Fuß Fetish

Benutzer152133  (28)

Ist noch neu hier
Hallo liebe Community,
das hier ist mein erster Beitrag und bedanke mich schon maal für die Antworten.
Also meine freundin und ich sin jetz seit 8 Monaten zusammen und im Liebesleben klappt es eigentlich sehr gut nur dass ich wie ich oben im Titel schon erwähnte habe eine Vorliebe für Füße habe.Meine Freundin und ich reden viel über unser Sexleben und probieren auch gerna maal was neues aus doch auf den Fuß Fetish konnte ich sie noch nicht ansprechen ich kriegs irgendwie nicht hin.
Nun hat sie letztens nach dem Sex ein bisschen mit ihren Füßen an mir rum gespielt ganz kurz (in richtung eines Footjobs) und meinte sie hätte es letztens ein wenig geübt an einer Flasche (die Bewegungen) als ich das gehört habe war ich überrascht und zugleich auch sehr froh darüber.Bedeutet dass nun dass sie weiß dass ich auf ihre Füße stehe? Denn ich berühre sie oft und massiere sie auch des öfteren doch weiter bin ich bisher nicht gegangen doch möchte es unbedingt könnt ihr mir maal eure meinung dazu sagen brauche ein bisschen euer Raat wie soll ich jetzt mit dem Thema auf sie zugehen ?
 

Benutzer148149  (25)

Benutzer gesperrt
nun ja mein Freund massiert mir auch (auf meine Aufforderung) oft meine Füße oder berührt sie oft beim Sex... jedoch weiß ich dass er keinen Fuß-Fetisch hat. Vllt. solltest du nochmal mehr versuchen oder mit deiner Freundin einfach drüber reden. Ich glaube wenn man einen Fetisch hat, kann man selbst nichts dafür oder?
Hoffe ich konnte dir helfen :smile:
 

Benutzer152133  (28)

Ist noch neu hier
nun ja mein Freund massiert mir auch (auf meine Aufforderung) oft meine Füße oder berührt sie oft beim Sex... jedoch weiß ich dass er keinen Fuß-Fetisch hat. Vllt. solltest du nochmal mehr versuchen oder mit deiner Freundin einfach drüber reden. Ich glaube wenn man einen Fetisch hat, kann man selbst nichts dafür oder?
Hoffe ich konnte dir helfen :smile:


Ok danke :smile:
 

Benutzer71335  (54)

Planet-Liebe ist Startseite
Nun wo sie dir schon eine Steilvorlage geliefert hat, hättest du sie perfekt drauf ansprechen können.
Einfach betonen das genau das total interessant geklungen hätte und dich extrem angemacht.
Ist ja jetzt kein besonders seltener oder ungewöhnlicher Fetisch/Vorliebe, das kann man doch sogar jederzeit ansprechen.
 
K

Benutzer

Gast
Vielleicht hat sie ja selbst einen Fußfetisch oder es gefällt ihr wenn du diesen hast, und es ist ihr bereits ein bisschen aufgefallen? Hört sich jedenfalls so an als ob sie nicht abgeneigt wäre.
 

Benutzer146935  (27)

Benutzer gesperrt
Einfach mal offen ansprechen, und abwarten, was passiert :smile: Bestimmt wird dein Mut dann belohnt!
 

Benutzer152133  (28)

Ist noch neu hier
Vielen dank für die antworten ! :smile: nehm ich mir maal zu herzen :smile:
 
2 Woche(n) später
4 Woche(n) später

Benutzer150304  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also bei meiner ersten Freundin fiel mir das auch sehr schwer, hatte vorher nicht oft über das Thema Füße geredet, außer mit einer sehr guten Freundin. Ich hab in meinen Erklärungsversuchen immer um den heißen Brei herumgeredet weil ich auch total Angst hatte, das sie es irgendwie eklig finden würde oder so, aber nachdem es dann endlich raus war sagte sie mir auch, das es okay ist, sie es zwar nicht ganz nachvollziehen kann aber es sei für sie okay. Frauen sind gar nicht so schlimm :grin: Vielleicht hat sie ja auch irgendwas auf dem Herzen was sie dir noch nicht beichten wollte. So ein Schritt kann eine Beziehung stärken und wenn du ihr deine Vorliebe vielleicht nicht ganz so "plump" präsentierst, wird sie bestimmt nichts dagegen haben, zumal ich vermute, dass sie schon sowas ahnt, nachdem was du oben beschrieben hast :smile:
nur Mut. :zwinker:
 
2 Woche(n) später

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
Auch wenn der Thread auch schon etwas älter ist,

meine Freundin und ich sind auch sehr aufgeschlossen, uns sind solche Praktiken ansprechen aber auch eher schwer gefallen.

Uns viel es leichter, als wir das mit einem Spiel verbunden haben. Viele Brette/Gesellschafts/Nintendo - Spiele lassen sich ebenfalls in eine Strip/Sexvariante verwandeln. Evtl haben wir auch in der spielerischen Richtung einen Fetisch xD

Naja jedenfalls, darf derjenige der einen Punkt macht sich was wünschen (Das Kleidungsstück aussziehen oder da Berühren) und langsam steigert man das halt. Von Streicheln zu Blowjob oder so. Jedefalls kannst du dir dann ebenfalls einen Footjob wünschen oder Analverkehr oder Sie sich zum beispiel, das ich ihr auf den Po schlage beim Sex.

Natürlich ist die Regel, dass wenn man es nicht möchte man das sagen kann und dann wünscht man sich halt was anderes, zumindestens bekommt es spielerisch eher den Wahrheit oder Pflicht stil, dass man sich das halt wünschen darf weil man im Spiel einen Punkt gemacht hat.

Das ganze lässt sich natürlich mit Rollenspielen noch mehr verfeinern. Für richtig schmutzigen Sex nimmt man halt die Rolle Freier und Prostituierte ein und er darf sich alles Wünschen und Sie muss es ihm geben. In dem Moment spielt man eine Rolle und ist nicht man selbst. Daher kann man auch so versaut sein wie man möchte, ohne das dann über einen selbst geurteilt wird.

Ist zumindestens mir so vorgekommen.

MfG Boarnub
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren