Freundin weg.. Gedanken ziehen einen runter .. Neue Hoffnung

Benutzer140274 

Sorgt für Gesprächsstoff
Moin Leute,
seit über einem Monat ist Schluss mit meiner Ex und ich komm nicht drauf klar. Natürlich es ist noch nicht lange her seit dem das Ende da war aber naja...
Der Grund war das sie keine Gefühle mehr hatte für mich (nach 10 Monaten) .. Ich hab dies leider durch mein klammern provoziert :frown: Habe ihr 1 Woche davor versprochen alles zu ändern, denn sie wollte zu dem Zeitpunkt ebenfalls mit mir zusammen bleiben und meinte ich bin der richtige für sie.

Das Wochenende darauf waren wir zsm im Kino waren Essen und am Sonntag zsm den Tag daheim verbracht.
Montags zsm morgens in die Stadt Schule/Arbeit... 10 Stunden später alles vorbei..
Ich konnts in diesem Moment kaum glauben

Das Problem ist einfach das mir alles fehlt das kuscheln, gemeinsame schlafen, fernseh gucken, ihr lachen und all das was noch dazu gehört.

Sie ? naja scheint es nicht zu jucken wie es mir geht. Sie feiert ihr Leben, geht von einem Typen zum anderen beim feiern (Aussage von Freunden) und nunja sowas macht mich dann doch stark kaputt. Es fühlt sich so an als wär ich nur ausgenutzt werden. ein sinnloser Typ der alles für eine gemacht hat...

Da ich bereits durch meine Ex vor 2 Monaten eine Freundin von ihr kenngelernt habe, kamen wir zufällig vor etwa 2 Wochen beim Feiern wieder mal zum Kontakt. Ich habe ihr erzählt das alles vorbei ist, was sie nicht wusste weil sie nicht so viel Kontakt hatten. Sie war echt verwundert meinte "sie weiß nicht was sie an mir hatte, was sie für ein glück mit mir hatte" etc.
Nunja habe ihr dann meine Nummer gegeben und schreiben nun jeden Tag. Waren mehrmals zsm in der Stadt und wir verstehen uns richtig gut. Sie zeigt sehr viel Interesse ... Mehr als meine Ex jemals gezeigt hat.

Ich weiß aber nicht ob ich mich darauf weiter einlassen soll.. In der Zeit wo ich mit ihr Kontakt habe vergesse ich meine Ex sofort... Jetzt wo wir aus zeitlichen Gründen nichts machen falle ich leider wieder zurück..


Meine Frage an euch was haltet ihr davon.. Wie soll ich mit umgehen.. Und soll ich ihre Freundin als Hoffnung für etwas neues warnehmen ??

MfG MAzeex
 

Benutzer148927 

Ist noch neu hier
Ich würde ihre Freundin als Hoffnung für was neues wahrnehmen. Denn es geht dir ja gut mit ihr. Ich würde versuchen mit deiner Ex abzuschliessen was Zeit und Kraft braucht. Vielleicht um mit deiner Ex abzuschliessen solltest du sie fragen warum sie genau mit dir schluss gemacht hat.
 

Benutzer140274 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde ihre Freundin als Hoffnung für was neues wahrnehmen. Denn es geht dir ja gut mit ihr. Ich würde versuchen mit deiner Ex abzuschliessen was Zeit und Kraft braucht. Vielleicht um mit deiner Ex abzuschliessen solltest du sie fragen warum sie genau mit dir schluss gemacht hat.

Durch meine Freunde hab ich soweit mitbekommen das es halt am klammern lag....
Ja mit ihrer Freundin gehts mir auch gut haben viel Spaß zsm und müssen immer lachen wenn wir uns sehen
 

Benutzer149453  (29)

Ist noch neu hier
Hmm das ist wohl immer erstmal sehr schlimm, wenn man sich nach einer an sich glücklichen Beziehung doch trennt. Wenn sie aber wirklich keine Gefühle mehr für dich hat, dann kannst du wohl recht wenig machen jetzt. Wobei es sich etwas seltsam liest, dass sie quasi von einem Tag auf den anderen ihre Meinung komplett geändert hat. Vielleicht denkt sie einfach nicht, dass du dich wirklich ändern könntest. Gab es vielleicht vorher schon einige Probleme, bei denen du meintest, du änderst es und hast es dann doch nicht geschafft oder nur zu einem kleinen Teil?

Das Problem ist einfach das mir alles fehlt das kuscheln, gemeinsame schlafen, fernseh gucken, ihr lachen und all das was noch dazu gehört.

Das sind aber alles Dinge, die du auch mit anderen Frauen haben kannst. Ich muss dazu sagen, dass ich auch erst vor kurzem eine Trennung durchgemacht habe. Ist erst knapp 3 Wochen her jetzt und ich vermisse diese Dinge auch alle. Aber mach dir bewusst, dass du das alles mit so ziemlich jeder anderen haben kannst. Du hast ja schon geschrieben, dass du mittlerweile eine andere Frau besser kennengelernt hast und dass du sie bei ihr vergessen kannst. Natürlich kann deine Ex nicht ersetzt werden, jeder Mensch ist anders. Aber alles, was du genannt hast, könntest du auch mit einer anderen erleben. Daher ist es auch vollkommen okay, wenn du das alles bei einer anderen suchst jetzt.

Sie ? naja scheint es nicht zu jucken wie es mir geht. Sie feiert ihr Leben, geht von einem Typen zum anderen beim feiern (Aussage von Freunden) und nunja sowas macht mich dann doch stark kaputt. Es fühlt sich so an als wär ich nur ausgenutzt werden. ein sinnloser Typ der alles für eine gemacht hat...

Ja natürlich interessiert es sie nicht mehr, wie es dir damit geht. Wenn sie dich wirklich nicht mehr liebt und keine Gefühle mehr für dich hat, warum sollte sie sich dann noch dafür interessieren?
Wenn sie allerdings doch noch Gefühle hat (die werden nicht von heute auf morgen einfach weg sein), dann wird sie sich mit den anderen Typen wohl nur ablenken. Sie bemängelte ja dein Klammern. Das muss sie nicht befürchten bei den anderen, da sie ja eh direkt zu dem nächsten geht.
Das ist aber kein Ausnutzen, sondern nur Ablenkung für sie in diesem Fall. Ich weiß, wie kaputt einen das machen kann. Aber versuch dich trotzdem auch in sie hinein zu versetzen. Die Trennung ist auch für sie nicht leicht und sie wird wohl gerade alles versuchen diese Trennung möglichst schnell hinter sich zu lassen. Du merkst ja selbst, wie kaputt es einen machen kann, wenn man sich ständig den Kopf darüber zerbricht. Zieh dich selbst nicht zu sehr runter und versuch dich auch etwas abzulenken.

Da ich bereits durch meine Ex vor 2 Monaten eine Freundin von ihr kenngelernt habe, kamen wir zufällig vor etwa 2 Wochen beim Feiern wieder mal zum Kontakt. Ich habe ihr erzählt das alles vorbei ist, was sie nicht wusste weil sie nicht so viel Kontakt hatten. Sie war echt verwundert meinte "sie weiß nicht was sie an mir hatte, was sie für ein glück mit mir hatte" etc.
Nunja habe ihr dann meine Nummer gegeben und schreiben nun jeden Tag. Waren mehrmals zsm in der Stadt und wir verstehen uns richtig gut. Sie zeigt sehr viel Interesse ... Mehr als meine Ex jemals gezeigt hat.

Auch wenn ich persönlich nicht direkt eine neue Beziehung eingehen würde, vor allem, wenn man dann doch immer wieder an die Ex zurück denkt: Lass das doch erst einmal so weiterlaufen. Ob man sich dann ineinander verliebt oder nicht, kann man eh nicht kontrollieren. Wenn mehr daraus wird, kannst du immer noch überlegen, ob du dich auf sie einlassen solltest. Aber wenn es passt und sie sich auch in dich verliebt hat dann: Warum nicht? Schuldgefühle deiner Ex gegenüber brauchst du auf jeden Fall nicht haben, denn sie sieht sich ja auch schon anderweitig um.
Und wenn mehr daraus wird, würde ich der Neuen dann sagen, wenn ich mir noch so unsicher bin mit meinen Gefühlen. Sie weiß ja, dass du erst eine Trennung hinter dir hast und dass das nie leicht ist zu verarbeiten. Wenn sie so viel Interesse zeigt bisher, wird sie auch das verstehen.
Achso, was vielleicht ganz interessant wäre:
Du meintest ja, es ist die Freundin deiner Ex? Haben die beiden denn sehr viel Kontakt miteinander? Wenn ja, wirst du zwangsläufig immer wieder mit deiner Ex konfrontiert. Willst du das denn überhaupt?

Versuch nicht zu viel über deine Ex nachzudenken und über sie hinweg zu kommen. Spätestens dann sollte doch einer neuen Beziehung nichts mehr im Weg stehen. Und wenn ihre Freundin dir dabei hilft, über sie hinweg zu kommen, dann nimm das doch als Chance/neue Hoffnung wahr. Aber reden solltest du mit ihr auf jeden Fall, dann weiß sie wenigstens, dass du noch etwas Zeit brauchst um deine Ex zu vergessen.

edit: sry mein Text ist etwas sehr lang geworden. Ich kann mich irgendwie nicht kurz fassen xD
 

Benutzer140274 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gab es vielleicht vorher schon einige Probleme, bei denen du meintest, du änderst es und hast es dann doch nicht geschafft oder nur zu einem kleinen Teil?
Ja gab es schon ein bisschen in dem Fall

Das ist aber kein Ausnutzen, sondern nur Ablenkung
Das ausnutzen war allgemein auf die Beziehung bisschen bezogen ... Habe sehr viel für sie gemacht aber sie kaum was für mich ....

Haben die beiden denn sehr viel Kontakt miteinander?
Nein Gott sei dank nicht :thumbsup:

auchst um deine Ex zu vergessen.

edit: sry mein Text ist etwas sehr lang geworden. Ich kann mich irgendwie nicht kurz fassen xD
Nicht schlimm fand ihn hilfreich . danke :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren