Freundschaft oder doch mehr?!

Benutzer155243  (22)

Ist noch neu hier
Hallo,
Im Mai habe ich von dem Mädchen das ich liebe einen Korb kassiert.
Da haben wir uns aber noch nicht wirklich lange gekannt und sie war gerade depressiv...
Ich habe das erstmal Sacken lassen und dann habe ich den Kontakt wieder aufgenommen.
Nun haben wir August und in dieser Zeit ist viel passiert.
Sie hat mir von all ihren Problemen erzählt und ich ihr von meinen (es heißt ja wenn sie von ihren Problemen erzählt sieht sie dich nur als Kumpel aber ob das so stimmt?).
Wie sie mir von ihren Problemen erzählt hat sagte sie das sie sich selbst nicht toll findet und nicht bereit für eine Beziehung ist da sie sich erst selbst lieben lernen muss.

Naja, nun sind wir auf einem Level das ich nicht beschreiben kann, ob es nur Freundschaft ist oder doch Liebe...
Wir haben schon einiges unternommen aber da waren immer Freunde dabei.
Ich hab sie gefragt ob sie mit mir ein Eis essen gehen möchte, sie hat zugestimmt aber am nächsten Tag ging es ihr nicht gut und sie hat abgesagt.
Dann haben wir einen anderen Termin ausgemacht und sie hat wieder abgesagt weil es ihr körperlich nicht gut ging.
Sie sagt auch immer sie will was unternehmen aber daraus wird nie was.
Sie nimmt auch nie Kontakt auf, wenn ich sie nicht anschreibe/anspreche passiert nichts.

Nunja, wenn wir miteinander sprechen schaut sie mir eigentlich immer in die Augen und sie umarmt mich zur Begrüßung und zum Abschied.
Sie sucht auch gelegentlich Körperkontkakt, zum Beispiel waren wir in einem Freizeitpark und sie hielt meine Hand wärend der Achterbahn fahrt oder sie greift meinen Arm oder tippst mich aus Spaß an.
Wenn wir mit anderen unterwegs sind läuft sie auch immer dicht neben mir, sie schubst mich fast schon vom Bürgersteig.
Sie sagt auch immer "Ah ja wenn ich einen Freund hätte würden wir dies machen, dort hin gehen, dies und das anschauen" wenn ich in ihrer Nähe bin.
Wenn wir unterwegs waren fragt sie auch immer wie ich den Tag fande und sagt dann sie fand ihn super.

Ich denke ständig an sie und vermisse sie.
Was soll ich tun?
Soll ich ihr nochmal meine Gefühle offenbaren?! (hab gelesen das man bevor man sagt ich liebe dich sie küssen soll, gute Idee oder eher nicht?)
Oder soll ich lieber die Finger still halten und weiter ihr Kumpel sein?
Ich möchte halt nicht das sie mir Korb gibt und sich dann von mir distanziert....

Danke im voraus :smile:
 

Benutzer139398  (27)

Öfter im Forum
Hm ich würde sagen lass es so den sie braucht zeit und das ist auch gut so denn wenn man es zu schnell angeht ist man trauriger als vorher....

Damit du aber nicht in der friend zone kommst, mach ihr komplimente, suche körperkontakt, schau ihr tief in die augen und lächel sie an und dann siehst du wie sie drauf reagiert....
 

Benutzer146448  (22)

Benutzer gesperrt
Ich hab sie gefragt ob sie mit mir ein Eis essen gehen möchte, sie hat zugestimmt aber am nächsten Tag ging es ihr nicht gut und sie hat abgesagt.
Dann haben wir einen anderen Termin ausgemacht und sie hat wieder abgesagt weil es ihr körperlich nicht gut ging.
Sie sagt auch immer sie will was unternehmen aber daraus wird nie was.
Sie nimmt auch nie Kontakt auf, wenn ich sie nicht anschreibe/anspreche passiert nichts.

vergiss es.
führt zu nix.
 

Benutzer150682 

Sorgt für Gesprächsstoff
Du solltest ihr wirklich noch mehr zeit geben denn es sieht nicht so aus als wär sie schon bereit dafür. Hoffnung besteht für euch beide trotzdem aber warte lieber noch damit :smile:
 

Benutzer155243  (22)

Ist noch neu hier
Danke für die schnellen Antworten :smile:

Stimmt, es sieht nicht wirklich gut aus.

Ich werd ich noch Zeit geben und testen ob ich bereits tief in der friend zone bin.
Wenn ja dann lasse ich es und muss mich eben damit abfinden das wir nur gut befreundet sind so schwer es auch ist/wird...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren