Friseurbesuch-->jetzt total unglücklich

Benutzer37077  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich sag nur bin gerade todunglücklich! War am Freitag beim Friseur und wollte Spitzenschneiden und vorne ne kleine Stufe. Jedenfalls hat der Friseur vorne viel zu viel weggeschnitten das ich einen unterschied von 20cm zwischen meinen hinteren und vorderen Haaren. jetzt habe ich noch locken und die vorderen graulen sich so stark das es so scheiße aussieht. Als wenn jemand meine vorderen Haare einfach gerade ein Stück abgeschnitten hat!!!! Ich bin total unglücklich!! Und hoffe das man es bald nicht mehr so stark sieht*schnief*

ist das jemanden auch schon mal so gegangen? total enttäuscht von Friseur heimgekommen?!ß
 

Benutzer45643  (36)

Verbringt hier viel Zeit
vielleicht hilfts ja: geteiltes leid ist schließlich halbes :knuddel:

ich bin schonmal weinend nach dem frisörbesuch in mein auto gestiegen. die story war ähnlich wie deine. eigentlich wollte ich nur die spitzen schneiden lassen. am ende ging ich dann mit einer fast-kurzhaar frisur aus dem laden. die friseurin hats tatsächlich geschafft, die haare am hinterkopf auf ca. 7 cm abzuschneiden (vorher gingen die über die schulter!!!) :cry: .
dieses ganze drama hat sie "stufen" genannt... habe dann übrigens ohne zu bezahlen das weite gesucht, als sie mir zum abschluss den spiegel hinter den kopf gehalten hat :mad:
 

Benutzer44480  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Ne völlig unpassende Bemerkung von einem männlichen Wesen :zwinker: :

Es wächst wieder nach...:cool1:
 

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
habe dann übrigens ohne zu bezahlen das weite gesucht, als sie mir zum abschluss den spiegel hinter den kopf gehalten hat :mad:
Darf man das?

Mir gings bisher immer gut beim Friseur, außer dass ich hinterher gemerkt hab, dass die ne wenig-haltbare Tönung statt ner ordentlichen Färbung verwendet haben. War aber auch nur n 10€-Friseur, da hab ich mir nicht allzuviel von versprochen. :cool1:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Darf man das?

Mir gings bisher immer gut beim Friseur, außer dass ich hinterher gemerkt hab, dass die ne wenig-haltbare Tönung statt ner ordentlichen Färbung verwendet haben. War aber auch nur n 10€-Friseur, da hab ich mir nicht allzuviel von versprochen. :cool1:
na jetz is ja frisör kein thema mehr :zwinker:
 
V

Benutzer

Gast
jetzt habe ich noch locken und die vorderen graulen sich so stark das es so scheiße aussieht.

schon mal versucht die haare mit einem straightening iron zu glaetten? dann sind wenigstens die komischen locken weg und ein kleines bisschen laenger sollten sie danach auch aussehen.

hatte auch schon aergerliche erlebnisse beim friseur. vor einigen jahren eine unmoegliche kurzhaar frisur die auch viel kuerzer war als das was ich wollte (mordplaene gehegt und den ganzen nachmittag geweint :zwinker: ). und einmal schiefgelaufene straehnchen die schwarz statt dunkelblond wurden.

vielleicht kann ein anderer friseur noch was retten? einen pony daraus machen oder sowas?
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Ach her je, ich glaube, ich würde auch ganz unglücklich sein, wenn mir sowas passieren würde.

Ich hatte bisher immer Glück. Ich sage ganz genau, was ich möchte und die Friseuse hat auch immer gefragt und gezeigt, wie viel ab soll. Ich habe dann immer zugestimmt oder mehr oder weniger angedeutet.

trust4fun schrieb:
Ne völlig unpassende Bemerkung von einem männlichen Wesen :zwinker: :

Es wächst wieder nach...:cool1:

Du hast ja Recht, aber in dem Augenblick tröstet das überhaupt nicht, sondern eher im Gegenteil. :tongue:

@Threadstarterin:
Ich würde auch nochmal zu einem anderen Friseur gehen, wenn du damit so gar nicht leben kannst. Zumindest kann er dir sagen, was man noch machen könnte. Und wachsen werden sie dann ja auch wieder. :zwinker: :knuddel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren