Freundschaft Plus mit fremder Person

Benutzer166090  (26)

Benutzer gesperrt
Hallo,

ich will mich kurz halten.

So abstrakt es sich anhören mag, aber ich habe spaßeshalber mit einem Mädchen per IG geschrieben und sie hat kurze Zeit später meine Nr gewollt.
Kein Ding - Nummern getauscht und weiter über WhatsApp geschrieben.

Sie ist diese Art Mädchen, die ich als "Kumpel-Freundin" bezeichnen würde, mit der man Sachen zusammen macht, die man eigentlich mit seinen Kollegen macht (Zocken, Mist bauen etc) und nicht als ernstzunehmde Freundin in die man sich (ich zumindest) verlieben würde.

Nach kurzer Zeit hat sich das auch rausgestellt, weil sie mich ganz offen gefragt hat, ob ich mit ihr eine Freundschaft Plus eingehe ohne sonst was. Sie will auch überhaupt nichts anderes. Stumpf zu ihr Fahren, es treiben und wieder gehen war so ungefähr ihre Beschreibung dieser Freundschaft. (vilt ne Runde Fifa danach zusammen zocken haha)

Jetzt zu zwei Problemen/Fragen (meinerseits)

1. Ich bin 22 und Jungfrau, obwohl ich bis jetzt nie wirklich das Problem hatte mit Frauen und mich persönlich auch nicht wirklich als Hässlich bezeichnen würde, habe ich es dennoch in den letzten 22 Jahren nicht gebacken bekommen. Es hat sich irgendwie über die Jahre nicht ergeben und war auch ziemlich faul was die Sache an geht.

Da kommt natürlich das oben genannte Angebot wie eine Einladung auf dem Präsentierteller gerade Recht ^^ Sie weiß nicht dass ich Jungfrau bin und ohne jegliche Anspielungen gemacht zu haben geht sie anscheinend davon aus, dass ich schon hatte. Nun weiß ich nicht wie ich das heikle Thema anspreche.

2. Problem/Frage: Sollte man eine Freundschaft Plus mit jemanden eingehen, auch wenn Sie nicht wirklich mein Typ ist?

Das hört sich jetzt zwar etwas oberflächlich an. Aber das sie nur das Eine will kam ja von ihr und ich hatte sowas noch nie, sie hingegen schon öfters.

Ich sehe das halt ganz Stumpf: Sie ist eine Frau und ich will halt unbedingt, vor allem da ich so ein derartigen drang habe dass ich noch verrückt werde langsam. Ich denke kaum noch über was anderes nach. Und muss mir jeden Tag mehrere Male es selbst machen, weil so oft einfach den Drang dazu verspüre,,,

Wie gesagt: Sie ist zwar nicht ganz mein Typ, aber Sie besitzt das was eine Frau halt besitzt und ich bin mir nicht sicher, ob es dadurch Probleme geben könnte.

Würde gerne eure Meinung dazu hören: )

Mfg Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Sag, dass Du Jungmann bist. Wenn sie Dich deswegen blöd findet, hat es sich ja zwischenmenschlich eh gegessen. Und ja, ich denke ein Mindestmaß Vertrauen und Sympathie muss dabei sein. Trefft Euch und redet.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Wieso sagen? Wenn Du ebenfalls einfach nur mit ihr Sex haben willst, dann hab' doch einfach nur Sex mit ihr. Es gibt keine Verpflichtung, über sein bisheriges Sexualleben Auskunft zu geben. So, wie Du das Ganze beschreibt, scheint es beiderseitig eher emotionsfrei zu sein und da hast Du auch keine moralische Verpflichtung, es ihr vorab zu sagen.
 

Benutzer166090  (26)

Benutzer gesperrt
Ich dachte es sei ein Muss dass man Erwähnt das man noch nich hatte?

Steht man später nicht komplett dumm da aufeinmal?
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich dachte es sei ein Muss dass man Erwähnt das man noch nich hatte?

Steht man später nicht komplett dumm da aufeinmal?
Niemand kann dich zwingen, aber ja, ich finde, dass man es erwähnen sollte. Meiner Meinung nach ist das auch für beide sinnvoll.
Wenn du z.B. bei den ersten Versuchen sehr aufgeregt bist und sie weiß nichts davon, dann lacht sie möglicherweise darüber oder macht unpassende Scherze. Wenn man weiß, dass der andere noch keine Erfahrung hat, kann man entsprechend feinfühliger damit umgehen und hat auch keine unangemessen hohe Erwartungshaltung.

Man überlegt sich auch genauer, wo und wie das erste Mal stattfindet. Manche Situationen sind heiß, wenn man spontan Lust hat, aber für ein erstes Mal eher weniger schön. Wenn man es weiß, kann man sich darauf einstellen.

Mir hat schonmal jemand die Information verschwiegen und ich war auch wirklich entäuscht darüber. Wir hätten sehr viel schöneren ersten Sex haben können, als in einem Mehrbettzimmer in der Jugendherberge...
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
[Edit: Verbindungsprobleme]
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
[Edit: Verbindungsprobleme]
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer165380  (30)

Ist noch neu hier
Ich hatte auch schon mal eine Freundschaft plus mit einer Frau, die nicht mein Typ war. Wir beide wollten dasselbe. SEX. Hat sich dann leider im Sande verlaufen. Aber trotzdem würde ich jederzeit wieder eine Freundschaft plus Beziehung eingehen. Es ist einfach toll, meistens unkompliziert und man kann seine Bedürfnisse befriedigt. Win/Win Situation.

Das du mit 22, noch Jungfrau bist spricht doch nicht dagegen. Manche Frauen stehen auf Jungfrauen.
 

Benutzer165380  (30)

Ist noch neu hier
Ich hatte auch schon mal eine Freundschaft plus mit einer Frau, die nicht mein Typ war. Wir beide wollten dasselbe. SEX. Hat sich dann leider im Sande verlaufen. Aber trotzdem würde ich jederzeit wieder eine Freundschaft plus Beziehung eingehen. Es ist einfach toll, meistens unkompliziert und man kann seine Bedürfnisse befriedigt. Win/Win Situation.

Das du mit 22, noch Jungfrau bist spricht doch nicht dagegen. Manche Frauen stehen auf Jungfrauen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren