"Gastfreundschaft"?

N

Benutzer

Gast
Hallo!

Ich habe ein kleines Problem mit meiner "Gastfreundschaft" jedesmal, wenn meine Kollegen zu mir kommen, stehe ich vor dem selben Problem:

Was tun, um Gastfreundlich zu sein? Was muss an Knabbereien oder so da sein, an Trinken. .. ich weiß nie, was ich da machen soll. Bisher hat es immer genz gut geklappt, aber ich denke, dass es noch schöner wäre, wenn es denn mal mehr vorbereitet wäre... könnt ihr mir helfen?
 

Benutzer39246 

Verbringt hier viel Zeit
Hä? Warum muss man immer seinen Kühlschrank gefüllt haben, wenn man Besuch bekommt? Ich meine, schon gar nicht, wenn er unangekündigt vorbei kommt, oder es sich spontan ergibt. Wenn der Besuch angekündigt ist, dann musst du einschätzen, was die Leute so trinken, oder knabbern wollen. Salzstangen finde ich immer ganz angebracht. Sonst zum Trinken eine Cola, Kaffee oder Mineralwasser. Das reicht völlig. Ich biete immer den Leuten was zum Trinken an, zu Essen eigentlich nie. Ich meine, soll ich erst noch groß kochen? :link: Ich denke, dir nimmt niemand übel, wenn du nur "deine" Getränke im Haus hast. Der Besuch muss sich mit dem zufrieden geben, was du hast. Mach dir keine Gedanken.

LG
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
nun blöd gesagt, wenn sie unangemeldet kommen gib ihnen das was da ist.

wenn du ne party planst dann nimm halt von allem etwas. wenn du sie zum essen einlädst überlegst du sowieso schon was du kochst dann kannst du auch gleich die sachen einkaufen.

wo ist das problem? gastfreundlich ist man schon wenn man nachfragt was der andere will.
 

Benutzer10612  (36)

Verbringt hier viel Zeit
im haus sollten eigentlich immer soft-drinks, bzw. o-saft und versch. knabbereien sein, zb. chips, popcorn, man weiß ja nie, wer kommt.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Wenn wer zu mir kommt sag ich dem auch dass er ruhig n Sixpack Bier oder sonst was mitbringen kann.

Wenn ich gerade Chips oder sonst was hab, stell ich das auch hin, wenn nicht, dann nicht. Der kommt doch nich zum Fressen und Besaufen zu mir sondern wegen mir als Person. Also kann derjenige oder auch diejenigen selbst was dazu beisteuern.

Umgekehrt mach ich es ja auch so.
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Diotima schrieb:
Wenn wer zu mir kommt sag ich dem auch dass er ruhig n Sixpack Bier oder sonst was mitbringen kann.

Wenn ich gerade Chips oder sonst was hab, stell ich das auch hin, wenn nicht, dann nicht. Der kommt doch nich zum Fressen und Besaufen zu mir sondern wegen mir als Person. Also kann derjenige oder auch diejenigen selbst was dazu beisteuern.

Umgekehrt mach ich es ja auch so.


SIE sollen DIR was mitbringen?! na, das ist doch mal gastfreundlichkeit...

wir haben eigentlich immer knabberreien zu haus bzw. die liegen bei mir im zimmer immer in einer schale und zu trinken steht hier auch immer.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren