Freundin will unbedingt Sex mit einem anderen Mann ... zur Not heimlich!

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Junge! Hast du 3 Schwänze?

Nein.

Willst du, dass andere Männer deine Freundin ficken?

Nein.

Also, was kannst du tun?

Schluss machen.

Das ist schwer und hart und blöd und alles, klar, aber, ehrlich, du kannst nichts daran ändern! Sie will Dinge, die du ihr nicht geben kannst, oder nur unter totaler Aufgabe deiner Freude an und Position in dieser Beziehung. Also, tu dir und ihr den Gefallen und beende das Ganze! Dann kann sie gehen und sich austoben und du kannst dir ein neues Glück suchen, für das du nicht mehr als einen Penis benötigst.

Mach hier nicht lange rum. Du kannst entweder Schluss machen oder dich zu ihrem absoluten Deppen degradieren lassen. - Da würde ich persönlich lieber das Ende mit Schrecken als den Schrecken ohne Ende wählen.
 

Benutzer81102  (31)

Meistens hier zu finden
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH.

WERD WACH!

Meine Güte, Junge!!
Mach dir bitte mal überdeutlich klar, wie scheiße du dich ihretwegen fühlst!! Und überleg mal, wie SIE darauf reagiert?
ich werd hier noch wahnsinnig!
Es TUT dir nunmal weh, wenn sie mit nem anderen schlafen würde und es scheint sie n Dreck zu interessieren! Das ist keine Basis!
Du liebst sie...
aber SIE liebt dich nicht! Das wage ich hier mal zu unterstellen!
Wenn sie dich nicht verlieren wollen würde, würde sie aufhören, dich so unter Druck und emotionales Leiden zu setzen.

Wie auch immer. Du tust dir selbst nur noch mehr weh, wenn du bei ihr bleibst. Hab den Arsch bitte in der Hose und beende das ganze!
Tut mir Leid, dass ich hier ordinär werde, aber obwohl du schreibst, wir haben Recht und ja alles so blöd was sie macht hat man nicht den Eindruck, dass du tatsächlich den einzig richtigen Schritt gehen wirst. Trennung!

Klar, es ist hart, es tut weh, aber red sie dir bitte nicht schön.
"Sonst" kann nicht alles gut laufen.
Ihr habt doch zwei vollkommen verschiedene Einstellungen! Das Problem dabei ist, dass sie dir ihre Version auf den Tisch knallt und es ist mehr oder weniger dein problem, ob du damit klar kommst.
Dass es dir weh tut, kann sie sich denken und TROTZDEM beharrt sie darauf, dass sie die Gelegenheit nutzen würde.
Das ist ne Frechheit!
Willst du so jemandem vertrauen!???

vergiss den Urlaub oder verbring ihn mit jemand anderem.

Und mach Schluss.
Wenn du das nicht tust, bitte, deine Entscheidung, dein Leben...aber dann auch dein leid.

Unglaublich, was sie sich da leistet, aber fast noch unglaublicher, dass du vielleicht immer noch am zweifeln bist. :kopfschue
 

Benutzer80812 

Verbringt hier viel Zeit
Jeder kennt das Gefühle wenn man den anderen noch liebt und eigentlich überhaupt nicht schluss machen will - Aber mal ganz ehrlich: Willst du auch das Gefühl kennenlernen von deiner Freundin betrogen zu werden? Und das auch noch auf so ne Art! Auch mit Ankündigung ist das nicht besser, ich finde das Verhalten einfach unter aller Sau und bin schockiert wie du so auf deinen Gefühlen rumtrampeln lässt.

Ich würde das - Urlaub hin oder her - nicht mit mir machen lassen. Dann würde ich noch lieber mit ner guten Freundin fahren. Aber nicht mit dem Wissen, dass mein Partner bei der nächstbesten Gelegenheit mit jemand anderem in die Kiste hüpft.
 

Benutzer81102  (31)

Meistens hier zu finden
genau. Für mich wäre das wirklich DIREKT die Trennung gewesen.
ich kann dich ja verstehen, aber du musst aufwachen :geknickt:
Du musst es einfach durchziehen, denke ich.

Wie kannst du ihr vertrauen?????????????
Für mich ist Vertrauen oberste Priorität in einer Beziehung!
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Für mich wäre diese Sache ein sofortiger Trennungsgrund ohne jedes wenn und aber!
Teurer Urlaub hin oder her. Mit einer solchen Frau würde ich freiwillig keine einzige Sekunde mehr verbringen wollen.
 

Benutzer74999  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Sorry, nicht bös gemeint.

Verfügst du über viel Geld?



Ich verstehe Ihren Grund nicht, eine Beziehung zu führen...:eek:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Leider nicht, bin leider nurn Armer student der seine ganzen Jahresersparnisse in den Urlaub gesteckt hat!


Und mehr hast du zu dem ganzen Thema nicht zu schreiben? :ratlos:

Schön langsam bekommst du Wut...na ja, immerhin eine Reaktion.

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, wieso du so lange brauchst, eine Entscheidung zu treffen, denn es gibt ja nur 3 Möglichkeiten: Entweder du akzeptierst das Ganze und wenn du Glück hast, darfst du einer von den 3 Schwänzen sein oder du machst sofort Schluss und wartest gar nicht erst so lange, ob und wann sie ihr Vorhaben umsetzt...die dritte Möglichkeit wäre, dass du dir im Zuge der Gleichberechtigung ebenfalls ein "neues" Geschlechtsteil suchst, das du zusätzlich beglücken kannst.
 

Benutzer80812 

Verbringt hier viel Zeit
Leider nicht, bin leider nurn Armer student der seine ganzen Jahresersparnisse in den Urlaub gesteckt hat!

Und trotzdem würde ich nicht mit so einer Person in den Urlaub gehen. Willst du denn deine Jahresersparnisse dafür ausgeben, dass sie vielleicht auf genau diesem Urlaub noch den "geeigneten" Mann findet? Also ich könnte da nicht mehr mit einem guten Gefühl und ihr zusammen in den Urlaub fahren!

Und ich finds ja schon schade, dass du in deinem Beitrag gar nicht auf die Meinungen von den davorgehenden Posts eingehst..:ratlos:
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
okay andere vorgehensweise:

liebe ist etwas wunderbares, etwas, dass man gerne teilt. dem menschen, den man liebt möchte man nicht schaden, man möchte seine gefühle doch nciht verletzen oder?
man will, dass dieser mensch glücklich ist. manchmal erfordert dies gewisse opfer, es kommt dann drauf an wie groß diese opfer sind.
hier handelt es sich um sex, den sie unbedingt mit einem anderen will.

Ist dieses opfer zu groß, als dass man es für die liebe aufgeben würde?
JUNGE WACH AUF! NEIN DAS IST ES NCIHT! du bist anatomisch sicherlich so ausgerüstet, es ihr zu besorgen. warum muss es dann fremdes fleisch sein.. und hier brauch ich erst gar nicht weiter zu machen.

ich würde ihr verhalten als kindisch bezeichnen oder als absolut FALSCH!
sie schreibt dir, sie liebt dich ? DICH, den sie grad eben so verletzt!
und mal ganz ehrlich: würdest du dich so einfach über sie hinwegsetzen?
es ist ja nicht mal so , als dass sie es einsehen würde.

DAS SCHLIMME eigentlich ist : Du weißt das alles! aber dann macht dir dein gefühl ein strich durch die rechnung!
es ist doch einfach nur noch purer masochismus.

Hör auf dein Herz, denn es ist bereits angebrochen!
 
D

Benutzer

Gast
Leider nicht, bin leider nurn Armer student der seine ganzen Jahresersparnisse in den Urlaub gesteckt hat!

Wie blind kann Liebe eigentlich machen? Du willst eine monogame Beziehung und sie will durch die Gegend vögeln. Kann sie ja auch gerne tun, aber halt nicht in einer Beziehung. Außer DU bist damit einverstanden. Bist du aber nicht, also ist die Antwort ganz einfach.
Trenn dich von ihr. So kann sie ihre 3 Schwänze auf einmal haben, sich an die Heizung ketten lassen oder weiß der Geier was und du ne Beziehung finden mit einer Frau die nur dich will.

Wegen deinem Urlaub fragste halt nen Kumpel ob ihr zusammen fahrt und geht ordentlich feiern und einen saufen. Ich weiß gar nicht wo dein Problem ist. Den Urlaub stornieren kannst du sowieso nicht, also nutz ihn um etwas Spaß zu haben und dich abzulenken.
 

Benutzer57292 

Verbringt hier viel Zeit
Also mir bleibt die Spucke weg.

In dem anderen Thread schriebst du, sie kann sich nicht zwischen dir und einem anderen entscheiden.

Habt ihr das schon geklärt?

Aber selbst wenn sie sich für dich entschieden hat .. nach der Aktion vorher und diesen Aussagen würde ich mich trennen. Der Schmerz wäre einfach zu groß! Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie dich liebt. Oder ihre Vorstellungen sind einfach total verquer, aber dann passt ihr einfach meilenweit nicht zusammen. (Und ich wette, sie muss noch schmerzhaft lernen, dass sie mit der Einstellung vermutlich keinen abbekommen wird).

Fühl dich gedrückt! Und sei mal wirklich ernsthaft wütend auf die "Dame"! Bist du ihr emotionaler Putzlappen, den sie mit Füßen treten kann?! Sorry für den Ausdruck, aber das kann man sich einfach nicht bieten lassen. Egal, wie sie sonst ist.


Und wegen dem Urlaub - komme bitte nicht auf die Idee, dich deswegen nicht zu trennen. Ich weiß jetzt nicht wie teuer er war ... aber du wirst es hinterher bereuen. Schön kann es ja nicht mehr werden, nach allem, was sie dir angetan hat. Außer, du kannst wirklich alles verdrängen, aber wäre das gut?
Lieber etwas Geld verlieren, als eine Woche mit Bauchweh neben ihr ertragen. (Mir zumindest schlägt sowas immer furchtbar auf den Magen.)
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Das ist doch die reinste Gehirnwäsche!
Habe mir mal deine anderen Threads durchgelesen und anscheinend findet sie das ja normal und macht immer, was sie will, ohne Rücksicht auf dich zu nehmen. Findest du das ok?

Sie will mit nem anderen ins Bett und das wird sie auch durchziehen, jetzt musst du dir nur noch überlegen, ob du damit umgehen kannst..
 

Benutzer27866 

Verbringt hier viel Zeit
Ich frage mich sowieso, wieso du den Urlaub allein bezahlt hast, wo deine....
Off-Topic:
Ja....Was ist sie eigentlich..
...... Lebensabschnittsgefährtin, sich noch nie so wirklich für dich entschieden hat?! Oder hast du ihn nicht allein bezahlt?

Sieh zu, dass du mit einem Kumpel in den Urlaub fährst und diese Frau so schnell wie möglich vergisst.

Ich denke, mittlerweile haben dir genug Leute geantwortet und die Meinungen gehen ALLE in eine Richtung. Wenn du also schon um Rat bittest, nimm ihn bitte auch an!

Feel
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Leider nicht, bin leider nurn Armer student der seine ganzen Jahresersparnisse in den Urlaub gesteckt hat!
Ich würd mir nen Kumpel schnappen und den Urlaub mit dem verbringen, deine Freundin kann ja derweilen ihre 3 Schwänze oder mehr haben.

Ich würd nie im Leben auf so eine Idee wie sie kommen und falls doch (warum auch immer - aber wie gesagt sicher nie) würde mich mein Freund sofort verlassen.

Du bist verletzt und wütend und wünscht dir eine "normale" Beziehung mit der Frau, sie will das anscheinend nicht also was willst du dann noch mit ihr?
 

Benutzer81102  (31)

Meistens hier zu finden
Ich vermute ganz einfach, er hat Angst vor der Konsequenz sie zu verlassen...weil er sie ja eigentlich liebt.

Bloß muss er mal kapieren, dass das hier schon längst nicht mehr zur Debatte steht :kopfschue
 

Benutzer58194 

Verbringt hier viel Zeit
Karmische Verbindung würde ich sagen.

Und hinterher beisst Du Dich in den Arsch, dass Du nicht eher die Biege gemacht hast. :kopfschue
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Bloß muss er mal kapieren, dass das hier schon längst nicht mehr zur Debatte steht :kopfschue

Bzw: Er spielt in ihrem Leben gar keine Rolle mehr, weil sie ja eh macht, was sie will. Nur scheint sich sein Verstand noch nicht über seine Gefühle gestellt zu haben.
 

Benutzer84633  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Jo TS,
wenn's dich beruhigt - ich befinde mich in der gleichen Lage wie du.. hatte vor ein paar Tagen auch schon mal einen Hilfe-Thread aufgemacht, aber hat ja alles doch kein Zweck.
Meine Freundin will es zwar noch nicht jetzt machen, aber irgendwann "will sie es auch mal gemacht haben". Sie würde mir auch vorher Bescheid sagen und ich weiß garnicht, was ich dann sagen würde, aber die richtige Antwort wäre dann wohl "Mach das und wir sind geschiedene Leute".

Ich finde es echt übel, dass es anscheinend doch mehr als genug Frauen gibt, die nicht auf monogame Beziehungen stehen. Ich hatte mich mit meiner Freundin mal darüber unterhalten und ich meinte, dass es ja noch besser ist, wenn man es dem Anderen sagt und ehrlich ist, weil fast alle Anderen ihren Partner dann eben heimlich hintergehen, um ihren verf*ckten Scheiss-Sex zu bekommen. Mag sein, dass es immer noch "ehrliche" und "monogame" Frauen gibt, aber so eine abzubekommen, ist dann noch mehr Glück als überhaupt eine passende Frau zu finden.

Ich weiß, dir hilft das nicht weiter, aber stell' dir einfach die Konsequenzen gegenüber: entweder du trennst dich von ihr und bist wieder allein (weil sie MAL ihren Spaß haben wollte... denke dir: es gibt viel schlimmere Frauen, die ihren Partner mehrmals betrügen oder heftigere Sachen abziehen) ODER du lässt sie ihren Sex bekommen (VERGISS den Swingerclub.. das macht dich doch kaputt, wenn du zusehen musst) und schaust drüber hinweg.
Leider ist die Entscheidung nicht leicht. Ich weiß, dass ich das restliche Lebene mit meiner jetzigen Freundin verbringen will und wenn sie einmal im Jahr ihren Spaß haben will, dann muss ich das Akzeptieren. Auch wenn's weh tut. Ich werd' bis dahin versuchen, mir auch eine ONS-Gelegenheit zu schaffen ^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren