Games-Empfehlungen (xbox 360)

M

Benutzer

Gast
So, xbox ist bestellt. :grin: Sollte morgen mit Fable 3, Dead Island, L.A. Noir und Red Dead Redemption hier eintreffen.

Kurze Zwischenfrage, weil mich die Auswahl da erschlägt: Mit welchem Halo-Teil sollte man beginnen? Rein story-technisch.
 

Benutzer99455  (25)

Verbringt hier viel Zeit
Wie wäre es dann mit Devil May Cry?
Genau das hatte ich in dem Moment auch im Kopf.^^

Es gibt eine HD Collection in der alle Teile bis zum 3. (glaube ich) vorhanden sind für die xBox 360. Legst du also Wert auf die Vorgeschichten, dann hol dir zuerst diese und dann den 4. Teil.
Ich habe im übrigen auch nur den 4. gespielt. Habe aber noch vor die anderen nach zu holen.



Ich bin leider eher ein Nintendo, bzw. Pc Mensch...weshalb ich nicht allzu viel im Angebot habe.
Unterschreiben kann ich aber auf jeden Fall:
Portal und Portal 2
Darkness I & II
Follout 3


Spiele die ich sehr mochte oder mag, ob nun für xBox oder nicht (müssten vorhanden sein)

Limbo
Metro 2033 (die Story ist göttlich..leider nicht so gut umgesetzt. Ließ das Buch, wenn es dich interessiert)
Alice: Madness Returns

Am spielen bin ich Momentan Dead Space. Finde ich recht interessant, kannst du dir evtl. anschauen.
 
S

Benutzer

Gast
Mit Halo CE (Halo1 oder Halo Anniversary), hier mal ein paar Videos für kommende gute Games:

Halo 4:

Sleeping Dogs:

 

Benutzer80996 

Verbringt hier viel Zeit
Viele wichtige Titel wurden eh schon genannt, aber solltest du mit Devil May Cry liebäugeln, empfehle ich auf alle Fälle eher Bayonetta, IMO einfach das Hack'n'Slay dieser Generation, mit sehr viel Abstand. Danach kommt Ninja Gaiden 2 :tongue:

Mit FallOut 3/New Vegas machst du wohl auch nichts falsch, der dritte Teil war großartig, aber auch New Vegas ist ein toller Genrevertreter.

Nicht zu vergessen die wirklich vielen Arcade-Titel, zu denen es auch immer eine Demo gibt. Nennenswert hierbei sind eindeutig Braid, FEZ, Limbo, Super Meat Boy (Achtung, Frustfaktor! :grin: ), Trials HD/Evolution, Castle Crashers und noch einige andere, die mir so spontan nicht einfallen. Außerdem erspar ich es mir, zu jedem Spiel ausführlich zu schreiben, wie gesagt, es gibt eine Demo... und ich bin faul :cool:
 
M

Benutzer

Gast
Ah stimmt, Super Meat Boy. Hab ich doch schonmal bei GameOne.de gesehen :grin:
 
G

Benutzer

Gast
Vergiss aber auf keinen Fall Conker Live and Reloaded.
Dort gibt es eine Sonnenblume mit Riesenbrüsten und eine besoffene Biene,die ein bisschen notgeil ist :grin:
 

Benutzer120177 

Sorgt für Gesprächsstoff
wieso wird hier eigentlich nicht alan wake erwähnt?
ich fand alan wake, rein story-technisch, eigentlich ganz gut!
 
M

Benutzer

Gast
Alan Wake wurde schon erwähnt. :zwinker: Das hab ich auch schon durch. Aber eben, die Frau... neee. Ich hasse solche weiblichen Charaktere.
Die schlimmste ist immer noch Ashley (Resident Evil). Argh!
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Fallout 3!
Und danach: Fallout New Vegas.

Kein anderes Spiel hat mich jemals mehr in seinen Bann gezogen, mich mehr bewegt, mich auch außerhalb der Spielzeit gedanklich beschäftigt, in kein anderes Spiel hab ich mich je so sehr eingefühlt. Wow.
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Fallout 3!
Und danach: Fallout New Vegas.

Kein anderes Spiel hat mich jemals mehr in seinen Bann gezogen, mich mehr bewegt, mich auch außerhalb der Spielzeit gedanklich beschäftigt, in kein anderes Spiel hab ich mich je so sehr eingefühlt. Wow.

Das kann man aber fast unmöglich auf der XBox spielen, wenn man das einmal am PC mit vollen Mods gezockt hat bzw weiß was alles aus dem Spiel rauszuholen ist.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Habe vorgestern mit Skyrim angefangen. Also wenn du ein storylastiges, langwieriges Spiel suchst. That's it.

Ich bin zwar trotzdem noch ein Fallout-Verfechter, weil ich weit mehr für postapokalyptische, denn mittelalterliche Welten übrig habe (ist atmosphärisch einfach mein Ding und ich steh auf moderne Waffen, statt mit Bogen und Schwert zu hantieren, oder zu zaubern), aber ich bin nach wenigen Stunden Spielzeit jetzt schon komplett erschlagen von der Questanzahl und der Informationsflut. Ehrlich gesagt, vielleicht sogar zu erschlagen. Aber: wow. Und wunderhübsch schaut's aus.

Das kann man aber fast unmöglich auf der XBox spielen, wenn man das einmal am PC mit vollen Mods gezockt hat bzw weiß was alles aus dem Spiel rauszuholen ist.
Ich hab jetzt nirgends gelesen, dass sie Fallout bereits auf dem PC gespielt hat?

Davon ab, Mods hin oder her (ich bin eh kein Fan davon), finde ich solche "Entdecker"-Spiele auf einer Konsole einfach angenehmer. Mit dem wireless Controller gemütlich auf dem Sofa hängen und durch die Welt laufen, macht imho mehr Spaß, als starr vor einem Computer zu sitzen.
Ist bei einem Hack'n'Slay o.ä. was ganz anderes.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Benutzer

Gast
Dazu sei gesagt: Ich bin Konsolenkind. Das einzige, was ich am PC spiele, sind alte Adventures. Ansonsten liegen mir Konsolen einfach mehr. :smile: Ich habe also weder Skyrim, noch Fallout, noch sonstwas am PC gezockt und habe es auch nicht vor. :zwinker:
Ausserdem wurde mir grade ein neuer TV versprochen, da macht's dann auf der Konsole noch mehr Freude :grin:
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Ich hab jetzt nirgends gelesen, dass sie Fallout bereits auf dem PC gespielt hat?

Davon ab, Mods hin oder her (ich bin eh kein Fan davon), finde ich solche "Entdecker"-Spiele auf einer Konsole einfach angenehmer. Mit dem wireless Controller gemütlich auf dem Sofa hängen und durch die Welt laufen, macht imho mehr Spaß, als starr vor einem Computer zu sitzen.
Ist bei einem Hack'n'Slay o.ä. was ganz anderes.

Ich hab nen Xbox wirless controller am Pc :zwinker: den PC am Fernseher, also alles kein Problem, aber ich versteh schon das manche lieber konsolen haben.
Und bin ein großer Modding fan seit ich einige Spiele gespielt habe, die ohne nicht mal halb soviel Spaß machen.
Aber das ist etwas für PC Spieler die einfach gern neue Ideen haben bessere Grafik usw.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube, Bayonetta wäre in der Tat stark was für dich, und wenn du JRPGs für 5 Cent ertragen kannst bzw im Geringsten etwas für Anime übrig hast, würde ich dir Tales of Vesperia empfehlen. Spielt sich auch wie ein Hack `n Slay.

Ansonsten: über XBOX Live kann man ja bekanntlich die Remakes gewisser LucasArts-Adventures erstehen, und die sind gar nicht mal so übel geworden :zwinker:
 

Benutzer43129  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Wie siehts mit Max Payne 3 aus???

Ist zwar "ledeglich" ein "Ballerspiel", aber die Story und Inszenierung fand ich ziemlich imposant.
Außerdem hatte ich das Gefühl das man beinahe endlos lange spielt.

Und Dantes Inferno kaufst du dir ja sowieso, brauche ich also nicht mehr vorschlagen. Ist aber definitiv ein wahres Leckerchen.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren