friends with benefits oder ist da mehr??? :(

Benutzer116883  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich hab dieses Jahr beim Studium einen wirklich netten Jungen kennengelernt, also wir haben uns auf Anhieb total gut verstanden und sind bei allem eig auf einer Wellenlänge. Nach einiger Zeit sin wir uns immer näher gekommen, also im Sinne von kuscheln unter Freunden, dann ist aber eig Dauerkuscheln und Händchen halten daraus geworden sobald wir uns sehen und es glaubt mittlerweile jeder, dass wir zusammen sind, was uns eig nicht stört.
Naja mittlerweile ist aus unserem Dauerkuscheln-und Händchen halten etwas mehr geworden....

Angefangen hat das, dass ich bei ihm übernachtet hab (das war ursprünglich nicht geplant, ich hab an dem Tag was mit einer gemeinsamen Freundin unternommen, was ihm nicht ganz recht war also hab ich nacher bei ihm übernachtet, dass er sich nicht "benachteiligt" vorkommt), was nichts ungewöhnliches war, weil ich das schon oft hab und auch, dass wir in einem Bett geschlafen haben. Wir haben halt dann ein wenig rumgealbert und er hat dann beschlossen mich "als Decke zu benützen" wie er gesagt hat. Also bin ich auf ihm gelegen und er hat halt angefangen zuerst meinen Rücken zu streicheln und ist dann halt etwas tiefer gewandert (später hat er mir gesagt, dass das nur ein Vorwand war weil er wollt, dass ich auf ihm lieg)....Mehr is in der nacht nicht passiert, aber ich hab dann die nächsten 2 Tage auch noch bei ihm geschlafen und da sin wir dann zu mehr übergegangen,also wir haben noch keinen sex, weil er zu mir gesagt hat ich soll für mein erstes mal auf den richtigen warten, der was ganz besonderes ist und nicht einfach iein Typ. Das hat mich etwas irritiert, einerseits is es iwie süß von ihm aber andererseits sind wir eig ziemlich gute Freunde und daher würd ich ihn nicht einfach als ieinen typ bezeichnen schließlich sind wir wirklich gute Freunde.

Auf jeden Fall wenn wir zusammen sind (wir studieren zusammen) dann tun wir die ganze Zeit Händchen halten und letzte Woche zum Beispiel hab ich in der Vorlesung "nur" seine Hand gehalten und mich mit einer gemeinsamen Freundin unterhalten und er wollt dauernd kuscheln und hat gesagt, dass wir uns genug unterhalten haben. Momentan ist er auf Urlaub, aber er ruft mich jeden Tag an und sagt mir was er schön an mir findet, dass er mich lieb hat. Er hat mir auch am Anfang gesagt dass ich ihm sagen soll wenns für mich mehr wird und ich hab gesagt, dass ich das werd, aber er fängt immer wieder damit an.
Naja und er gestern hat er mir erzählt, dass er grad einen romantischen Strandspaziergang macht und hat scherzhaft gemeint dass ich herkommen soll und heute hat er mir wieder erzählt, dass er sich grad den romantischen Sonnenuntergang anschaut und ich schnell kommen soll weil sonst die SOnne weg ist.

Was ich auch etwas seltsam find, dass er dauernd wissen will was mir gefallen hat (also ich muss gestehen er ist der erste Junge in meine Leben und ich hab keine Erfahrung und hab daher nicht wirklich was gemacht sondern immer nur er) weil ers dann so schön wie möglich für mich machen kann und iwie geht er nur auf das ein was ich will und will eig nix dafür.

Und er nennt mich immer Prinzessin und Zuckerschnecke und macht mir dauernd Komplimente....

Ich weiß jetzt nicht ob er mehr für mich empfindet oder ob wir wirklich nur gute Freunde sind? Ich muss auch sagen, dass das alles von ihm ausgegangen ist, also zuerst das Kuscheln und jetzt das. Ich weiß echt nicht was ich machen soll, einerseits könnt ich mir mehr vorstellen, andererseits will ich auch nicht verlieren was wir jetzt haben??? :frown:
 

Benutzer114105 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das sind für mich eindeutige Signale, nur wartet er auf deine "Bestätigung". Er hat doch schon gesagt, du sollst ihm bescheid geben, wenn da mehr für dich im Spiel ist. - Tus doch ! Ich glaube schon, dass er etwas mehr für dich empfindet. Sonst hätte er dich flachgelegt, statt zu sagen, du sollst auf den Richtigen warten. ;-)
 
R

Benutzer

Gast
Also für mich ist es mehr als offensichtlich, dass er mehr von dir will als reine Freundschaft.
 

Benutzer113048 

Sehr bekannt hier
Also für mich hört sich das auch an, als ob da mehr wäre :smile:
Ich denke seine Zeichen sind so eindeutig, da kannst dus riskieren ihn mal darauf anzusprechen.
 

Benutzer116883  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für eure antworten :smile:
Ich hab nur gar keine Erfahrung was Jungs angeht, aber ich werd mal versuchen mit ihm darüber zu reden....nur hab ich das Problem dass ich einfach nie "glaub" , dass jemand ernsthaft in mich verliebt sein könnte und er is halt wirklich der erste dem ich iwie "näher gekommen" bin.....
 

Benutzer116883  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey starshine, ich würd dir gern zurück schreiben, aber ich kann dir iwie noch keine Nachricht senden :frown:
 

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Das macht doch nichts, wenn du keine Erfahrungen hast. Sag ihm das ruhig. Muss dir nicht peinlich sein. Sag ihm was du fühlst für ihn. Ich glaube auch fest daran, dass er total auf dich steht!! Es wird bestimmt super schön. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren