Freundin zu unreif

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
ich kann dich i-wie verstehn.. aber nur weil sie dinge per mail oder msn klärt, heisst es noch lange nicht, dass sie unreif ist.
klar man sollte wichtige sachen "real" besprechen. aber es gibt auch leute die sich das nicht trauen.
und dass sie mehr mit dir schläft wird wahrscheinlich der grund sein dass sie angst hat dich zu verlieren. sprich sie in einer ruhigen minuten nochmals auf die dinge an, die dich stören.
10 monate sind ne lange zeit..

lg, lolita
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
nunja. ich weiß jetzt nicht genau wie alt sie ist, aber du bist 17 von daher schließe ich mal, dass sie ebenfalls höchstens 17 ist. ich kenne einige mädchen in dem alter die noch nie einen freund hatten und generell wenig mit jungs zutun hatten. in dem alter kann man ihr fehlende erfahrung vielleicht also nicht wirklich vorwerfen, lernen mussten wir alle irgendwann mal.

vielleicht kannst du ja auch mal etwas konkreter werden, WAS genau an ihr so naiv und unreif ist. die tatsache alleine, dass sie streitigkeiten per mail lösen will, kann es ja wohl nicht sein. im übrigen kommt es auch da darauf an, wieso sie das möchte. in manchen fällen, zum beispiel wenn ein partner sonst sehr aufbrausend wird, kann es schon seine vorteile haben das auf schriftlichem wege mal zu probieren.

überleg doch einfach mal ob sie dir als person noch genug für eine beziehung bedeutet. es muss ja nicht unbedingt an ihrer unreife liegen, aber liege kann manchmal genauso vergehen wie sie gekommen ist. wenn du sie einfach nicht mehr liebst, ist das auch erklärung dafür, dass du den sex mit ihr in der form nicht willst, sie dir schon nach 10 minuten auf die nerven geht usw... das kann ich nämlich jetzt so aufgrund der schilderungen sonst noch nicht ganz nachvollziehen.

ach und noch dazu dass du meinst andere mädels in deinem alter sind um einiges reifer: womöglich sind sie das, aber behalt dir auch immer im hinterkopf, dass du die macken und intimeren seiten von diesen mädels auch (noch) nicht kennst :zwinker:
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Willst Du denn nicht die Chance nutzen, daß Du sie sozusagen mitreifen läßt?
*paf* sie ist so runreif!
Natürlich ist das, und dadurch daß Du nur daran nörgelst, wird es nicht besser!

Du mußt mit ihr reden, sachte, sie sanft lenken, ohne zu sehr über sie zu bestimmen.

Vielleicht macht sie sich ja auch einen Spaß draus und reizt Dich immer?

:engel_alt:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Hallo!

Wie schon meine Vorposter erkenne ich nicht ganz, wie du Unreifheit für dich selbst definierst. Zudem finde ich einige Aussagen von dir ein wenig seltsam:

Hab auch keine Angst ne neue zu finden.

Das hört sich nicht so an, als ob sie dir wirklich noch den Aufwand Wert wäre. Willst du vielleicht hören, dass du es sein lassen sollst?

Statt dass man seine Gefühle mal persönlich "ausschüttet" (sowohl negativ als auch positiv) lief so ne Scheiße immer über Mail und Co. ab.

Und das ist was, was für mich, neben anderen Dingen, von starker Unreifheit zählt.


Sie ist einfach noch total unerfahren, unreif, schüchtern und irgendwo auch verklemmt.

Ich finde es völlig normal, über Messenger oder eMail seine Gefühle mitzuteilen. Einige der wichtigsten Gespräche in meiner eigenen Beziehung habe ich über das Netz geführt. Zumal ich nicht weiß, was du hier mit "Scheiße" meinst. Gefühle ausschütten fällt jedenfalls nicht jedem leicht - besonders nicht, wenn man so schüchtern, verklemmt und unerfahren ist, wie du hier andeutest. Mit "Reife" hat das allerdings wenig zu tun.

Reife heißt für mich, dass man Verantwortung übernimmt und so langsam aber sich pubertäres Verhalten ablegt. Jemand, der sich aufführt wie ein Kind kann nicht reif sein. Aber es gibt schüchterne Menschen, die mehr Reife zeigen als so manch aufgeschlossener Partygänger, der ganz und gar nicht verklemmt oder gar unerfahren ist. Da bringst du ein paar Dinge meiner Ansicht nach durcheinander.

Also was stört dich an ihr? Weiß sie davon? Du deutest ja häufige Streitereien an. Warum magst du sie eigentlich, wenn du doch eine andere viel "reifere" Frau finden könntest?
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Warum magst du sie eigentlich, wenn du doch eine andere viel "reifere" Frau finden könntest?

Gute Frage. Zumal er ja sagt, er hätte keine Angst, nicht mehr so schnell ne Neue zu finden.

@TS: Es ist schwierig, Dir ne Rat zu geben, inwieweit Du ncoh länger mit ihr zusammen bleiben willst oder, nicht, da wir hier nur eine Seite kennen. Aber Du musst mit Dir selbst ausmachen, ob es für Dich Sinn macht, weiter mit ihr zusammen zu bleiben.
Allerdings bin ich auch der meinung, das Dinge über Gefühle und so persönlich miteinander gesprochen werden, aber heute leben wir in einer Zeit, wo elektronische Kommunikation eine grössere Bedeutung einnehmen, und zweitens sehe ich es von ihrer Seite aus es nicht als verwerflich an, wenn sie sich über Mail usw. eher darüber austauschen kann. Sie ist sicher noch nicht soweit, dass sie offen darüber reden kann, jeder Mensch ist nun mal anders.
Das hat dann nicht zwingend mit fehlender Reife zu tun.
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Die Entscheidung, ob du weiterhin mit ihr zusammen bleiben sollst oder nicht, kann dir hier keiner übernehmen. Wir kennen deine Freundin und eure Beziehung ja nicht.

Ein paar Fragen, solltest du dir ernsthaft mal stellen:
- Liebst du sie? Hat sich für mich jetzt nicht wirklich danach angehört, weil du nur Negatives über sie geschrieben hast.
- Aus welchem Grund bist du noch mit ihr zusammen? Liebe, Gewohnheit oder Bequemlichkeit? Wenns nur die beiden letzten Punkte sind, solltest du die Beziehung wohl lieber beenden.
- Kannst du dir eine Zukunft mit ihr vorstellen? Ich meine jetzt nicht direkt heiraten und Kinder kriegen, dafür ist es wohl noch zu früh, sondern die nächsten paar Jahre.

Vielleicht wird dir ja einiges klarer, wenn du über diese Fragen nachdenkst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren