Ganz allein auf der Welt...

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Warum wollen eigentlich alle Waffen bunkern, wenn doch sowieso keiner mehr lebt?
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
hm wenn keiner mehr lebt dann gibts für mich auch kein sex mehr:kopf-wand :flennen: :kopfschue


<-tod:grin:
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also mir würde es denke ich schon recht schnell langweilig werden. Ist zwar verlockend, alles machen zu können was man will, aber der Reiz liegt doch daran, dass man erwischt werden könnte oder?

Na ja ich würde erstmal nach anderen Menschen suchen und dann mal schauen was man so herausfinden kann. Da aber vermutlich die Lebensmittel nicht gerade Jahrzehnte halten werden und auch der Rest knapp werden wird, werde ich wohl auf kurz oder lang auch sterben. Ich denke mal nen halbes Jahr ohne Kontakt kann man ganz gut verkraften aber danach wäre wohl empty bei mir im Gehirn. Man kann mit niemanden reden etc. *schüttel*

Ne ne vermutlich wird es eher so enden wie im Film USS Charlston - Die letzte Hoffnung der Menschheit und ich werde wie alle anderen sterben.
 

Benutzer27369  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Würde mir so viel nicht ausmachen. Sofern ich genug zu essen, zu rauchen und zu trinken habe ^^ Und mit den Zombies würd ich schon fertig werden :zwinker:
 

Benutzer13139  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also anfangs isses vll. ganz cool... aber verreisen kann man auch net viel, weil nen flugschein hab ich ja net... würd mir aber sicher ma en paar schnelle autos "ausleihen" und damit überall hinkurven und ma gucken ob net doch noch irgendwo jemand ist :smile:... essen, trinken, sprit usw. gibts ja dann genug für mich und zahlen muss ichs auch net^^

aber auf dauer wäre das nix...
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
an alle die welche mit es wäre cool und so geantwortet haben.

was tut ihr wenn ihr irgend was habt und n artz bruchtet ? oder ein bein verliert? wer näht ihn an? n arzt ist nicht mehr da
 
C

Benutzer

Gast
an alle die welche mit es wäre cool und so geantwortet haben.

was tut ihr wenn ihr irgend was habt und n artz bruchtet ? oder ein bein verliert? wer näht ihn an? n arzt ist nicht mehr da

Brüche sind meistens kein Problem, splitterbrüche sind dann mehr das Problem.

Und naja dann verreckt man halt, aber man hatte wenigstens Spass.


Man kann ned für immer leben.
 

Benutzer80839 

Benutzer gesperrt
Ich würde nach ner Frau suchen und wenn ich eine finde sie davon zu überzeugen mit mir was anzufangen, immerhin wäre ich der letzte Mann auf Erden, das kann man wohl ja mal ausnutzen :link:

Ansonsten ist es bestimmt mal ganz cool ganz alleine zu sein, wenns dann nach ein paar Jahren langweilig wird, kann man sich immer noch eine Kugel in den Kopf jagen :hmm: :bandit:
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
desshalb red ich auch von bein verlieren nicht von brechen , dass ein bruch normalerweise mit der zeit selbst verheilt ist klar aber ohni bein verblutest du ziemlih schnell mal.

für mich wärs nix allein auf der welt
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Was auch cool wäre.

Ich wäre dann der nächste James Bond. Würde mir Anzüge aus den Läden nehmen, Pressekonferenzen geben und mir selbst dabei Fragen stellen :grin:

Und würde dann mit einem Aston Martin rumcruisen :grin:
 

Benutzer54458 

Verbringt hier viel Zeit
Zu diesem Thema kann ich eine Buchempfehlung geben:
"Die Wand" von Marlen Haushofer. Bedrückend und faszinierend.

Tja...was würde ich tun...ich weiß nicht so recht...es ist eine schreckliche Vorstellung.
Es wäre furchtbar und das Schlimmste für mich, von meinem Schatz abgeschnitten oder für immer getrennt zu sein, ohne zu wissen, was mit ihm ist.
Ich würde wohl versuchen, die Ursache zu ergründen und ob ich etwas tun kann. Ansonsten würde ich mich so durchschlagen und mein Überleben, was Nahrungsmittel etc. angeht, erstmal sicherstellen, soweit es möglich ist. Versuchen, mich hineinzuschicken... Also, ich kann schon sehr gut allein sein und bin ziemlich eigenbrötlerisch, aber das wär dann doch eine Katastrophe - gruselig.
Und jetzt muss ich auch noch schlafen gehen nach dem Lesen dieses threads - hoffentlich sind morgen noch alle da... :flennen: :zwinker:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich würde definitiv was kaputtmachen, Staudämme sprengen, ne Stadt einebnen, ein bißchen mit einer großen Kanone rumballern...wenn man schonmal die Möglichkeit hat :ratlos: :grin:
 

Benutzer29377 

Meistens hier zu finden
Erstmal das Beste drauß machen und die Sau rauslassen, verbieten kann mir keiner was

Dann:

Ich versuche, den Grund rauszufinden und ob ich was machen kann, damit alles wie früher wird.
 
T

Benutzer

Gast
ich würd' erstmal ewig lang an eine Verarsche glauben.....dann würd ich nach Schweden fahr'n und mir selbst den Nobelpreis für Medizin verleihen (als einziger Überlebender mehr als verdient :grin:) und sogleich bei Wikipedia mich bei den Nobelpreisträgern eintragen..... man weiß ja nie, ob nich doch irgendwer in ferner Zukunft das mal liest^^

Wohnen würd' ich auf dem Eiffelturm, erstens weite Sicht und zweitens ziemlich sicher vor wilden Tieren und würd' mir den Rest meines Lebens anschauen, wie die Natur sich regeneriert
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren