G-Punkt

A

Benutzer

Gast
Hab da mal ne ganz dumme Frage, hier wird immerwieder vom G-Punkt geredet...:ratlos:

Wo ist der, und was ist der, uns warum gibt es ihn?:ratlos:

Dies sind zwar drei fragen, aber sie hängen zusamen.

Danke im vorraus!! :eckig:
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
<--- G Punkt Expertin *gggg*

Aaaalso....wenn du mit dem Mittel und Ringfinger reingehst dann ist er auf Höhe der Fingerspitzen Richtung Bauchdecke oben. Wenn man jetzt die Fingerspitzen schnell auf und ab bewegt kann frau sogar zum Orgasmus kommen. Meiner Meinung nach kommt man dann auch irgendwann mal beim Sex zum O., wenn man es so per Hand auch wenigstens einmal geschafft hat, da der G Punkt beim Sex ja sehr beansprucht wird!
 
E

Benutzer

Gast
@Chilli

Kannste das mit dem (wohin muss ich zielen) G-Punkt mal genauer beschreiben? Hört sich sehr nach Handgelenkabbruch an :smile2:

Eierbrötchen
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
hmm am handgelenk bewegt sich da gar nix...nur die finger vorne...und Mittel- und Ringfinger passen da ganz gut, wenn du zB Zeige und Mittel nimmst musst die andren zu sehr verbiegen um reinzukommen *g*
 
E

Benutzer

Gast
Ich versuchs mal so zu sagen wie ichs verstanden hab:

Ich stecke Mittel- und Ringfinger rein und drück die dann nach oben (richtung nach oben und gleichzeitig zu mir, also quasi unterm Schamhaarbereich)?

Da ist bei meiner Freundin so ne rauhere Fläche, is das da oder bin ich falsch? *g*
 

Benutzer6495  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Tach auch!

Gute Beschreibung @ Chilli.

Is auch beim GV gut zu erreichen: Missionar n bisschen abwandeln. Ihre Beine auf seinen Schultern... bei uns hats immer ganz genau gepasst.

MfG
SC
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
ich glaub du hasts verstanden Eierbrötchen *gg*
und das mit der rauheren Fläche könnte auch hinkommen, war da schon lang nimma :grin:

Hach Missionar mit den Beinen auf den Schultern des is goil *g*, irgendwann tuts dann aber leicht weh.
Am besten funktioniert bei mir immer, wenn frau liegt, Beine angewinkelt und er sich hinkniet, also dass man so im 90 Grad Winkel zueinander ist.

So ungefähr: Link

..nur dass das Männlein das Beinchen nicht so krank nach hinten abknicken muss aber das geht bei den Holzfiguren wohl nicht anders *ggg*
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Wo er ist: Hat Chili schon beschrieben: Liegt das Mädel auf dem Rücken, ist er oben, an der Innenseite der Vagina, ein Fingerlänge weit drin in etwa.

Was er ist: Ein Lust-Punkt (so eine Art geriffelte Fläche in dem Fall), der (angeblich) sogar Orgasmen auslösen kann, oder zumindest sehr lustfördernd ist.

Warum es ihn gibt: Keine Ahnung *g* Es ist ja nicht mal bewiesen, dass ihn jede Frau hat.

Ach, falls es interessiert: G steht für Grafenberg..

Ich persönlich hab ihn bei mir gefunden, er macht auch ganz nette Gefühle, auf Dauer aber nicht. Oft kommt dadurch auch der Reiz zustande, dass man das Gefühl hat, man müsste urinieren.. Was der Lust dann nicht mehr so förderlich ist.
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
rau klingt gut, der G-Punkt wird als rauhe Stelle beschrieben. Allerdings ist er nicht bei allen Frauen so gut zugänglich.

Zu der "Warum-Frage" muß ich sagen:
Hier offenbart sich wieder einmal eine der größten menschlichen Fehler *g*. Wozu wollt ihr wissen, warum es ihn gibt? Ist es nicht Sinn genug, daß es spaßmacht, ihn zu stimulieren? :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren