Freundin will Geschenk!?

Benutzer55841 

Verbringt hier viel Zeit
Warum sollte sie ihm denn was schenken? Das wäre sicherlich auch "peinlich", wenn man seinem Freund was schenkt... :rolleyes:
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Ich denke sie meint auch Schmuck. Kann mir jedenfalls nix anderes vorstellen.
DAS ist aber definitiv etwas was NICHT jede Frau von ihrem Partner geschenkt bekommt.

Ich hoffe nur, dass sie nicht wirklich die Idee eines Verlobungsrings hat, momentan ist es ja Trend sich früh zu verloben :ratlos:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Na ja...ich sehe jetzt deine Freundin, die wir alle nicht kenne, vielleicht nicht ganz so dubios und "raffgierig" wie andere hier, denn ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich in jungen Jahren war.
Da habe ich auch immer gedacht, ich bräuchte nur meine Augenwinkel Richtung eines Schaufensters zu wenden und schon müsste er es doch registieren - und nein, nicht nur das. Er muss daraufhin doch reagieren und das bitte ohne konkrete Äußerung meinerseits, weil ich mir vorstellte, damit er wie ein Hellseher meine Wünsche erfüllt. :zwinker:

Vielleicht ist es von ihr auch ein kleiner "Hilferuf" nach mehr Aufmerksam- und Achtsamkeit...achte doch mal darauf, ob sie nicht den ein oder anderen Hinweis gibt, den du als ganz "normalen" Kommentar wertest, was er aber oftmals nicht ist.
Frauen sind manchmal sehr komisch und eigen, was bestimmte Dinge betrifft und Männer können ihre wirren Gedankengänge oftmals überhaupt nicht nachvollziehen. :grin:

Ich denke aber, deine Freundin wird schon noch den ein oder anderen Lernprozess durchmachen müssen, denn sie wird sehr bald merken, dass es überhaupt nichts bringt, den Mund zu verschließen, denn sonst wird sie womöglich nie zu den Geschenken kommen, die sie gerne hätte. :zwinker: :grin:
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
hab ich das jetzt irgendwo überlesen oder darf ich mal fragen wie alt ihr seid?

es klingt so ein wenig danach, dass sie von dir ein zeichen der zusammengehörigkeit haben will. früher hat man sich doch halskettchen oder einen ring geschenkt mit einer gravur darauf. ein zeichen eben dafür, dass du zu ihr gehörst.
weiss nicht wie das heute ist :schuechte

aber ich glaube mit blumen und schoggi ist es hier nicht getan :zwinker:
ich würde ihr verhalten auch nicht als unverschämt ansehen....vielleicht hat sie dir oft genug einen wink gegeben und du hast es nur nicht gemerkt und sie geht jetzt auf frontalkurs :grin:

allerdings würde das ganze nur passen, wenn ihr U20 seid. wenn ihr schon älter seid, dann wird sie doch hoffentlich nicht wirklich einen verlobungsring wollen :ratlos:
 

Benutzer37221 

Verbringt hier viel Zeit
Wir sind beide 20. Also ein Verlobungsring glaub ich eher net :ratlos:
 

Benutzer55841 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin mir zu 99% sicher, dass sie so Partnerschaftsringe meint.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Ich bin mir zu 99% sicher, dass sie so Partnerschaftsringe meint.
würde ich auch mal meinen :zwinker:

geh doch einfach mal mit ihr bummeln, halt am schaufenster eines schmuckgeschäfts an und sag so nebenbei: schau mal, die freundschaftsringe sind aber schön...:engel:

(die liegen wirklich in jedem schaufenster aus :zwinker: )
Wir sind beide 20. Also ein Verlobungsring glaub ich eher net :ratlos:
da stehen die schweissperlen auf dem gesicht :tongue:
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
Deine Liebe? Deine Jungfräulichkeit? Deine ungeteilte alleinige Aufmerksamkeit?

Hmmm das ist ein sehr fieses Ratespiel bei dem du nicht gewinnen kannst.

Also ich hätte an was inmaterielles gedacht als ich den Satz gelesen habe. Aber ich kann natürlich total falsch liegen.

Ich mein was schenkt jeder Mann seiner Freundin? Sein Herz natürlich. Aber ohne Transplantations Team ist das relativ schwer durchzuführen ausser inform von Liebe.

Ein Foto vielleicht?

Oder Eine zerbrochene Goldmünze wo jeder eine Hälfte trägt?

Eine Neue Maus für den PC?

Ich hab keine Ahnung, die Frau ist kompliziert.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Na, ich schätze mal, dass sie sich nicht schon ewig einen pneumatischen Bohrhammer wünscht, sondern dass sie in Richtung Partner-/Verlobungsring drängelt.

Ob Du in irgendeiner Form auf so ein Verhaltne reagieren willst, musst Du selber wissen. Ich würde das wohl ignorieren.
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Na ein Bling Bling was denn sonst. So blöd kann man doch gar nicht sein.:grin: Aber nach einem Jahr schon einen Bling Bling zu schenken finde ich eher unangemessen.
 
H

Benutzer

Gast
Ich nehme mal an nen Ring..

Naja . ihr stellt das so negativ dar.. aber es ist schon blöd zu sagen : Schatz schenk mir bitte einen Ring! (oder was auch immer)

Sie möchte wahrscheinlich dass du on selbst drauf kommst
 

Benutzer74396 

Verbringt hier viel Zeit
aber hej, er schenkt ihr ja schon viel gemäss seinen aussagen! das ist mehr als manch anderer macht.

ich hätte jetzt im ersten moment auch gedacht, verlobungsring, partnerringe.

ich finde das von ihr doof, das verhalten. klar, auch ich konnte so drauf sein, aber heute überlasse ich das lieber dem mann zu entscheiden, ob er mir so etwas symbolisches kaufen möchte. ein wenig subtil darauf hinweisen kann ich schon, wenn es mir wirklich wichtig ist (aber so, dass ers versteht), aber einfordern, sicher nicht!

schenke ihr mal gar nichts zum valentinstag. wenn sie es gewöhnt ist, von dir geschenke zu bekommen, wird sie ziemlich sicher reagieren.
 

Benutzer77477 

Verbringt hier viel Zeit
Also, bei mir ist es halt so, dass ich auch an Aufmerksamkeiten gewöhnt bin.
Dann stand mein Schatz mal mit ner Rose vor meiner Tür, hat mir eine CD mitgebracht, ...
Irgendwas in der Richtung halt. :smile:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Das finde ich ja schon arg dreist. Einfach ein (betsimmtes) Geschenk zu fordern!

Was soll das denn? Sie soll sich doch über deine Geschenke freuen....

Hast du ihr mal gesagt, dass du das unpassend findest?

Also, dass sie auf nen Ring anspielt halte ich auch für sehr sehr wahrscheinlich.
Ich musste auch Richtung Verlobungsring denken....
Habt ihr darüber denn mal geredet? Vielleicht spaßeshalber?
 

Benutzer63544  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde das ja schon ganz schön dreist von ihr :ratlos:

Komisch finde ich auch, dass sie sagt "das ist etwas das jede Frau bekommt"... öööh nicht jede Frau bekommt 'nen Ring oder überhaupt Schmuck von ihrem Freund.

Aber wenn sie dich nochmal damit "belästigt" dann sag ihr einfach, dass du ihr nichts kaufen kannst, wenn du nicht weißt was sie will und so lange sie nicht mit der Sprache rausrückt, hat sie wohl oder übel Pech gehabt.
Du bist ja schließlich kein Hellseher :kopfschue

Off-Topic:

Wenn ich das bei meinem Freund machen würde, würd der mir tierisch was husten :grin:
 

Benutzer79535 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht möchte sie ja auch ein Kind von dir :eek:
schonmal mit ihr in der Richtung was besprochen?
 

Benutzer37221 

Verbringt hier viel Zeit
Also ein Kind kann ich hier 100% ausschließen :tongue:
 

Benutzer70864 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, nicht überall ist es so unüblich, dass die Frauen Schmuck bekommen.
Das ist wohl auch regional unterschiedlich. Aus eigener Erfahrung (3 Beziehungen) kann ich sagen, dass man ziemlich schnell Schmuck (Ring, Kette) bekommen hat. Und darüber hab ich mich auch immer ziemlich gefreut. Gerade diese Freundschaftsringe, da bist du teilweise schon mit 20 Euro gut dabei. Kann man nichts zu sagen. :zwinker:
Und hier bei mir ist es auch ganz normal, wenn man einen Ring am Finger trägt, davon auszugehen, dass der vom aktuellen Freund ist. Da fangen die Frauen dann untereinander gleich an: "Ohh ist der von Frank? Toll!" Bei "uns" (also in meiner näheren Umgebung) ist es ganz normal und natürlich, dass man Schmuck vom Freund bekommt. Und ich glaube, wenn man mir nach diesen Erfahrungen nach 1 1/2 Jahren noch nichts Schmuckartiges geschenkt hätte, würde ich auch ein wenig komisch gucken. :tongue:

Man ist es eben nicht anders gewöhnt. Ich bin gar nicht so scharf drauf, aber es ist eben so üblich.

Und vielleicht ist es in deinem näheren oder auch weiterem Bekanntenkreis eben auch so üblich. Vielleicht laufen tatsächlich all ihre Freundinnen mit schönen Ringen rum und fragen deine Freundin immer: "Wie? Der hat dir noch keinen Ring geschenkt? Echt? Nie? Boah!"
Wer weiß das schon? Und deine Freundin, ein wenig verzweifelt und ausgeschlossen, macht dann eben so blöde Bemerkungen, nicht zuletzt, weil ihre Freundinnen ihr das Gefühl geben, dass es tatsächlich das Normalste der Welt wäre, wenn du ihr einen Ring schenkst. Und sie wartet eben und versteht nicht, warum du's nicht tust. :zwinker:

Man muss ja nicht immer gleich davon ausgehen, dass die Frauen raffgierig sind und die Zukunft schwarz malen. Sie ist halt ein wenig blöd und vielleicht auch verzweifelt an die Situation rangegangen. :grin:
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren