Gebräunt oder blass?

G

Benutzer

Gast
Ich schließe mich der "hauptsache, es ist natürlich und passt zum Typ"-Fraktion an. Ein gesunder Teint, der darauf hinweist, dass der Besitzer bei Sonnenschein hin und wieder mal das Haus verlässt, darf aber gern sein.

Solarium geht absolut gar nicht.

Ich selbst bin Fischbauchfarben (oder "elfenbeinweiß" wie mein Freund es freundlicherweise nennt) und werde auch nach drei Wochen Sommerurlaub mit regelmäßigem Strandaufenthalt kein Stück braun. Das Erlebnis, nach einem draußen verbrachten Tag den Bikini auszuziehen und Abdrücke auf der Haut zu haben, hatte ich zB. noch nie.

Früher fand ich das ganz furchtbar und habe mich geschämt, in kurzen Sachen das Haus zu verlassen, weil Kommentare wie "hey Leiche!" an der Tagesordnung waren. Viele Leute halten mich wegen meiner blassen Haut für einen Stubenhocker, etc.
Mittlerweile kann ich gut mit meiner Haut"farbe" leben und finde den Kontrast zu meinen recht dunklen Haaren und den sehr hellen Augen durchaus reizvoll. Ändern kann ich's eh nicht :zwinker:
 

Benutzer15727 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

blass, noch blasser, sehr gut! Braun darf auch sein, aber keinesfalls "aus der Konserve" (und, im Gegensatz zu einem meiner Vorredner, SEHR gerne mit Tanlines/Bräunungsstreifen). Vermutlich ein "Relikt" aus meiner Jugend, aber die sehen einfach nur sexy aus :grin:).
Gruß
Shavedretry
 
V

Benutzer

Gast
Ich liebe, liebe, liebe, liebe blasse Menschen. Ich finde das einfach nur total edel und schön :herz:
Ist einfach eine Macke von mir, natürlich ist es kein "Muss" z.b. in einer Beziehung
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Bräune aus dem Solarium geht gar nicht. Natürliche Bräune ist auf jeden Fall schöner als Blässe. :zwinker:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich bevorzuge den eher blassen Hauttyp. Ein bisschen Bräune ist auch okay, solange sie nicht aus der Steckdose oder einer Tube kommt. :zwinker:
 

Benutzer93061  (33)

Meistens hier zu finden
Mir ist es bei Männern total egal..ich hab mir darüber ehrlichgesagt noch nie Gedanken gemacht.

Ich selber bin Typ Schneewittchen (Haar und Haut) und finde das bei anderen Frauen auch sehr schön. Wenn man sich dann noch die Lippen leicht rot zaubert: Perfektion :grin:
 
1 Woche(n) später

Benutzer135566  (37)

Sorgt für Gesprächsstoff
Gebräunter Typ.. selber bin ich auch immer leicht bis mittel gebräunt
 

Benutzer135764  (39)

Ist noch neu hier
mir gefällt gebräunte haut. tanlines gefällen mir nicht so. sieht irgendwie komisch aus.
 

Benutzer133729  (29)

Beiträge füllen Bücher
Ich schließe mich der "hauptsache, es ist natürlich und passt zum Typ"-Fraktion an.
Dito.

Wenn ich es mir aussuchen könnte finde ich jedoch eine NATÜRLICH braun gebrannte Frau oder eine "Normale" am sexiesten. Hauptsache, wie sooft schon erwähnt, keine Solariumbräune.
 

Benutzer135765  (25)

Benutzer gesperrt
Ich find eine leicht Bräune bei Jungs schon sexy. Ganz blass ist nicht so mein Ding. Aber zu braun ist auch wieder nicht das Wahre. Also die goldene Mitte.
 

Benutzer125735 

Meistens hier zu finden
All die Leute, die täglich ins Solarium gehen, sollten sich diesen Thread mal anschauen. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren