freundin will vielleicht mehr

TheMike  

Verbringt hier viel Zeit
Hi, ich hab eher wenig Probleme mit Mädels zu reden und hab auch verhälltnissmäßig viele gute Freundinnen. Eine "richtige" Freundin habe ich nicht und ich lege es auch nicht drauf an nach einer zu suchen. Jetzt haben sich aber 2 meine Freundinnen möglicherweise in mich verkanllt. Die eine zeigt es kaum, weil sie schüchtern ist und die andere (ihre beste freundin) macht mich als so ein bisschen an. Ich merke, dass sie es ernst meint. Ich will aber von beiden nix. Jetzt hab ich der einen gesagt, als sie mich auf die Annäherungsversuche angesprochen hat, dass ich froh bin, dass die andere eine gute Freundin von mir ist und ich nix von ihr will. Jetzt fahr ich aber noch mit ihr in Urlaub (in nen Weihnachtsferien innen süden!): Das ist so mit meinr Clique udn sie hat es mitbekommen udn wollte auch weg. ICh bekomm langsam angst, dass ich mich ja auch nie in eine andere verlieben kann, solange sie dabei ist, weil das ja auch für sie eine blöde Situation ist. Wenn sie mich driekt darauf ansprechen würde, würde ich ihr schon klarmachen, dass ich nix von ihr will, aber sie macht sich aj nciht angreifbar. Auch mag ich es nicht, wenn jemand in meiner Nähe ist, der in mich verliebt ist. Das ist irgendwie nervig, wenn man selbst nix von dem Mädchen will. Auch fühlt man sich ständig beobachtet und wir allgemien Mädchen gegenüber unfreundlicher und machohafter, weil man denkt, man kann es sich erlauben. So will ich aber nicht werden.
Wie kann ich nun irgendwie sie "loswerden" oder wenigstens die Angst, währen sie dabei ist jemand anders kennen zu lernen. Wenn ich mit jemand zusammen wäre, wäre das ja auch alles viel einfacher. Dann ginge es : Ich hab ne Freundinn, Pech!
Dann nochwas. Ich hab von ner Freundin erfahren, das ne kleiner Schwester von ihrer Freundin auch in mich verknallt ist (obwohl sie mich garnet kennt). Von der will ich auch nix. Jedesmal, wenn ich ihr aufem Gymasium begegne (2 klassen unter mir) fühl ich mich schlecht und kann sie garnet ankucken. Woran liegt das?
Und wieso verknallen sich immer die, von denen man nix will in einen?
 
M

Miezerl

Gast
anstatt sie vor den kopf zu stoßen mit dummen sprüchen sag ihnen klar aber direkt das du in beide nicht verliebt bist..
zu den andern..es ging mir lange zeit auch so bevor meinen schatz das in mich ständig die verliebt waren von denen ich nix wissen wollte und umgekehrt ständig nur in typen verliebt die meinten was besseres als freundin kriegen zu können als mich..es dauert lange bis man für sich seinen richtigen partner findet..so ist des leben... :eckig:
 

Sunbabe  

Sehr bekannt hier
Ich würde an deiner Stelle auch mal mit deinen beiden Freundinnen reden, um das Problem aus der Welt zu schaffen. Dann wissen sie wenigstens wo sie dran sind und du hast die Verhältnisse geklärt und brauchst kein schlechtes Gewissen wegen irgendwas zu haben.
 
F

fauler_sack

Gast
du kannst es doch auch einfach genießen, dass die was von dir wollen. da werden andere mädels manchmal auch aufmerksam, wenn sie merken, dass da schon 2 andere interessiert sind. ich fühl mich einfach gut wenn ich merke, dass n mädel was von mir will auch wenn ich selber überhaupt nicht interessiert bin
 

NenNetter   (35)

Verbringt hier viel Zeit
fauler_sack schrieb:
du kannst es doch auch einfach genießen, dass die was von dir wollen. da werden andere mädels manchmal auch aufmerksam, wenn sie merken, dass da schon 2 andere interessiert sind. ich fühl mich einfach gut wenn ich merke, dass n mädel was von mir will auch wenn ich selber überhaupt nicht interessiert bin

Stimmt eigentlich muss das doch das Selbstbewusstsein ziemlich aufbauen. Auch wenn man einen Spagat hinlegen muss zwischen Freundin finden und kumpelhafte Freundin nicht vor den Kopf stoßen.
 

Angel_of_Heaven   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn ich deine Bekannte wäre, fände ich es ganz schon blöd, wenn du mich belügst oder dumme Sprüche klopfst. Schließlich hat das mÄdchen ja auch Gefühle. Aber wenn du erhlich mit ihr sprichst und ihr erklärst, dass du einfach nicht an ihr interessiert bist, wird sie das eher verstehen und sich wahrscheinlich einen anderen suchen.
Ich wäre auch froh wenn man in mich verliebt wäre, daran erkennt man doch, dass man sicher noch Chancen hat die Richtige zu treffen und man ja auch nicht unbeliebt ist.
Ich wünsch dir viel Glück!
Angel
:engel:
 

TheMike  

Verbringt hier viel Zeit
aber sie hat ja nie direkt gesagt das sie was will ich ich ständ such schön blöd da, wenn ich das falsch interpretiert hätte und ihr sag, das ich nix von ihr will. So ne guet Freundin ist das ja dann leider auch nicht, da ich sie kaum sehe udn wir nie über privates oder so schwätzen, nur small-talk
 

Sunbabe  

Sehr bekannt hier
Also wenn sie eh nicht so eine gute Freundin von dir ist und ihr nicht mal viel miteinander sprecht, dann brauchst du auch kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn du was mit einer anderen anfängst. Außerdem können ihre Gefühle dann auch nicht allzu stark für dich sein, schließlich kennt sie dich kaum und hätte dann wohl mehr Kontakt mit dir gesucht.
Ich sehe keinen Grund Rücksicht auf sie zu nehmen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren