Fußball-WM 2018

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das war ja wohl mit Ansage!! Man muss halt auch mal einen Zweikampf gewinnen.

Tja, jetzt spottet mal weiter.

Der ORF-Kommentator: "Die Deutschen müssten jetzt mal aufwachen", "Schlecht verteidigt".
Jetzt ist er klar für die Mexikaner!
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Leider hat Cassandris bisher wohl Recht gehabt. Deutschland spielt nicht gut und die Mexikaner führen verdient. Es fehlt einfach bisher der Biss, das Tempo, der Wille usw....ganz typisch für Titelverteidiger.
[doublepost=1529250196,1529250023][/doublepost]Wollen die den Ball ins Tor tragen??? Mann ist das schwach!
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Bei jedem Konter haben die Deutschen hinten riesige Lücken...
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Der Ösi-Kommentator hat leider Recht: "Zu Recht Pfiffe gegen das behäbige Spiel der Deutschen", "Mexiko führt verdient", "Mexiko könnte deutlich höher führen, wenn sie ihre Konter besser spielen würden", "Deutschland kommt mit dem Tempo nicht klar". "Mexiko besser in den Zweikämpfen".

Leider hat er durch und durch Recht. D bestätigt bisher seine schwache Form aus den Vorbereitungsspielen.


Jetzt die ORF-Expertenrunde muss ich abschalten. Die sind voll des Lobes für die starken Mexikaner.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Off-Topic:
Gibt es kein besser wirksames Antipessimistikum?
Ich bin ja schon der Optimismus in Person... aber wenn ich das, was ich gerade denke, hier wirklich schreiben würde, könnte es sein, dass der Gute in Tränen ausbricht.
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Abwarten. Ich war ja vorher schon skeptisch, siehe 1:1, aber ich hoffe, denen wird jetzt in der Kabine al gehörig der Kopf gewaschen und sie wachen auf. Hat man nach den Gegentor ja gesehen, dass sie doch zumindest ETWAS anders können. Nur die Abwehr muss umgestellt werden. Das geht so gar nicht. Kimmich ist ja wohl aktuell völlig überfordert oder spielt ein anderes Spiel, entweder er fängt sich und kapiert, dass er mehr hinten absichern muss, oder er muss raus...
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:

Mir fällt leider auch beinahe nichts mehr ein, was ich casanis casanis noch zur Beruhigung sagen kann...

Ich bin jetzt ganz ruhig. Es kommt ja alles so wie ich es vorausgesehen habe. Hab´mich schon damit abgefunden, dass bei dieser WM entweder in der Vorrunde Schluss ist oder im Achtelfinale gegen Brasilien.
Mich wundert nur, dass man nach den letzten Spielen der Deutschen wirklich was anderes erwarten können sollte?

....kann auch an den zwei Bieren liegen, dass ich jetzt so ruhig bin und Herzkasper in weiter Ferne ist.:cool:
 

Benutzer98820 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Ich bin ja schon der Optimismus in Person... aber wenn ich das, was ich gerade denke, hier wirklich schreiben würde, könnte es sein, dass der Gute in Tränen ausbricht.
Teile deiner Analyse würden casanis verunsichern? Das glaube ich dir gern. :grin:

Jetzt die ORF-Expertenrunde muss ich abschalten. Die sind voll des Lobes für die starken Mexikaner.
Tjoar, aber wenn sie damit Recht haben? Im Moment muß man schon sagen, daß das Ergebnis stimmt, auch wenn es uns nicht schmeckt.
Aber es gibt ja noch eine zweite Halbzeit.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Reus für Draxler....aber pronto!:realmad:
[doublepost=1529251368,1529251285][/doublepost]Habe gerade auf deutsches TV umgeschaltet.....und schalte gleich wieder zurück zu den Ösis bei so viel Schwachsinn: "Gomez wäre jetzt auch eine Option":ROFLMAO:
 

Benutzer98820 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
casanis casanis Wenn es so weitergeht, wie man das aus deinen Prognosen schließen kann, wird Deutschland glatt wieder Weltmeister. Kleiner Blick ins Archiv gefällig?

So Leid es mir tut. D wird sich weder zum Titel "stolpern" noch dorthin "zaubern".
Ich würde auf diese Mannschaft keinen Pfifferling verwetten, obwohl die Mannschaft das spielerische Potenzial zu einem Titel hätte

Die Mannschaft hat keinerlei Plan, keine Idee vom Spiel....weil der Trainer keinen hat oder ihn nicht vermitteln kann. Das läuft alles nur über die individuelle Klasse der Spieler. Für Armenien reicht das dicke, für Kamerun schon fast nicht mehr. Für Portugal wird das sicher nicht reichen, außer die sind auch nicht gut drauf. Falls die top drauf sind, dann wird schon das 1. Spiel eine Pleite. Von Kalibern wie Brasilien, Spanien und Argentinien will ich jetzt gar nicht reden.

Götze und Özil sind zwei völlig andere Spielertypen als Reus. Natürlich nicht schlechter (wenn sie denn Lust haben, mal ihre Beine auch zu bewegen) als Reus, aber eben anders. Reus ist deutlich schneller und hat mehr Zug zum Tor. Für das Spiel, das ICH bei der deutschen Mannschaft in Brasilien sehen will, braucht man Leute wie Reus, zumindest zusätzlich zu Leuten wie Özil oder Götze.

Et cetera. :zwinker:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Vielleicht haben die Mexikaner ja auch nur das "linke" Tor für Deutschland warm geschossen. :upsidedown:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren