Gamerin sucht...

Benutzer149754 

Ist noch neu hier
Hey ihr Gamer da draußen ✌

Nach langem überlegen habe ich mich entschieden mich hier auf der Seite anzumelden und ein Thread zu eröffnen. B(in bei sowas eher merkwürdig und vorsichtig haha )

Folgendes: Ich suche eine Beziehung und es ist irgendwie schwerer als geplant Und dabei bin ich ziemlich flexibel was Entfernung und Geschlecht an geht haha. Nun, hat noch wer diese Probleme?

Liebe Grüße, Biestchen ❤
Ps: Bin neu auf der Seite und blick kaum durch
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
Jehr mehr und verzweifelter man sucht, desto weniger findet man jemanden. Ist zumindest meine Erfahrung. Irgendwann läufst du in den Richtigen rein und es ergibt sich alles von allein.
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Ich denke, um dir helfen zu können, benötigen wir mehr Informationen über dich.

Dein Ziel : du suchst eine Beziehung.
Was hast du bereits dafür getan bzw. hast du schon konkret nach jemandem gesucht?
Was genau ist schwierig daran? Was hat das mit deinem Titel "Gamerin" zu tun?

Noch bevor du die obigen Fragen beantwortest, würde ich gern wissen:
dient dein Thread selbst der Partnersuche oder möchtest du hier Ratschläge erhalten? :zwinker:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich würde mich durchaus in die Gamer (und generell Geek) Ecke stellen und ja, ich kenne die Problematiken in Punkto Partnersuche, die das mit sich bringen kann. :zwinker:
Auch wenn viele erstmal schreien: "Boah, ne Frau die zockt! Voll geil!" sind die meisten davon später doch abgeschreckt, wenn sich das nicht auf ein paar Stündchen am Wochenende beschränkt. :zwinker:

Wie wäre es denn, wenn du mal auf Conventions etc die Augen offen hältst und dich in verwandten Themenbereichen (Comics,...) umschaust?
 

Benutzer144387  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Hey ihr Gamer da draußen ✌

Nach langem überlegen habe ich mich entschieden mich hier auf der Seite anzumelden und ein Thread zu eröffnen. B(in bei sowas eher merkwürdig und vorsichtig haha )

Folgendes: Ich suche eine Beziehung und es ist irgendwie schwerer als geplant Und dabei bin ich ziemlich flexibel was Entfernung und Geschlecht an geht haha. Nun, hat noch wer diese Probleme?

Liebe Grüße, Biestchen ❤
Ps: Bin neu auf der Seite und blick kaum durch
Hallo :smile:,
nur als kleine Info, es gibt hier auf der Seite auch einen Bereich extra für Kontaktanzeigen (außerhalb sind die nicht so sehr gesehen; weiß nur leider nicht, ab wann dieser freigeschaltet wird).

Zur indirekten Frage:
Da du ja schon schreibst, dass du als "Gamerin" mit Nichten nach einer Beziehung suchst, scheinst du wohl auch nach Tipps o.ä. zu suchen.
Mein Vorposter hatte diesbezüglich schon einpaar Fragen gestellt, die es einfacher machen dein Problem zu identifizieren. Je mehr du über dich und deinem Problem preisgibst, desto eher kann dir geholfen werden. :zwinker: Und keine Angst, hier in der Community gibt es genug "von unserer Sorte".
 

Benutzer107012 

Verbringt hier viel Zeit
Hey ihr Gamer da draußen ✌

Nach langem überlegen habe ich mich entschieden mich hier auf der Seite anzumelden und ein Thread zu eröffnen. B(in bei sowas eher merkwürdig und vorsichtig haha )

Folgendes: Ich suche eine Beziehung und es ist irgendwie schwerer als geplant Und dabei bin ich ziemlich flexibel was Entfernung und Geschlecht an geht haha. Nun, hat noch wer diese Probleme?

Liebe Grüße, Biestchen ❤
Ps: Bin neu auf der Seite und blick kaum durch


Kann ich verstehen, wenn das Gamen das Haupthobby ist von einem, also nicht nur Candy Crush Saga spielt oder so ein Quark -_- , ist es schwerer jmd zu finden der das Hobby teilt, bzw dazu Verständnis zeigt. Soweit jedenfalls meine Erfahrung dazu :zwinker:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Die meisten Zockerpaare in meinem Umfeld haben sich auch übers Zocken kennengelernt. Üblicherweise WoW. Generell sind MMORPGs wohl gut geeignet. Falls du einen Partner suchst, der dein Zocker-Hobby mit dir teilt, misch dich eben unter die Geeks - da mangelt es nun wirklich nicht an Singles.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Kann ich verstehen, wenn das Gamen das Haupthobby ist von einem, also nicht nur Candy Crush Saga spielt oder so ein Quark -_- , ist es schwerer jmd zu finden der das Hobby teilt, bzw dazu Verständnis zeigt. Soweit jedenfalls meine Erfahrung dazu :zwinker:
Oh Je wenn du wüsstest wie leicht das für Frauen ist .

Ich spiele Ja SWTOR ein MMO und Raiden da ja auch imemr mal wieder und betreibe Rp. Jede Frau die da rum wusselt und einem begegnet ist entweder unter der Haube oder wird umworben wie nichts.

Was viele nicht unbedingt angenehm empfinden , weil das Internet doch schon ein filter für so manchen Anstand ist !



Mein Rat an dich liebe TE, Such irgendwo in Communitys die sich mit spielen befassen. Vielleicht weniger aktiv und mit etwas mehr Anspruch :zwinker:
 

Benutzer94839 

Verbringt hier viel Zeit
Ich fand die Anmerkungen von HarleyQuinn HarleyQuinn gut, in welchen sie anmerkte mal in artverwandten Themenbereichen nach Männern oder Frauen Ausschau zu halten. Ansonsten kann ich dir, liebe TS, nur den Ratschlag geben nicht auf Biegen und Brechen jemanden zu suchen oder sich dem Nächstbesten an den Hals zu werfen, nur damit du nicht mehr alleine bist.
 

Benutzer149590  (21)

Benutzer gesperrt
Also normalerweise ist das doch ein Männerproblem, also diese ganzen männlichen Nerds, die nie ne Freundin finden, weil sie das zocken nicht akzeptiert. Solche Männer müssten bei dir doch die Tür einrennen, weil wegen der gegenseitigen Akzeptanz.
 

Benutzer116667  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Moin Moin, kannst dich ja gerne mal melden zum zocken :zwinker:
 

Benutzer138450  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann dir aus eigener Erfahrung wärmstens Gamer-Foren ans Herz legen. Als ich 2011 in einem solchen aktiv wurde, wurde ich quasi sofort zur Queen Bee und dementsprechend umworben, obwohl ich bekantermaßen in einer Beziehung war. Als die dann endete hätte ich mir fast schon einen von "meinen Jungs" aussuchen können, wenn ich es darauf angelegt hätte. Am Ende ist auch tatsächlich einer aus dem Forum mein jetziger Partner geworden.
 

Benutzer149444 

Ist noch neu hier
Warum stecken so viele Leute das Zocken sofort in die Kategorie "Geeks" bzw. "Nerds" und alles was dazugehört? Von wo gabelt man so etwas auf? The Big Bang Theory?
Ich zocke selbst gerne, interessiere mich aber absolut gar nicht für Conventions und Foren in der Richtung.
Diese Klischees regen mich eher auf.
Ich kenne ziemlich viele Männer, die viel zocken und keiner von denen geht meines Wissens nach auf Game Conventions. Die lehnen das alle auch eher ab.

Suchst du tatsächlich jemanden, der dein Hobby teilt, wäre das natürlich der beste Ort.
Aber mir persönlich wäre es egal, ob aus der Sicht einer Frau oder der eines Mannes. Es muss ja nicht unbedingt der Partner sein, der alle Hobbies teilt.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Ich kenne ziemlich viele Männer, die viel zocken und keiner von denen geht meines Wissens nach auf Game Conventions. Die lehnen das alle auch eher ab.
Hat ja auch keiner gesagt, dass jeder der zockt auf Conventions geht. Was angedeutet wurde ist, dass wer auf Conventions geht höchstwahrscheinlich auch zockt oder zumindest einer zockenden Partnerin gegenüber aufgeschlossen wäre.

Genauso mit Geeks: nicht jeder Geek zockt und nicht jeder der zockt macht auch den anderen Geekkram. Nur: unter Geeks hast du einfach eine höhere Dichte an Leuten die zocken als im örtlichen Segelverein oder bei einer Gruppe von naturliebenden Pfadfindern.

Ich mag auch keine Klischees, aber Menschen haben verschiedene Interessen und deshalb findet man die ja auch an verschiedenen Orten. Und wer Menschen mit bestimmten Interessen finden will und nicht weiß, wo die sich treffen - naja, dem zeigt man eben den Weg. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren