Frisuren-Trend 2021

Derbystar   (30)

Verbringt hier viel Zeit
Servus Mädls und Jungs,
Damen und Herren, ☺️

Wie steht ihr aktuell zum Thema Intimfrisur bei Frau/Mann?
Wie sieht der Trend in den verschiedenen Altersregionen aus, bzw gibts den überhaupt?
Wie trägt ihr es selbst gerne, wechselt ihr durch und probiert auch mal was Neues aus?
Und was findet ihr am ästhetischsten bei Euren Sexpartnern?

Freue mich auf Eure Antworten und den Austausch!

Liebe Grüße - Derbystar
 

ImmerGanzLieb   (43)

Öfters im Forum
Seit etwa 17,38457 Jahren rasiere ich meine Schamlippen und mein Mann vom Penis bis zum Hodensack.
Wahrscheinlich werden wir es in den kommenden Jahrzehnten nicht wesentlich ändern.
 

Allesbenutzer  

Ist noch neu hier
Ich rasiere, seit ich das erste Mal vollen Busch hatte, regelmässig mein Schritt. Allein schon aus Hygienegründen, aber auch weil es viel schöner aussieht. Ist auch besonders schön beim Basen/Lecken, man spürt die schön blanke Haut / bzw. die Lippen, Zunge auf der blanken Haut intensiver.
 

krava   (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich hab noch nie irgendwelche Trends in dem Bereich wahr genommen. Vermutlich weil sie mir egal sind.
Meine Intimfrisur richtet sich danach nicht.
 

mak1449  

Ist noch neu hier
Ich bin auch kein Freund von Trends.
Bei mir ist es meistens einigermaßen ordentlich und wird, ich sage mal, 1-2 mal alle 14 Tage glatt rasiert, auch die Eier.

Bei den Damen mag ich gerne wenn es getrimmt ist oder ein Strich bleibt.
 

Derbystar   (30)

Verbringt hier viel Zeit
Schon mal Danke für Eure Antworten.
Persönlich bin ich da schon experimentierfreudiger als meine Vorposter!

Mal taugt es mir, komplett kahl zu sein, aber ich probiere mehrmals verschiedene Varianten aus. Mal lasse ich oben stehen und rasiere nur meinen Schaft, die Eier und die Rosette.
Oben hab ich dann auch schon mal bisschen „frisiert“. Hab in nem Club mal nen Typen gesehen, der hatte nur ein Rechteck überm Schwanz stehen, ansonsten nichts. Gefiel mir sehr gut und hab ich auch schon gemacht. Das find ich aktuell tatsächlich am geilsten! Meine Frau ist dahingehend nicht anspruchsvoll, wichtig ist ihr, dass es gepflegt, getrimmt und nicht zu naturburschig ist! :smile:
Freue mich auf weitere Berichte.
LG.
 

Spiralnudel   (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Trends im Schritt? Frisuren? Nee.
Ich rasiere alles seit 20 Jahren, mein Mann stutzt, wenn das Gras zu hoch steht.
 

Core28   (28)

Ist noch neu hier
Für mich persönlich ist rasiert bzw. gestutzt das richtige. Ich fühle mich so einfach wohl.

Bei meiner Partnerin finde ich sowohl rasiert, als auch eine Frisur sehr sexy. Man sollte einfach erkennen, dass sich darum gekümmert wird. Aber das wichtigste ist, dass auch Sie sich wohl fühlt und somit ist mir beides lieb. :smile:
 

Lena-Marie  

Öfters im Forum
Ich hatte von Kahlschlag über Muster, nur getrimmt bis hin zu hairy auch schon alles.
Immer je nach Lust und Laune und nie nach Trend. Momentan trage ich es hairy und fühle mich damit pudelwohl. Anfang 2020 hatte ich (ebenfalls nach einer hairy-Phase) eine Zeit lang mal wieder einen Landing-Strip. Was ich mir für mich derzeit nicht vorstellen kann, ist es wieder blank zu haben. So ein paar Haare, ob nun als Streifen, ein Muster oder eben mehr, finde ich optisch einfach schöner, als wenn da gar nichts ist.
 

hts87   (33)

Öfters im Forum
Trends mache ich da nicht mit. Ich bevorzuge meinen eigenen Stil. Und damit bin ich zufrieden.
 

lenny84  

Verbringt hier viel Zeit
Mir gefällt auch komplett kahl am besten. Finde ich bei schöner Unterwäsche mit spitze auch viel schöner
Da ist es auch besonders heiß, wenn man die Hand ins Höschen wandern lässt, sich der Stoff gut anfühlt und die Pussy 😊
Ich richte mich auch nicht nach Trends. Glatt und gut ist.
 

EinfachNurMascha  

Öfters im Forum
Trends sind für mich völlig irrelevant. Ich möchte mich wohl und attraktiv fühlen. Dementsprechend rasiere und stutze ich auch nicht.
Körperbehaarung ist bei mir von Natur aus kaum vorhanden und fühle mich so wie es ist sehr wohl.

Jeder soll rasieren, färben, frisieren, schmücken oder was es sonst noch so alles geben mag. Hauptsache die Person fühlt sich wohl damit und gefällt sich.

Aber dieses dumme Gerede, das es hygienischer sei, komplett rasiert zu sein, nervt. Denn das ist einfach nur Quatsch.
 

Yurriko   (28)

Verbringt hier viel Zeit
Mir ist es egal, wie andere sich rasieren oder was andere als "hygienisch", finden.

Ich trimme oder lass es naturbelassen, kommt auf mein Stimmung drauf an und wie sehr mich die Länge der Haare stört.

Er hat am Anfang blank rasiert, bis ich ihm diskret sagte, ich mag getrimmt mehr. Seitdem trimmt er.

Nur die äußere Kante wird mit dem Rasierer glatt rasiert, wenn wir eh trimmen. Finden wir beide besser.
 

jule-x3108   (19)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe von der Schwägerin des Bruders, dessen Cousine die Tochter des Neffen seiner Tante mit dem Vater der Tochter einer Freundin zusammen gesehen hat, gehört, dass ..... ach egal. Glatt bleibt glatt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren