freundin und zungenkuss

Benutzer92122  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo erst mal bin neu hier und mein problem ist ich bin etz mit meiner freundin 3 monate zusammen (sie ist meine erste freundin und ich bin ihr erster freund) sie ist 13 wird bald 14 und ich 15 und naja und wir sind glücklich und haben uns halt schon geküsst aber nur normal und ich würde gerne mal mit zunge küssen ich hab sie au schon deswegen gefragt was sie davon hält und sie hat gesagt sie will das noch nicht und naja wie kann ich am besten meine freundin dazu überreden oder soll ich noch warten bitte um hilfe mfg skller
 

Benutzer84599 

Verbringt hier viel Zeit
warte bis sie es auch möchte. immer warten bei sowas, vergiss diesen satz nie :zwinker:.
 

Benutzer92122  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hab ins falsche forum geschrieben war keine absicht ^^also nicht wundern xD
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn sie nicht will dann solltest du sie auch nicht dazu drängen.

Ein Kuss soll doch beiden Spaß machen und wenn du sich überredest obwohl sie nicht will dann wird es für sie garantiert nicht schön.
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Du kannst natürlich beim Küssen mal sanft (!) versuchen, sie mit Zunge zu küssen. Aber bloß nicht brutal die Zunge in ihren Mund pressen oder so :zwinker:

Überreden ist immer nicht so toll... ein Zungenkuss ist zwar aus objektiver Sicht, nichts so furchtbar besonderes, was langer Vorbereitungszeit bedarf. Aber, wenn sie sich nicht bereit fühlt oder etwas nicht will, solltest du das immer respektieren. Sie ist noch sehr jung und ich denke, das wird von alleine kommen.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
warte bis sie es auch möchte. immer warten bei sowas, vergiss diesen satz nie :zwinker:.

Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

Überreden ist bei diesem Thema immer die allerschlechteste Variante. Du kannst ja vielleicht in 4 oder 6 Wochen noch mal einen vorsichtigen Vorstoß wagen, aber setz sie nicht unter Druck.
 

Benutzer92122  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich würde sie nie zwingen oder unter druck setzten ich respektier sie und achte auf ihre gefühle und naja ich hatte halt noch nie nen zungenkuss aber naja nechsten monat hat se ja eh b-day viell pasierts ja da :smile:
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du von überreden sprichst versteht hier aber so gut wie jeder, dass du sie unter Druck setzt und genau das würdest du damit auch tun! Also nicht so viel davon sprechen, sie weiß ja nun, dass du es gerne tuen möchtest, wenn der richtige Zeitpunkt (für sie) dafür da ist, wird es sich schon ergeben!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Vermutlich hat sie auch noch nie mit Zunge geküsst und ist deshalb wahrscheinlich genauso unsicher wie du. Deswegen vermutlich auch ihre Angst und Zurückhaltung.
Vielleicht sprichst du deine eigene Unsicherheit in Zusammenhang mit dem Thema mal an und sagst ihr auch deutlich, dass du sie nicht drängen willst. Das beruhigt sie sicher. :zwinker:
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
sie weiß ja nun, dass du es gerne tuen möchtest, wenn der richtige Zeitpunkt (für sie) dafür da ist, wird es sich schon ergeben!

Da würde ich mal widersprechen wollen. Ich finde schon, dass er immer wieder (also nicht täglich natürlich) einen vorsichtigen Vorstoß wagen kann. Wenn sie sehr schüchtern ist, dann ergibt sich von selber gar nichts, selbst wenn sie gerne wollen würde.
Ich sprech da mal aus eigener Erfahrung...
 

Benutzer87638 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich bin ehrlcih gesagt für weniger reden bei dem thema. mein freund hats damals einfach ausprobiert, d.h. als wir uns mehrmals hintereinander auf den mund geküsst haben, hat er mit seiner zunge meine lippen berührt und sanft(!) versucht in meinen mund zu kommen. ich war zwar etwas überrascht und habe noch etwas gezögert, aber es dann zugelassen. ich glaube dass man da durch zuviel reden auch einen elefanten draus machen kann, evtl noch unsicherer wird etc. jetz wo sie gesagt hat, dass es ihr zu früh ist, lass es erstmal bleiben. aber wenn mal so ein richtig romantischer moment entsteht, dann probiers einfach. wenn sie nciht will, dann blockt sie schon ab, aber wschl gibt sie dem kuss eher eine cahnce, wenn dus konkret probierst und nciht nur darüber redest.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wenn du sie doch magst, wie kommst du dann auf die Idee, sie gegen ihren Willen zu etwas Überreden zu wollen?
Den Gedankengang kann ich nicht nachvollziehen.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

ich finde weder überreden, noch großartig vorher in der Theorie alles durchzukauen, besonders sinnvoll.
Auch ein Kuss ohne Zunge, der abwechslungsreich und lustvoll gestaltet wird, führt kurz oder lang dahin, was du letztendlich gerne spüren möchtest - also ist Praktik angesagt, um zu "überzeugen" und nicht "magst du jetzt mit Zunge küssen oder nicht?".

Einfach Mund auf und Zunge reinstecken könnte deine Freundin irritieren oder gar abschrecken, wobei das auch erfahrenere Küsser nicht unbedingt gefällt...aber wenn du den richtigen Zeitpunkt abwartest, (romantische Umgebung, keine störenden Personen, kein Zeitdruck) ihr Gesicht z. B. ganz sachte in deine Hände nimmst, ihr tief in die Augen schaust, zuerst die Stirn, dann die Lider, vielleicht die Nasenspitze berührst/küsst, ihre Lippen sinnlich mit deinen Finger befühlst, einen Finger auf ihre Lippen legst, daran vorbei küsst, den Druck des Kusses variierst, mit den Innenseiten deiner Lippen ihre Lippen leicht saugst oder deine Zunge diese leicht neckt u.s.w. - tja, dann kann es durchaus sein, dass sie irgendwann mehr möchte und ganz automatisch ihren Mund leicht öffnet.
Das könnte ein Zeichen für dich sein, sachte ihre Zunge zu suchen, wobei du dringend auf ihre Körpersprache achten solltest. Weicht sie irgendwie zurück oder versteift sich abrupt, dann solltest du einen Rückzug in Erwägung ziehen und sie wieder auf eine andere Weise weiter küssen.

Mach dir bitte im Vorfeld keine so großen Gedanken...deine Freundin ist noch jung und du möchtest doch sicherlich, dass sie ihren ersten "richtigen" Kuss in toller Erinnerung behält, oder?
Außerdem besteht die Kunst vom Küssen nicht darin, dass man wie wild im Mund herumrührt und wühlt, (wenn ich an meine Anfangszeit denke, dann waren da schon etliche nasse Dinger und teilweise blutige Lippen dabei) sondern viel Gefühl, Phantasie und Lust hineinlegt - und das kann man auch wunderbar, wenn sich "nur" die Lippen berühren, was ein ebenfalls sehr sinnlicher und intimer Austausch von Zärtlichkeiten ist.

Viel Spaß und Freude beim Busseln und Knutschen!
 

Benutzer90127 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ein Zungenkuss passiert einfach. Das kann man nicht planen und deine Freundin dazu zu überreden hilft auch nicht.

Wieso steht das hier im Erstes Mal-Bereich? Oô
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ein Zungenkuss passiert einfach. Das kann man nicht planen und deine Freundin dazu zu überreden hilft auch nicht.

Wieso steht das hier im Erstes Mal-Bereich? Oô

Weil es der erste Zungenkuss ist ?

Das Erste Mal bezieht sich ja nicht unbedingt nur auf Sex.
 

Benutzer90127 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das erste Mal
Hier könnt ihr Fragen rund ums erste Mal stellen! Tut es doll weh, welches ist das beste Alter, etc.

Das hat nichts mit Zungenküssen zu tun...
Das hier gehört für mich eher in den Liebe&Partnerschaft-Bereich.
 

Benutzer90127 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mich?

Beiträge, die in den falschen Bereichen gepostet wurden, sind eigentlich Spam. Man sollte seine Themen immer in den richtigen Bereich posten, sonst wird's ja unübersichtlich -.-
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren