Freundschaft mit dem Ex???

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Möglich ist es, aber nicht immer einfach.
Wenn wieder Gefühle aufkommen sollte man es vielleicht lieber lassen.
Ich bin mit keinem meiner Expartner noch befreundet.
Von Freund 1 hab ich ewig nichts gehört. Zuletzt mal vor 2 Jahren oder so gesehen.
Freund 2 genau dasselbe. Da weiß ich nicht mal wo der überhaupt ist oder noch lebt und ich habe auch kein Interesse an Kontakt.
Mit Freund 3 (Mein Ex) verstehe ich mich ganz gut. Die Trennung war zwar hart, aber einvernehmlich. Denke das spielt auch eine Rolle. Freundschaft besteht eher nicht, aber man bleibt hin und wieder in Kontakt, wenn auch nur zum Geburtstag, Weihnachten und Neujahr mit einem kurzen Gruß.
Mit dem hatte ich auch lange nach der Trennung noch ein paar rein sexuelle Kontakte.
Erst mehr zufällig, dann auch ein paar mal absichtlich für Sex getroffen. Es hat gut funktioniert, also warum nicht. Das erhöht aber natürlich die Gefahr, dass wieder Gefühle aufkommen. Ist das der Fall sollte man es vielleicht lieber lassen.
 

Benutzer181174  (35)

Ist noch neu hier
für mich wäre eine freundschaft mit einem meiner exfreund undenkbar!
ich bin noch mit keinem meiner exfreunde, "im guten", auseinander gegangen, denn es gab immer einen grund für die trennung.
 

Benutzer70365 

Verbringt hier viel Zeit
Findet ihr, dass eine Freundschaft mit dem Ex Grundsätzlich funktionieren kann?.
"Grundsätzlich" gibt es hier nicht, weil es immer auf die Umstände ankommt und die tatsächlich GRUNDSÄTZLICH verschieden sind.
Wichtigstes Indiz ob das klappt, ist die Frage ob beide in etwa das Selbe wollen. Sind bei einem noch Gefühle vorhanden oder entwickeln sich wieder, jedoch beim anderen nicht, ist das keine gute Basis für eine Freundschaft. Bin ich Hals über Kopf in jemanden verliebt, dieses Gefühl wird jedoch nicht erwidert, möchte ich der Person eher aus dem Weg gehen, als befreundet zu sein.

Meine persönlichen Erfahrungen würden dir nicht weiterhelfen.

Was du schreibst, klingt eher so dass er insgeheim mehr möchte, als nur befreundet zu sein. Wie sieht es bei dir aus? Kannst du de facto ausschließen je wieder mehr für ihn zu empfinden?

Wenn das so ist, sag es ihm so deutlich wie nur möglich (Klartext), vielleicht auch mehrfach. Die Botschaft muss einfach rüberkommen. Dann liegt es bei ihm ob er unter diesen Umständen die Freundschaft noch möchte.
 

Benutzer182159  (18)

Ist noch neu hier
Bei mir hat das nicht geklappt mit der Freundschaft. Er meinte andere Jungs von mir fern halten zu müssen. Kenne aber auch Leute bei denen es funktioniert. Probier es einfach aus. Wenn es nicht klappt dann kannst du es sein lassen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren