Freundin wird molliger

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
Angespornt Durch Dreamerin:

Das bringt mich gerade auf eine Idee fuer eine neue Umfrage.
Mach! Mach! Mach! :smile:

Hier mal eine neue Umfrage: Was wuerdet Ihr tun, wenn Euere Freundin anfaengt, signifikant zuzunehmen? Ich rede dabei nicht von 2 oder 5 kilo, sondern richtig.

Um mal zu illustrieren was ich meine, schaue man sich diese Bilder an. (Disclaimer: Die hab ich nicht selbst ins Netz gesetzt, die sind aus einem oeffentlichen Album frei zugaenglich, ich poste nur die Links.)

http://community.webshots.com/photo/134311346/1134312753055046581cFcimy (Rechts -- vor ein oder 2 Jahren)

http://community.webshots.com/photo/278855460/1310232279055046581nZvhxm (Mitte -- bereits mit etwas Speck in der Bauchgegend)

http://community.webshots.com/photo/547163164/2234834000080407291PSDCpo (links -- wowww!!!)

http://community.webshots.com/photo/549147087/2463089610087365758pxAlNf (rechts -- noch mehr wowww!)

Also mir persoenlich gefaellt ja so eine Entwicklung. Waert Ihr da auch begeistert, oder waere Euch das egal, oder wuerdet Ihre Euere Freundin mehr oder weder subtil zwingen abzunehmen oder eh gleich Schluss machen?

Was waere Euere Reaktion auf so etwas?
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Wenn ein Kerl vergleichbar viel Speck hat wie die auf dem ersten Bild rechts, dann würde ich schon dazu drängen, dass er abnehmen soll. Wenn das innerhalb von sagen wir einem Jahr nicht passiert oder sogar im Gegenteil, er immer fetter wird, dann ist früher oder später Schluss, weil ich ihn sexuell gesehen einfach nicht mehr anziehend finde, was dann nach und nach die Beziehung zerstören wird...

Darf man als Frau im umgekehrten Fall auch abstimmen?
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Umgekehrt gesehen: Mich würde es bei einem Mann erst bei extremer Zunahme stören. Gegen leichtes Übergewicht hab ich eh nichts, da smag ich bei Männner. Und auch dann würden mich in erster Linie nicht die körperliche Veränderung, sondern die Beweggründe stören. Wenn jemand zunimmt, weil er nur noch rumsitzt, sich extrem ungesund ernährt, dann finde ich diese Verhaltensweise unattrativer als das Gewicht selbst. Wenn jemand aber aktiv ist und nicht wahllos alles in sich reinfrisst und durch eine Krankheit, Medikamente oder so zunimmt, würde mich das nicht stören. Wenn ich jemanden liebe, dann gehen die Gefühle nicht durch äußere Veränderungen weg, sondenr durch Verhaltensweisen.
 
G

Benutzer

Gast
Ich würde ihn auch dazu drängen dringend abzunehmen.
So weit wie auf dem zweiten Bild würde ich es aber keinesfalls kommen lassen.
Man bekommt ja als Freundin die Entwicklung und Zunahme von dem Fett mit.

Was gefällt dir denn an solch einer Entwicklung?
Findest du soviel Speck toll?

Man kann ja zusammen Sport treiben oder ihm irgendein Sportgerät kaufen oder sonstwas.
Aber es müsste auf jeden Fall dringend etwas passieren!
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir war das der Fall, zwar nicht so krass wie auf den Bildern und auch nicht in kurzer Zeit aber eben ähnlich.
Ich bin mit meinem Freund vor drei Jahren zusammen gekommen, da wog ich bei ner Größe von 1,61 m um die 52 kg. Jetzt, nach drei Jahren wieg ich bei der selben Größe ca. 63 kg, also 11 kg mehr.
Mein Freund sagt zwar immer dass es ihn nicht stört und so, aber ich weiß wie ich war als wir uns kennenlernten und so möchte ich auch wieder sein. Immerhin hat er sich in eine Schlanke verliebt. Also ich kann es voll und ganz nachvollziehen, wenn jemand dicker wird, aber ich kann es auch verstehen, wenn m,an es dann irgendwann nicht mehr schön findet. ich würde meinen Freund auch nicht verlassen wenn er zunehmen würde, denn ich liebe ja nicht nur sein Äußeres, aber Ausmaße sollte es nicht annehmen...
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Also mein Freund hat gesagt, bis zu einer bestimmten Kilogrenze würde er eine Zunahme tolerieren, auch wenn ich nie wieder abnehmen würde. Wenn ich darüber hinaus zunehmen würde (ich glaube er hat gesagt die Grenze ist bei Normalgewicht plus 10-15 Kilo, großzügig, oder? *ggg*) und mich weigern würde, es abzunehmen, fände er mich nicht mehr sexy.

Hoffen wir mal, dass es mir nicht so ergeht wie der armen Kirsty Alley....

Erst so

kirsty_alley001.jpg


dann so

kirsty_alley.JPG
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn wir das ganze mal auf einen Mann beziehen:
Ich würd's nicht gut finden.
Ich denke mal, wir würden uns zusammensetzen und was überlegen. Zusammen abnehmen oder sowas.
Aber einfach so hinnehmen würde ich es nicht und toll-finden noch weniger.
 

Benutzer48572 

Verbringt hier viel Zeit
Ohne der Person auf dem Foto nahetreten zu wollen... das ist nicht "mollig", das ist "fett".
Leichtes Übergewicht ok, aber....nein, ich wäre nicht begeistert.

Würde sie darauf ansprechen, was mit ihrem Gewicht ist... wenn sie dann nicht zumindest ihr Gewicht halten würde, würde ich die Beziehung wohl irgendwann beenden. Nicht aus totaler Oberflächlichkeit heraus, sondern weil ihr anscheinend egal wäre, was ich denke, weil sie mir unästhetisch erscheinen würde, ich sie nicht mehr attraktiv fände etc.
Kurzum, ich wäre in so einer Beziehung unzufrieden und würd die daher beenden.
 

Benutzer49892 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht möchte die junge Dame ja Soumo-Ringerin werden!? :grin:

Nee, im Ernst. Mit mir wäre das nicht zu machen. Natürlich wäre es kein sofortiger Trennungsgrund aber trotzdem eine Belastung für die Beziehung, die dann zu schlussendlich doch zu negativen Konsequenzen führen kann. Es wird sicher nicht heissen "Du bist Dick, ich mach Schluss...", aber ständige Diskussionen über dieses Thema fördern ja auch nicht gerade die Harmonie. Davon mal abgesehen, dass es ja sicher auch nicht besonders gesund ist, sich so gehen zu lassen.
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
Hab ich mir noch keine Gedanken drüber gemacht...
Fänd ich schon krass, wenn mein Freund so zunehmen würde. Ich würde ihn wohl ehrlich draufhin weisen & zu Sport bewegen...wo ich dann auch gleich mitmachen würde *an sich runter schaut*
Bis zu einer gewissen Grenze ist ja alles okay. Aber sollte er diese überschreiten und auch nichts dafür tun um wieder abzunehmen dann hmm. Schwierige Sache, klar sollte man ihn so lieben wie er ist, aber wie auch schon HoneyBee gesagt hat: Man findets dann irgendwann nicht mehr erotisch, dann läuft nix mehr im Bett und so scheitert das Ganze dann wohl :cry:
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Umgekehrt hätte ich glaube ich ein Problem damit weil ich meinen Mann dann nicht mehr anziehend finden würde. Ich würde schon versuchen ihn zum abnehmen zu bewegen.
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
ich würd schluss machen, weil es nicht mehr die gleiche person ist, in die mich verliebt hätte.

ich muss den körper und den charakter lieben ..
wenn sich der charakter negativ verändert, ist es ja auch normal schluss zu machen.
und beim körper gehts mir genauso.

klar würde ich in der anfangsphase anregen, nicht weiter zuzulegen und mehr sport zu treiben .. sollte sie aber nicht auf mich hören, wäre ich weg.

schon das 2. bild ist way too much.
ich find sogar das 1. stark grenzwertig :smile2:
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ein Kerl vergleichbar viel Speck hat wie die auf dem ersten Bild rechts, dann würde ich schon dazu drängen, dass er abnehmen soll. Wenn das innerhalb von sagen wir einem Jahr nicht passiert oder sogar im Gegenteil, er immer fetter wird, dann ist früher oder später Schluss, weil ich ihn sexuell gesehen einfach nicht mehr anziehend finde, was dann nach und nach die Beziehung zerstören wird...
Nur um Missverstaendnisse auszuschliessen: Du redest tatsaechlich von dem ersten Bild? :kopfschue
Darf man als Frau im umgekehrten Fall auch abstimmen?
Gute Frage? Von mir aus JA.
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
JA! Es sollte nicht (viel) mehr sein, als auf dem letzten Bild, aber ich finde so etwas toll. Ich stehe auf solche Rundungen.
Endlich mal ein Mann der das zugibt, ansonsten ist man ja nur von Typen umgeben, die einen schon fast in die Bulimie drängen...

@Fireblade: wie alt bist du eigentlich? (nur mal, um festzustellen ob du noch in deiner Auslebe-Phase bist oder ob du schonmal richtig geliebt hast)
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
@Fireblade: wie lat bist du eigentlich? (nur mal, um festzustellen ob du noch in deiner Auslebe-Phase bist oder ob du schonmal richtig geliebt hast)
was ist an seiner Meinung so schlimm?
Es gibt eben Leute die legen mehr Wert auf die Figur und andere weniger, kein Grund ihm zu unterstellen, dass er noch nie "wirklich geliebt" hat!
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
(nur mal, um festzustellen ob du noch in deiner Auslebe-Phase bist oder ob du schonmal richtig geliebt hast)

ja ich hab schon richtig geliebt. und es war die schönste zeit meines lebens. wenn auch leider zu kurz.
ich stelle auch bei richtiger liebe forderungen, womit die frauen anscheinend nicht klar kommen.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Also ich würde dann schon wollen das er abnimmt! Auf dem ersten bild hat sie ja noch eine echt schöne Figur, auf dem zweiten ist es schon etwas zuviel...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren