Friends with Benefits

Benutzer153977  (23)

Ist noch neu hier
Hallo :smile:
Also ich habe ein kleines "Problem". Bis vor 5 Wochen war ich mit meinem Freund zusammen. Wir hatten es auch einmal probiert aber sein Penis hat mein Jungferhäutchen nicht durchstossen. Neulich an einer Party hatte ich mit einem Freund runmgemacht& wir hatten auch Oralsex.. wir reden nun ständig davon dass das so ein FWB Zeug werden könnte ( ich hätte auch nichts dagegen) jedoch denkt er wegen einem Gerücht dass ich nicht mehr JF bin.. wie soll ich ihm das am besten erklären? Ausserdem hat er schon ziemlich Erfahrung in sachen sex & ich will ihn einfach nicht so doof sagen: hei ich bin übrigens noch JF"

Danke für eure Hilfe !
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
Was wäre denn so schlimm daran, wärest Du noch Jungfrau?
 

Benutzer153931  (24)

Benutzer gesperrt
Ach, das ist glaube ich nicht so schlimm. Ich würde ihm einfach die Wahrheit sagen. Aber wie kommts dass das jungfernhäutchen nicht durchstoßen wurde?
 

Benutzer153977  (23)

Ist noch neu hier
Ach, das ist glaube ich nicht so schlimm. Ich würde ihm einfach die Wahrheit sagen. Aber wie kommts dass das jungfernhäutchen nicht durchstoßen wurde?


Naja es war so das er zu einem gewissen Mass einfach nicht mehr reinging da ich ein wenig verkrampft war .. danach haben wir es nicht mehr versucht
 

Benutzer153951  (24)

Ist noch neu hier
Also meiner Meinung nach ist das Jungfernhäutchen nicht der Universalindikator für Jungfräulichkeit. Wenn du schon Sex hattest bist du in meinen Augen keine Jungfrau mehr ganz einfach. Eine 9 jährige wird ja auch nicht im Sportunterricht entjunfert wenn ihr Häutchen reist oder? Naja wenn du ihm das mit dem Häutchen nicht sagen willst entferne es doch einfach selber. Ein Penis ist ja schließlich nicht das einzige, was in eine Vagina passt ;D
 

Benutzer153931  (24)

Benutzer gesperrt
Ich würde ihm auf jeden Fall sagen, wieso du noch "Jungfrau" bist. Weil es könnte sein, dass du wieder verkrampfst. Außerdem geht er dann viel behutsamer vor. Merken wird er es sowieso.
Und mit 17 kann man auch ruhig noch Jungfrau sein. Selbst , wenn du 30 wärst würde ich es nicht schlimm finden. Also immer raus mit der Wahrheit
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ob du jetzt noch Jungfrau bist in dem Sinne, dass dein Jungfernhäutchen noch intakt ist, darauf kommt es gar nicht an meiner Meinung nach. Entscheidend finde ich die Tatsache, dass du sexuell noch sehr unerfahren bist, er dagegen hat viel Erfahrung und garantiert auch entsprechend höhere Erwartungen. Du kannst ihm nicht das bieten, was er sich wünscht und das wird über kurz oder lang vor allem für dich mitunter sehr verletzend und enttäuschend. Also da wäre ich sehr vorsichtig an deiner Stelle und würde meine Erfahrungen lieber im Rahmen einer festen Beziehung weiter ausbauen.
 

Benutzer153931  (24)

Benutzer gesperrt
Ob du jetzt noch Jungfrau bist in dem Sinne, dass dein Jungfernhäutchen noch intakt ist, darauf kommt es gar nicht an meiner Meinung nach. Entscheidend finde ich die Tatsache, dass du sexuell noch sehr unerfahren bist, er dagegen hat viel Erfahrung und garantiert auch entsprechend höhere Erwartungen. Du kannst ihm nicht das bieten, was er sich wünscht und das wird über kurz oder lang vor allem für dich mitunter sehr verletzend und enttäuschend. Also da wäre ich sehr vorsichtig an deiner Stelle und würde meine Erfahrungen lieber im Rahmen einer festen Beziehung weiter ausbauen.

Das finde ich nicht. Ich finde Sex ist etwas ganz natürliches und da macht man instinktiv das richtige. Finde nicht, dass sich der Sex mit viel Erfahrung ändert. entweder es harmoniert zwsichen 2 Menschen oder nicht. Man sollte sich da gar nicht so viele Gedanken machen, sondern einfach seinen Instinkten folgen.
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Wenn dann würde ich reinen Wein einschenken.

Denk mal, du sagst ihm nichts, und er geht dann ein wenig "härter" zur Sache, da er ja der Meinung ist, du hast schon Erfahrung.
Meinst das so besser ist?

Sag ihm was Sache ist, und dann wird er auf dich eingehen. (Hoffe ich zumindest mal)..

Und Jungfrau sein, ist doch kein Weltuntergang :zwinker:
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Entscheidend finde ich die Tatsache, dass du sexuell noch sehr unerfahren bist, er dagegen hat viel Erfahrung und garantiert auch entsprechend höhere Erwartungen. Du kannst ihm nicht das bieten, was er sich wünscht und das wird über kurz oder lang vor allem für dich mitunter sehr verletzend und enttäuschend. Also da wäre ich sehr vorsichtig an deiner Stelle und würde meine Erfahrungen lieber im Rahmen einer festen Beziehung weiter ausbauen.

Es ist keine Tatsache, dass ein Mann, nur weil er mehr Erfahrung hat auch höhere Erwartungen hat. Man kann nicht davon ausgehen, dass du ihm nicht das bieten kannst was er sich wünscht, nur weil du unerfahrener bist. Man muss es einfach ausprobieren und gucken ob man körperlich zusammen passt!

Ich selbst wurde entjungfert innerhalb einer Sexbeziehung und habe es ihm damals nicht gesagt (würde ich heute Vllt anders machen, bzw. ändert dann auch nichts). Wir hatten danach 1,5 Jahre eine schöne sexbeziehung und er kam immer wieder gerne vorbei, trotzdem ich so unerfahren und er sehr erfahren war, sexuell hat es harmoniert. Lass dich da bitte nicht verunsichern, liebe TS! Du hast als unerfahrene Frau deine ganz eigenen Qualitäten :zwinker:
 
2 Woche(n) später

Benutzer154346  (24)

Benutzer gesperrt
Sowas kannst du schon einfach sagen.
Aber du kannst es auch verschweigen und einfach weiterlaufen lassen.
Kein Problem.
 
2 Woche(n) später
H

Benutzer

Gast
Ganz ehrlich?
Sag ihm dass.
Man geht komplett anderes an die Sache ran wenn man weiß dass es das erste Mal für den anderen ist.

Außerdem schadet es nicht ehrlich zu sein :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren