Freundin verloren (???)

Benutzer50005 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin total verzweifelt. Ich bin vor einiger Zeit mit einer sehr guten Freundin zusammen gekommen. Es war eine sehr schöne Beziehung, für beide Seiten. Dann hat sie auf einmal unverhofft Schluss gemacht. Sie meinte Sie wolle jedoch weiter mit mir befreundet sein. Ich kam lange Zeit nicht darüber hinweg. Doch ich denke das ist mir jetzt gelungen. Allerdings habe ich in der Zwischenzeit n bissle Mist gemacht. Ich habe son paar Sachen anderen Leuten erzählt die ich lieber hätte für mich behalten sollen.
Ich habe gedacht meine Freundin wär jetzt nur kurz sauer aber Sie scheint das wohl alles ernster zu nehmen. Durch Freunde hab ich in den letzten Tagen erfahren das Sie mich wohl überhaupt nicht mehr Leiden kann und das ich ihr total egal bin und das Sie mich noch nicht einmal mehr als Freund bezeichnet. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Ich hänge noch sehr an ihr und werde immer auf ihrer Seite stehen. Ich verstehe einfach nicht wie man wegen solchen Kleinigkeiten so dermaßen sauer sein kann. Meint ihr SIe hat nur überreagiert und das legt sich alles wieder?
 

Benutzer50618 

Verbringt hier viel Zeit
Fragen:

1. liebst du sie vielleicht immer noch? (ich denke ja)

2. was genau hast du gemacht? Vielleicht war es für sie nix kleines.
 

Benutzer13029 

Verbringt hier viel Zeit
Also, bevor ich auf die Aussagen anderer Leute was gebe, würd ich erstmal mit ihr persönlich reden.
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
Ob es für sie eine Klenigkeit war bezeifle ich stark, sonst wäre sie ja wohl kaum so sauer! :ratlos: Was genau hast du denn gemacht?

Sich entschuldigen wäre wohl das mindeste, vielleicht verzeiht sie es ja dann!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren