Freundschaft, Beziehung und Freundschaft+ Was führt zu was?

Benutzer154921  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Nehmen wir an ich lerne Drillinge (15/16) kennen und will mit der einen nur befreundet sein, mit der 2. zusammen sein und die 3. nur hin und wieder ins Bett bekommen.

Wo waren die Unterschiede bei dem wie ich sie behandeln muss usw. ?

und wie kommt es meistens zu Freundschaft+?

wenn möglich einfach zu jedem der 3 Punkte etwas schreiben :smile:

Danke im Vorraus! :tongue:
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Diese Variante führte wohl vor allem zu einem: Streit (vor allem, in dem Alter...) - weil du davon ausgehen müsstest, dass die drei sich untereinander näher stehen als dir und sich alles erzählen.

Wie du in welcher Situation mit Menschen umgehst, wie du deine Beziehungen, Freundschaften und Bekanntschaften führst, ist sehr individuell. Es gibt keine Schablonen, die dir vorgeben, was du wann und wie zu machen hast. In erster Linie geht es um Kommunikation - herauszufinden, was für alle Beteiligten gut und richtig ist, ist die Kunst. Wie man das dann nennt, ist zweitranging.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nehmen wir an ich lerne Drillinge (15/16) kennen und will mit der einen nur befreundet sein, mit der 2. zusammen sein und die 3. nur hin und wieder ins Bett bekommen.
und woher weißt du dann immer wer welche ist? :tongue:

die spielen sich doch gegen dich aus und hauen dich in die pfanne wenn du das so wie geplant vor hast :zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
Also deine Vorstellung halte ich für extrem utopisch, da sie eben miteinander reden werden und sich sicherlich ausgenutzt fühlen würden. Demnach würde ich das gar nicht erst versuchen, wird in einem Debakel enden.

Man kann nicht pauschalisieren wie man wen behandeln muss. Es kommt immer auf Person und Situation an, wann möchte man überhaupt? Manche haben lieber ihren Spaß und andere dagegen wollen lieber eine feste Beziehung. Das entwickelt sich natürlich auch mit dem Gegenüber.
 

Benutzer154731 

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehme nicht an, du kennst tatsächlich Drillinge, mit denen du das durchziehen möchtest? :zwinker:

Ich sehe es wie meine Vorredner(innen): das kannst du nicht beeinflussen. Frauen sind ja kein Automat, wo du A drückst und dann die Freundschaft + bei raus kommt. (Männer ja auch nicht, oder?:tongue:)

Ich bin ja ein ganz großer Fan von Ehrlichkeit. Du kennst ein Mädel, mit dem du gelegentlich Sex haben möchtest? Sprich mit ihr. Wenn sie auf dich steht, sag ihr ganz von Anfang an, dass du nur Sex willst, alles andere würde ich als unfair und ausnutzen empfinden.

Du hast dich verknallt und willst was Festes? Lass deinen Charme spielen, verbringe Zeit mit ihr, macht coole Sachen gemeinsam und finde raus, ob es bei ihr auch gefunkt hat.

Platonische Freundschaften zu Männern habe ich auch, sogar sehr gute und intensive. Da war aber immer wichtig, dass wir uns irgendwann mal ganz ehrlich gesagt haben, was wir füreinander empfinden und was vor allem nicht, und was wir nicht wollen.
 

Benutzer154852 

Ist noch neu hier
Bin mir sicher der Fragesteller ist nicht in dieser Situation:tongue: ist bestimmt nur ein wenig blöd das Beispiel.

Ich versuche mal so gut wie möglich deine Frage zu beantworten.

Drilling 1 (Freundschaft):
- geringer Körperkontakt
- unverbindliche spontane Treffen, gemeinsam mit Anderen
- kein übertriebener, besonders intensiver Kontakt über Whatsapp oder Facebook beispielsweise
- keine Herzchen, keine Kusssmileys
- keine privaten Gesprächsthemen, es sei denn du machst ihr deutlich, was du definitiv nicht von ihr willst!
In diesem Fall ist das Ziel keine besonders enge Freundschaft, da ist die Gefahr noch größer (ist hier natürlich auch vorhanden), dass sie doch mehr von dir will.

Drilling 2 (Freundschaft +):
(In diesem Fall können sich meine Ansichten sicher von denen Anderer unterscheiden)
- Aufbau von Körperkontakt, bis hin zu Sex etc.
- normaler Kontakt über Whatsapp oder Facebook beispielsweise
- kein allzu hohes Interesse an Privatthemen (schließlich gibt es wohl einen Grund, nicht zusammen zu sein, Distanz halten, deutlich machen, dass du aufgrund bestimmter Absichten ihre Nähe suchst)
- deutlich machen, dass eine Beziehung für dich nicht in Frage kommen wird

Drilling 3 (Beziehung):
- Körperkontakt langsam und liebevoll aufbauen
-> lass ihr Zeit, sorge dafür, dass sie sich wohl und geliebt fühlt
- Interesse an ihr, an dem was sie macht, an ihren Problemen und Gefühlen
-> Privatthemen erlaubt
- normaler bis hoher Kontakt bei Whatsapp oder Facebook beispielsweise (Aber überrolle sie nicht oder bedränge sie!)
- Treffen zu zweit
- Signale setzen, dass du etwas für sie empfindest und es ernst mit ihr meinst

Es kann bei Drilling 1 & 2 natürlich dazu kommen, dass sie doch mehr für dich empfindet. Dafür übernehme ich keine Garantie und ich würde auch nicht drauf setzen, dass das so funktioniert :grin:...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren