Freundschaft+ weil der Sex passt oder alles hinwerfen?

Benutzer142348  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi zusammen!

Stellt euch doch mal vor ihr habt vor einiger Zeit mal eine Frau/einen Mann kennengelernt, die/der vom Aussehen (etwas dickerer Oberkörper) eigentlich gar nicht euer Typ, aber auch nicht hässlich ist. Ihr habt es mit einer Beziehung versucht, dann aber festgestellt dass ihr keine Gefühle (wegen des nicht passenden Aussehens) entwickeln könnt. Der Charakter passt allerdings hervorragend zu euch und der Sex ist so wie ihr ihn noch nie erlebt habt. Ihr könnt mit diesem Menschen über alles reden und sexuell könnt ihr alle eure Wünsche hemmungslos ausleben, da sie/er da genau so ist.

Wenn man sich einige Tage mal nicht sieht, fehlt einem der Andere manchmal schon. Ihr habt euch auf Freundschaft+ geeinigt weil vieles zwischen euch passt. Würdet ihr das so beibehalten und warten ob doch noch Gefühle kommen oder würdet ihr es rein auf den Sex beschränken? Es wird ja auch mal über Nacht geblieben, gemeinsam gekocht oder gekuschelt. Eben weil manchmal dieses Bedürfnis da ist…
 

Benutzer154752  (27)

Ist noch neu hier
Wenn es für beide, so wie die Situation jetzt ist stimmt, dann finde ich kann man das gut so beibehalten. Ihr seht dann ob dann doch Gefühle irgendwann kommen oder nicht.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
wenn beide das so wollen, spricht auch nichts dagegen.. geniesst es... würde ich sagen..:zwinker:
wirklich tollen sex zu haben ist schon was wert:grin:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Was ich allerdings nicht verstehe: Das Aussehen sagt dir nicht zu...beim Sex stört es dich aber nicht? Bei mir würde ja ohne optische Anziehung (so oberflächlich das klingen mag) im Bett ja eher weniger laufen.:grin: Noch dazu findest du den Charakter toll. Zusammenfassend: Charakter toll, Sex anscheinend auch toll.
Oder liegt es vielleicht nicht wirklich an deinem genannten Grund, dem Aussehen? Das wäre ja absolut nicht schlimm, es würde mich nur interessieren.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
So lange einer nicht leidet, weil er dann doch anfängt sich zu verlieben, ist das doch eine schöne Beziehung.
Spätestens dann, wenn einer von zweien jemand neues kennenlernt und sich verliebt, ist halt Sense.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Hört sich für mich eigentlich nach einer älteren Ehe an. :tongue:
Der Sex ist dort auch öfters ganz gut, man versteht sich, ist vertraut miteinander, nur irgendwie sieht man mit der Zeit nicht mehr so dolle aus.
Die Bäuche werden dicker, die Oberschenkel, der Arsch... alles geht irgendwie aus dem Leim. :grin:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Was ich allerdings nicht verstehe: Das Aussehen sagt dir nicht zu...beim Sex stört es dich aber nicht? Bei mir würde ja ohne optische Anziehung (so oberflächlich das klingen mag) im Bett ja eher weniger laufen.:grin: Noch dazu findest du den Charakter toll. Zusammenfassend: Charakter toll, Sex anscheinend auch toll.
Oder liegt es vielleicht nicht wirklich an deinem genannten Grund, dem Aussehen? Das wäre ja absolut nicht schlimm, es würde mich nur interessieren.
ähm ja jetzt wo du das so schreibst.. :whistle: würde mich auch mal interessieren..
bei mir ist es wie bei dir Kuska Kuska .. wenn der optische reiz fehlt, dann würde auch der reiz fehlen, mit der person ins bett zu gehen..:engel:
 
G

Benutzer

Gast
Ich würde raten es einfach mal zu versuchen :zwinker:
Wenn der Sex stimmt und euch beiden gefällt, warum nicht?
 

Benutzer154025 

Sorgt für Gesprächsstoff
An deiner stelle würde ich es einfach versuchen wenn der Sex gut ist und ihr euch auch gut versteht :zwinker: eine Freundschaft+ beziehung finde ich persönlich nicht verkehrt solang beide Seiten es so gut finden wie es ist :smile:
Einfach ausprobieren und gucken wie es sich entwickelt!
 
G

Benutzer

Gast
Kann es evtl sein, dass du dich für sie in der Öffentlichekti "schämst"?
Ich meine, Charakter bombe, Sex bombe und dazu gehört auch körperliche Anziehungskraft.
Offensichtlich vermisst ihr euch auch gegenseitig. Das macht man ja nur, wenn jemand eine Person wichtig ist.

Lasse es laufen und schau was passiert. Bei diesen Voraussetzungen würde ich es nicht nur auf Sex beschränken.
 

Benutzer95644 

Verbringt hier viel Zeit
Männer können für´s Vögeln auch mal die Ansprüche herabsenken.

Was möchte SIE denn?
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Die Sache erinnert mich an Sex and the City wo Cary sagte: The really good looking men are never good in bed because they dont have to.

Da die sexuelle Anziehung zu passen scheint, kommt mir eigentlich nur in den Sinn, dass ihr kein Paar seid weil du 6war sexuell auf Kräftigere stehst, aber lieber gern zum Vorzeigen eine Schlankere willst.
 

Benutzer142348  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja das ist schon irgendwie so. Ich schäme mich für sie in der Öffentlichkeit bzw. ist es mir viel mehr unangenehm. Sie hat keinen dicken Hintern oder so. Aber einen dicken Bauch bzw. ist der Oberkörper überhaupt nicht passend zum Rest. Der ist so... "massiv" im Gegensatz zum Rest... Sie bietet mir sexuell alles was ich damals nie hatte und wenn das nicht wäre, wäre ich wohl auch schon lange weg. Als richtige Partnerin mag ich eher schlanke bis normal gebaute Frauen. Aber etwas pummelig ist auch in ordnung. Die eine von den Wollnys (um nun mal n Beispiel zu nennen) die ein Kind hat, ist auch etwas mehr. Aber das passt körperlich zusammen.

Anfangs wollte sie - und ich denke dass es nun immer noch sie ist und sie es nur "versteckt" - mehr!
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer154786  (41)

Ist noch neu hier
Ich habe nun alle Beiträge gelesen.
Mein Gedanke ist der,....
Nimm Sie verdammt noch mal,.... Du schämst dich? Hallo, wo ist dein Selbstbewusstsein? Schaffst du es nicht deinen Kumpels zu sagen, wie geil sie ist? Letztlich hast du vermutlich nicht nur eine tolle Frau kennen (und ich nenne es jetzt mal "nur" ) sehr schätzen gelernt, sondern auch noch eine, die richtig viel Spass am Sex hat. In deinem Alter wird noch extrem viel Wert auf das Äussere gelegt ( Ich sage nicht, das es unwichtig ist), Und es wird extrem viel geprahlt, übrigens Männer wie Frauen, nur sind Männer dabei deutlich auffälliger. Ich würde einfach mal bissel weniger auf die Gesellschaft hören, weniger auf das Gelaber in deinem Umfeld, und mehr auf dein Bauch. Du magst sie, und dich stört das Äussere nicht so wirklich, denn sonst könntest du keinen wirklich guten Sex mit ihr haben. Den hat man nur, wenn man sich mag und fallen lassen kann.

Es knistert bei euch, das Feuer lodert. Geniess es, geniesst es zusammen. Und lach dir einen ins Fäustchen, wenn deine Kumpels von ihren Geilen Weibern reden... das ist meistens gelogen.

Steh zu ihr,.... obs dann dauerhaft was ist, wird sich immer noch zeigen!
 

Benutzer142348  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja die eine Sache ist ja die dass man nun viel Sex hat und dahingehend alles macht was man immer wollte. Die andere Seite aber ist die, dass man aber immer öfter nicht nur Sex will, sondern auch eine Frau an seiner Seite die man wirklich (!) gern hat und jedes Mal überlege ich mir: Fahre ich nun hin, oder nicht?! Dann bin ich da, man hat Sex und ich denke mir: So, ab nach Hause...
 

Benutzer154786  (41)

Ist noch neu hier
Dann solltest du ihr genau das fairer Weise sagen.
Wenn sie dann einwilligt, habt ihr eine tolle Freundschaft Plus... Sowas geht nur dann, wenn man ehrlich und fair ist.
 

Benutzer95644 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, sie könnte ja auch konkret sagen, wenn sie was anderes möchte, oder?
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hatte auch in meiner Singlezeit Lover, mit denen man sehr viel Spaß haben konnte, die ich oft und regelmäßig traf, auch mal Kino, Essengehen usw. Als feste Partner wären sie aber nie für mich in Frage gekommen, aus unterschiedlichen Gründen. Da war nix mit Liebe, nur mit Symphatie und Lust.

Dann bin ich da, man hat Sex und ich denke mir: So, ab nach Hause...
So hab ich das auch empfunden, bis der richtige kam, der mich dann auch über die Bettkante hinaus interessiert hat. Dann ist es übrigens auch ganz egal, ob die Optik einen umhaut oder derjenige irgendwelche Kriterien diesbezüglich erfüllt, die man früher für sich vielleicht mal festgelegt/angesetzt hat. Es ist vor allem der Mensch und sein Wesen in das man sich verliebt und wenn alles toll harmoniert, ist der dann auch "schön" genug, um sich richtig in ihn zu verlieben.

Dann solltest du ihr genau das fairer Weise sagen.
Was soll er sagen, was sie nicht schon weiß/gemerkt haben müsste? Nämlich, dass wohl von seiner Seite kein Interesse für eine Liebesbeziehung da ist, warum auch immer. Er kommt zum vögeln und verschwindet wieder, ist ja wohl eindeutig, um was es ihm geht. Ihr zu sagen, dass sie ihm optisch nicht so zusagt und deshalb eine Liebesbeziehung nicht in Frage kommt, wäre ja wohl unverschämt.

Naja, sie könnte ja auch konkret sagen, wenn sie was anderes möchte, oder?
Eben. Wenn so eine Beziehung über längere Zeit in dieser Art läuft und sich nicht mehr tut in Richtung Liebe/Romantik - sollte allen Beteiligten klar sein, das es nur um den gelegentlichen Spaß und das Zusammensein für ein paar Stunden geht. Wenn einem von beiden das zu wenig ist, sollte er das äußern und das Verhältnis gegebenenfalls beenden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren