Bekleidung Gürtel ja/nein?

Benutzer101123 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
tragt ihr Hosen eher ohne Gürtel oder mit? Gerade wenn ne Hose eng sitzt, so dass man eigentlich keinen bräuchte, findet ihr dass es dann besser aussieht wenn man zusätzlich noch einen Gürtel drum herum schnallt?
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
das kommt auf den rest der klamotten an.
wenn man z.b. nen kurzes oberteil trägt, dessen saum dann halb auf, halb über dem gürtel liegt, sieht das restlos bescheuert aus.
ansonsten: stell fest was dir gefällt und handel danach.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Hier und da trage ich schon mal einen Gürtel. Teils, damit der Bund nicht so an meinen Hüften herumschlackert und die Hose sitzt, teils als Accessoire.
 

Benutzer82466  (42)

Sehr bekannt hier
Ich trage Gürtel nur als Accessoire und meist nur bei Jeans. Kommt z.B. auch auf die Schuhe an :zwinker:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Der Gürtel als Accessoire geht spurlos an mir vorbei. Wenn eine Hose nicht perfekt sitzt oder ich plane, mich viel zu bewegen (wo auch die beste Hose mal rutscht), ziehe ich wohl einen schlichten Ledergürtel an. Ob dann das Shirt halb auf, halb unter, halb über oder mit Kopfstand auf dem Gürtel liegt, ist mir dann ziemlich egal.
 

Benutzer115862 

Benutzer gesperrt
Ich hab mich so an Gürtel gewöhnt, dass mir echt was fehlt, wenn ich in 'ner Hose ohne Gürtel rumlaufe, obwohl ich ihn normalerweise auch nur als Accessoire brauche. Mein Grund für Gürtel ist also Abhängigkeit. :ashamed:
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ich trage eher selten einen, wenn die Hose (zu) weit ist.
Bei engen Hosen und Jeans sowieso nicht, dann höchstens als Deko aber das mach ich nur sehr sehr sehr selten :zwinker:
Meistens bin ich irgendwie sowieso zu faul einen anzuziehen aber es sieht schön aus und für viele Hosen brauch ich einen weil die sonst runterrutschen und das extrem :S
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde, dass auch gut sitzende Hosen mit Gürtel noch einmal einen Tick besser sitzen. Deswegen trage ich immer einen Gürtel.
 
V

Benutzer

Gast
Ich trage Gürtel nur gelegentlich und dann auch nur als Accessoire. Viele Outfits sehen nach meinem Geschmack mit Gürtel besser aus.
 

Benutzer113048 

Sehr bekannt hier
Ich trag eigentlich immer einen Gürtel. Da kann die Hose noch so gut sitzen, mit Grütel fühl ich mich einfach wohler.
 

Benutzer119388 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hab Hosen, die mit Gürtel irgendwie besser aussehen, dann trag ich den auch. Ansonsten lass ich den auch weg.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich besitze keine Hose mit Gürtelschlaufen, die so eng sitzt, dass ich sie ohne Gürtel tragen könnte.
Bei meiner Figur ist es ja schon sehr schwer, übehaupt Hosen zu finden, die mir mit Gürtel einigermaßen passen...

Irgendwie scheint es einfach keine Klamotten für Männer zu geben, die an der Grenze zwischen Normal- und Untergewicht sind, während man überall Klamotten in Größen findet, bei denen man sich fragt, ob deren Träger noch ins Geschäft gehen kann oder ob man ihn schon mit dem Autokran aus seiner Wohnung retten muss.
 

Benutzer119619 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey also ich trage zu meinen hosen immer ein gürtel. ich finde es passt(vom aussehen) und wenn die hose mal zu groß ist ist er auch noch hilfreich:zwinker:
 

Benutzer114351 

Verbringt hier viel Zeit
Gut, meine Antwort ist möglicherweise nicht repräsentativ, habe nur drei Hosen, eine davon mit Gürtelschlaufen und da sie mir zu weit ist, muss ich immer einen Gürtel tragen. In Ermangelung an Gürteln passt der farblich auch nicht ganz.
Irgendwie finde ich Gürtel total sinnlos (bzw. erscheint mit die Gestaltungsvielfalt so), vielleicht würde ich mir mal einen schlichten zulegen, wenn es welche gäbe, aber überall nur krimskramsnietenblumenmustereingestanzter Scheiß für 20+ WER GIBT BITTE SO VIEL GELD FÜR SO EINEN SCHMARN AUS?
Also so viel dazu :grin:
 

Benutzer110416 

Verbringt hier viel Zeit
Ich trage immer einen Gürtel!
Sonst würden mir die hosen rutschen :zwinker:
Es gibt leider nicht viele hosen die, die größe 98 haben :jaa:
 
R

Benutzer

Gast
Kommt auf die Hose und das Outfit an. Meistens trage ich keinen, weil meine Hosen eh eng genug sitzen und auch nicht so tief, dass sich beim Bücken gleich der Hintern entblößen würde. :zwinker: Da ich zudem meine Shirts nicht in der Hose trage und sie auch nicht bauchfrei sind, gehen sie logischerweise über den Hosenbund drüber und würden damit eh jeden Gürtel verdecken und zugleich noch eine Beule erzeugen, die mich fett aussehen lässt - also kein Gürtel.

Bei etwas lockereren Hosen trage ich dann notgedrungen einen Gürtel, damit sie am Hintern gut sitzen - der passt dann aber auch immer zum Outfit, auch wenn er meistens leider trotzdem vom Shirt verdeckt wird.
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
ich trage zu 95% keinen gürtel um die hose fest zu halten, weil diese teile eine unvorteilhafte beule erzeugen (finde ich zumindest^^). allerdings trage ich gürtel oftmals als assessoire über der kleidung
 

Benutzer119153 

Sorgt für Gesprächsstoff
Kommt draufan zu welchem Anlass ich gehe ob ich einen Gürtel trage oder nicht1
 

Benutzer119185  (36)

Benutzer gesperrt
Ich trage an Jeans -und Stoffhosen immer einen Gürtel. Sieht zum Teil einfach besser aus (natürlich nur meiner Meinung nach) und trägt sich auch besser, wenn zusätzliches Gewicht auf der Hose lastet und sich auch Sachen besser am Gürtel verstauen lassen.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich ziehe grundsätzlich immer einen Gürtel an. Es ist ein Accessoire, ohne den ein Outfit nicht komplett ist. Mal davon abgesehen, dass ich keinen Bock auf rutschende Hosen habe, da es ja schon daran scheitert, überhaupt passende Herrenhosen zu finden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren