geburtstagsignorierpakt geschlossen, wir haben gemeinsam unsere Geburstage ignoriert. So ganz flüchten geht halt doch nicht, aber übermäßiges Traraa lässt sich ganz gut vermeiden.
 
M

Benutzer

Gast
Ich mag meinen geburtstag, ich finde es toll, wenn jemand an mich denkt und mir gratuliert und ich liebe es geschenke zu bekommen :smile: Und eine Küchenparty ist für mich das tollste was es gibt, an partys, und die gibt es zu meinem nächsten geburtstag, weil wir dann eine tolle große küche haben *freuuuu
 
R

Benutzer

Gast
Ich feier meinen Geburtstag auch nie. Trotzdem wäre ich traurig, würden meine Freunde ihn vergessen. :grin:
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
ich hab meinen eigenen geburtstag schonmal vergessen... :ashamed:
und damals war ich erst 28... hätte ihn ja noch nichtmal verleugnen müssen :tongue:

mir ist mein geburtstag eigentlich herzlich egal... ich finds süß, wenn man mir gratuliert, aber ich bin keinem böse, wenn er es vergisst. ich muss mir ja auch immer alles aufschreiben um mir die ganzen daten zu merken.

früher waren die geburtstage irgendwie besser...da gabs noch ordentlich geschenke :grin:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Damit keine Missverständnisse auftreten:

Wenn ich weiß das jemand wirklich wert auf seinen Geburtstag legt so respektiere ich das selbstverständlich und gratulieren auch "artig" etc.

Das ist selbstverständlich und nicht nur "artig", sondern auch ehrlich und aus vollem Herzen.

Nur bitte eben nicht bei mir :link:
 
D

Benutzer

Gast
Bis zum 30. habe ich mich auch gefreut, habe auch schon mal ne Party gegeben. Ab dann nicht mehr.

Ich "brauche" einfach diesen Tag FÜR MICH. Es ist "MEIN" Tag. Leider respektieren das nicht alle und sind dann noch eingeschnappt. Dann kamen sogar so Gedanken von Anderen auf, wie: "Auf andere Feiern immer präsent....." .....grrrr......

Dass die Erwartungshaltung immer so groß ist...geworden ist.
Ich gratuliere gerne und respektiere auch, wenn jemand seinen Geburtsag groß feiert, freue mich mit dem Geburtstagskind - keine Frage aber ich möchte an diesem Tag an das vergangene Jahr nachdenken und über das kommende nachdenken....:zwinker:

Nächstes Jahr ist mein 50. Geburtstag........Und Alles steht in den Startlöchern......und ich habe schon gebucht und bin mindestens 7 Flugstunden weit weg, in irgendeinem Restaurant in der 120. Etage .......
DAS gönne ich mir und meiner Partnerin und alles Andere ist unwichtig.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin auch kein Fan ausschweifender Feierei zu meinem Jubeltag - wenn überhaupt, dann wird der im kleinstmöglichen Rahmen begangen, das kann dann aber auch sehr nett sein. :zwinker: Geschenkpflicht gibt's aber auch dann für keinen der Teilnehmer - im Freundeskreis haben wir eh schon seit Ewigkeiten einen Nix-Schenk-Pakt. Und ich nehm's auch sicher keinem krumm, wenn die direkte telefonische Gratulation ausbleibt (eher im Gegenteil :grin:) oder die Gratulation mal ganz vergessen wird. Kommt vor, nicht schlimm, im Prinzip ist's ein Tag wie jeder andere auch. Aber ich muss zugeben: Ein bissl freut's mich schon, wenn ein paar meiner Leuts trotz Feierverweigerung und eventuellem Telefonboykott meinerseits den Tag nicht ganz vergessen und trotzdem nen Gruß hinterlassen. :ashamed::grin:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ich feier meinen Geburtstag auch nie :grin:
Letztes Jahr wurde ich 30 und selbst da hatte ich kein Bock zu feiern.
Ich bin dann gern mit meiner Familie (Kinder, Freund) zusammen. Ich freu mich auch sehr über ein nettes Geschenk von meinem Freund und wenn wir uns dann noch einen schönen Abend machen, ist mein Geburtstag perfekt.
Aber eine Party, neeee. Oder Kaffeeklatsch mit der Verwandschaft? Muss ich echt nicht haben.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Also ich feier das schon gerne. Aber mir geht es da eher um einen netten Tag mit Leuten die ich mag. Geschenke oder das mich jemand groß beglückwünscht interessiert mich dann doch eher weniger.
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Ich feiere nie großartig, aber mir ist es schon wichtig, dass Leute an dem Tag an mich denken und mir gratulieren. Und Geschenke bekomme ich auch gern. :grin:
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Geburtstag...pfff... einer der überflüßigsten Tage wo gibt...
Off-Topic:
da es aber eh nie viel mehr als zwei, drei verwirrte Personen gibt die meinen mir dazu gratulieren zu müßen, muß ich mir nicht die Mühe machen und mich durch Flucht in den Urlaub dem Drama entziehen oder beim Kaffeenachmittag zu allen Anwesenden freundlich sein und mich bedanken, wenn sie mir ein "alles Gute" entgegenbrüllen.
Wie gesagt, eigentlich ein überflüßiger Tag auf den ich keinen Wert lege.
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Dafür fühle ich mich mittlerweile deutlich zu alt :hmm: (wobei Geschenke schon was Nettes sind). :grin:
 

Benutzer94944 

Meistens hier zu finden
Meine größte Geburtstagsfeier hatte ich, als eine Person zur "Party" kam. An das Jahr erinnere ich mich gar nicht mehr.
Ich mag meinen Geburtstag nicht, blicke, das bringen die Jahre mit sich, inzwischen jedoch stolzer auf ein abgelaufenes Lebensjahr zurück und besorgter nach vorne. Solange die engere Familie & Partnerin gratulieren, weiß ich, dass ich nicht ganz unwichtig bin - das reicht mir. Andere Personen geht mein Geburtstag nichts an.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wirklich feiern tu ich auch nie. Aber ich hätte im Grunde nichts dagegen. :zwinker:
Nur hab ich einen verdammt kleinen Freundeskreis, also gibts nicht viel zum Einladen.
 

Benutzer41093 

Meistens hier zu finden
Ich war vor zwei Jahren an meinem Geburtstag Kontaktlinsen kaufen, und da die meinen Namen zweimal in den Akten haben, fragen sie immer nach dem Geburtstag. Ich sage den artig und die Frau fragt 'Also heute?' - ich war etwas verwirrt und meinte 'Ja, natürlich. Ich will die Kontaktlinsen heute, gleich jetzt mitnehmen!' und sie meinte so 'nee, ich meine... sie haben heute Geburtstag?!'. Da musste ich dann erstmal überlegen und dann dämmerte es mir...

Wie man sieht, ich mache mir nichts aus meinem Geburtstag :grin:
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Mein Geburtstag ist mir eher unangenehm als sonst irgendetwas, weil andere Leute immer erwarten, dass ich draus ein Riesen-Trara machen will. Dabei will ich meist einfach nur meine Ruhe und bitte KEINE GESCHENKE! Dennoch freue ich mich, wenn sich jemand daran erinnert und mir gratuliert, aber nicht, weil's mein Geburtstag ist, sondern weil die Person an mich gedacht hat. Es wissen auch nur ganz wenige Leute, wann ich Geburtstag habe. Und wenn mir jemand nicht gratuliert, dann ist das auch nicht schlimm und ich nehm's ihm nicht übel. Ich bin selbst jemand, der Geburtstage und andere Daten immer vergisst.
 

Benutzer65149 

Meistens hier zu finden
Ich war dieses Jahr sowas von froh, dass ich auf meinem Geburtstag auf Exkursion war. Also bin ich auch eher jemand, der seinem eigenen Geburtstag nicht viel abgewinnen kann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren