Gebt ihr an mit eurem Freund/eurer Freundin?

P

Benutzer

Gast
Naja ganz so drastisch wie im Titel ist es jetzt nicht gemeint, aber ich würd gern mal wissen ob ihr, wenn ihr vor anderen von eurem Partner erzählt vielleicht manche Sachen beschönigt, tolle Aspekte besonders hervorhebt und nicht so tolle vielleicht unter den Tisch fallen lasst?
Ich meine nicht "Ich stehe zu seinen Fehlern" oder so etwas, es geht nicht um schwerwiegende Dinge, Kleinigkeiten eben....würd mich mal interessieren:tongue:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Nein, weder noch, glaube ich. Ist mir zumindest noch nicht aufgefallen *glaub* Höchstens unbewusst.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Nö, der ist wirklich so perfekt und anbetungswürdig wie er ist. :smile:

Hab ihn gar nicht verdient....:schuechte
 
S

Benutzer

Gast
Nö. Komischerweise heb ich manchmal die nicht so schönen Dinge hervor und erwähne anderes, vielleicht positiveres gar nicht...:schuechte Ich glaub das isn Schutzreflex bei mir, so nach dem Motto: dann nimmt ihn mir keiner weg"...:tongue: Aber ich meins ja nich so, und das weiß jeder.
 

Benutzer51702 

Verbringt hier viel Zeit
oh ja, ich gebe furchtbar gerne mit ihm an.

er ist ja auch nahezu perfekt.:schuechte

ich versuche nicht zu vertuschen, wie er mich in seinen bann gezogen hat und welche vorzüge er im vergleich zu partnern von freundinnen hat.:grin:
 
S

Benutzer

Gast
habe ich auch schon in gewisser weise gemacht, aber ich "prahle" ja nur mit der wahrheit :herz:
 

Benutzer19588 

Verbringt hier viel Zeit
Nöö..also ich gebe glaube ich nicht mit meiner Süßen an. Wenn ich gefragt werde oder wenn die Rede von ihr ist, dann erzähle ich so, wie ich es empfinde..
Kann sein dass manchmal als Pralerei vielleicht rüberkommt, weil ich echt verdammt gut von ihr rede:herz: :herz: :herz:
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Öööh, joa, also im Suff passiert mir dat hin und wieder. (er sieht aba auch wirklich geil aus...)
Er gibt aber auch mit mir an, wenn er Männerabend macht.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Ich erzähle so von ihm, wie ich es fühle. Und während ich rede fällt mir dann immer auf, was ich eigentlich für ein Glück habe :schuechte
Negative Sachen erzähle ich natürlich auch, aber da gibts einfach erstaunlich wenig. :herz:
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Ich erzähle so von ihm, wie ich es fühle. Und während ich rede fällt mir dann immer auf, was ich eigentlich für ein Glück habe :schuechte
Negative Sachen erzähle ich natürlich auch, aber da gibts einfach erstaunlich wenig. :herz:

Oh ja, dem kann ich nur zustimmen. :grin: Erinnert mich gerad an unsere nette Unterhaltung in Bochum. :zwinker:
 

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
Nein, er ist perfekt. :smile:

Wenn ich etwas über Kleinigkeiten erzähle, z.B. dann auf eine liebevolle, näckische Art.
 
G

Benutzer

Gast
Ich erzähle viel von meinem Freund, vielleicht gebe ich da unbewusst ein bisschen an. :grin:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
hm, außer hier im forum rede ich gar nicht so oft über meinen freund. eine freundin meinte mal, ich würde plötzlich so ein strahlen ins gesicht kriegen, als sie nach ihm fragte - und das sei ja antwort genug...

beschönigen? was denn? ich bin glücklich mit ihm, er hat diverse macken, aber das wissen meine freunde eh, weil sie ihn kennen. vor fremden rede ich nicht weiter über ihn.

kollegen von meinem freund meinten allerdings mal, als wir uns in der mittagspause trafen, "das ist also die legendäre mosquito...schon einiges von dir gehört..." ;-) - was sie von mir gehört haben, weiß ich aber nicht.
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Ich geb schon hin und wieder ein klein wenig mit ihm an... er ist aber auch wirklich toll!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren