Freundin und das Thema Sex

Benutzer136628  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo erstmal,


Zu mir und meiner Freundin: Sie ist 15 ich 16(sie bald 16 und ich bald 17). Wir sind nun seit fast 2 Monaten zusammen. Wir sind auch schon öfters intim geworden (habe ihre brust verwöhnt mit meiner zunge und in der zwischenzeit hat sie mich mit ihrer hand befriedigt).

Ich wollte sie auch schon intim verwöhnen aber sie sagte immer "Heute nicht".

Habe sie schon öfters navh Sex gefragt etc. aber sie hat immer gesagt heute nicht.

Ich weis das ihr das gespiele gefällt (sie atmete schneller + ihre brustwarzen wurden härter).


Nun zu meiner Frage: Warum will sie nicht?.Mache ich etwas falsch? Habe ich sie falsch gefragt?

Sie ist laut ihrer aussage keine Jungfrau mehr. Ich auch nicht aber bei mir war es erst 2 Mal und ich war betrunken :/

Bitte um Hilfe!

PS: Habe das mit dem Handy geschrieben. Hoffe es sind nicht zuuuu viele Rechtschreibfehler drinnen
g29.gif
 
F

Benutzer

Gast
Wenn sie angibt keine jungfrau mehr zu sein.... Schon merkwürdig mit 15
Off-Topic:
gott war ich eine spätzünderin :grin:


Zwingen kannst du sie nicht, wenn sie nicht will will sie nicht. Du kannst sie ja höchstens mal fragen warum sie nicht will.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Ich weis das ihr das gespiele gefällt (sie atmete schneller + ihre brustwarzen wurden härter).

Hast du sie denn auch direkt danach gefragt, ob es ihr gefällt? Der Körper gibt auch eine Antwort, wenn der Geist gar nicht so sehr mag. Vielleicht ist sie einfach noch nicht so weit, mit dir intim zu werden.
 

Benutzer136628  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
So endlich am PC gg.

Zwingen möchte ich sie auf garkeinen Fall! Ja ich habe sie gefragt. Sie hat es auch bejaht nur wollte eben nicht weiter gehen. Sie hat dann gesagt nicht Heute...Habe es auch gemerkt da ich ihre Brustwarzen halt mit meinen Zähnen und Zunge (leicht drann geknabbert) verwöhnt habe, sie steif geworden sind, und sie mir immer Intensiver den Rücken gekrault hat.

Ja mit 15 keine Jungfrau mehr ist in meinen Augen normal (aber auch nur weil ich mit 15 selber das erste mal sex gehabt habe).


LG und danke für die Hilfe!
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Du machst nichts falsch. Sie ist einfach nur noch nicht bereit für mehr, und das ist vollkommen in Ordnung.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
naja, eigentlich ist die antwort doch ganz einfach: sie will halt noch nicht. völlig legitim, selbst wenn sie keine jungfrau mehr ist - und vielleicht sogar deswegen, vielleicht gings ihr damals viel zu schnell und sie hat es bereut, vielleicht wurde sie von dem typen direkt danach verlassen und hat sich ausgenutzt gefühlt, vielleicht will sie sich diesmal einfach mehr zeit lassen, mehr die spannung "davor" genießen.

ist es für dich denn ein wirkliches problem dass sie noch nicht mehr will und du somit noch nicht mehr kriegst oder ist dein problem bloß, dass du deswegen an dir zweifelst? letzteres ist definitiv nicht nötig, du hast auch nicht unbedingt was falsch gemacht (die formulierung, da ichs natürlich nicht wissen kann) - du solltest ihr da einfach etwas mehr zeit lassen und vielleicht auch seltener nachfragen bevor sie sich noch bedrängt fühlt und deswegen zustimmt. das würdest du doch nicht wollen, oder? dass sie nachgibt obwohl sie eigentlich noch nicht will?

nochmal am rande erwähnt: ich zähle zu den frauen, die tendenziell schon beim ersten treffen oder niemals sex haben mit einem mann - und, vor allem, die den sex testen bevor sie eine beziehung eingehen. damit kann ich ganz gut leben, aber wenns eins gibt was ich dabei vermisse: die zeit vorher. die spannung vor dem ersten sex.
 

Benutzer136628  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die Vielen antworten. Ja ich zweifle teilweise an mir selbst. Meine Exfreundin hat mich nach 2 Wochen betrogen....Daher bin ich auch extrem eifersüchtig unsw...Und ja die Spannung wächst und wächst gg. Ich werde ihr einfach mehr Zeit geben.

Und das Nachfragen werde ich in Zukunft auch lassen. Muss auch dazu sagen das Sie meine erste RICHTIGE Freundin ist.
Hab ihr auch zu unserem Monatstag (ich arbeite ja) einen Pullover Geschenkt wo hinten aufgedruckt ist: he is mine. fand sie auch extrem Süß.

Manchmal habe ich auch das gefühl ich bedränge sie...Ich schreibe ihr seeeeeehr oft am Tag (während der Arbeit kann ich ihr durchgehend schreiben).

Mache ich bis jetzt alles Richtig? Wenn nein, was kann ich verbessern?

Vielen vielen dank bis jetzt :smile:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Ja ich zweifle teilweise an mir selbst. Meine Exfreundin hat mich nach 2 Wochen betrogen....Daher bin ich auch extrem eifersüchtig unsw...
auch, wenn es verständlich ist dass dich schlechte erfahrungen prägen: ganz, ganz, GANZ schlechte idee. sie ist nicht deine exfreundin und es ist einfach nur mies, asozial und scheisse ihr zu unterstellten, dass sie dich - weil es eine andere frau getan hat - betrügen würde. nichts anderes tust du aber, wenn du deswegen so sehr eifersucht schiebst. lass sie nicht ausbaden, was deine ex verbrochen hat :zwinker:

nen klein wenig eifersucht ist immer ok - finde ich. die zeigt, dass man den anderen gern hat, ihn nicht verlieren will, einem auch bewusst ist dass er andere möglichkeiten hätte. eifersucht, die einengend und belastend wird, die ist aber nichts anderes als ein beziehungskiller. wenn du es dir garnicht selber verbieten kannst, dann versuch zumindest, es nur mit dir auszumachen.

ich mein, deine freundin ist eine von der sorte die selbst mit ihrem festen freund nicht sofort vögelt - warum sollte sie das mit einem anderen tun, der nichtmal ihr freund ist? blödsinn, oder? :zwinker:
 

Benutzer136628  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja drann kleben ist schon nen Ding was ich mache. Ich schreibe ihr halt oft. Seehe sie auch jeden tag wenn sie Schule hat da wir mit dem selben Zug fahren. Diese Woche sehen wir uns eh nur am Weekend. wahrscheinlich halt.

LG
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ja drann kleben ist schon nen Ding was ich mache. Ich schreibe ihr halt oft. Seehe sie auch jeden tag wenn sie Schule hat da wir mit dem selben Zug fahren. Diese Woche sehen wir uns eh nur am Weekend. wahrscheinlich halt.

LG
Hast du denn sonst Freunde oder auch Hobbys denen du noch nachgehst?
 

Benutzer136628  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja klar hab ich freunde gg. Hobby kann ich nur am wochnende ausüben da wir ja alle arbeiten. Und die Freunde haben unter der Woche ja selten zeit weil wegen arbeit:/

LG
 

Benutzer152140  (32)

Klickt sich gerne rein
Hast du denn sonst Freunde oder auch Hobbys denen du noch nachgehst?

Worauf Pink Bunny vermutlich hinauswollte ist, dass man beim Lesen deiner Texte den Eindruck hat, du würdest deine Freundin etwas erdrücken. Durch ständigen Kontakt.

In der Regel sollte man seinem Partner immer genug Freiraum lassen. Interesse zeigen, aber nicht zu aufdringlich sein. Es gibt auch Beziehungen, die an so was schon kaputt gegangen sind.

Auch für dich persönlich ist das wichtig. Wenn man sich zu sehr auf seine Beziehung versteift und diese dann doch mal ins Wackeln gerät oder gar zerbricht, fühlt man sich sonst, als stünde man plötzlich mit gar nichts da.

Ja klar hab ich freunde gg. Hobby kann ich nur am wochnende ausüben da wir ja alle arbeiten. Und die Freunde haben unter der Woche ja selten zeit weil wegen arbeit.

Man braucht übrigens nicht unbedingt Freunde, um sich auch unter der Woche neben der Arbeit zu beschäftigen. Es gibt unzählige Dinge, die man auch alleine machen kann.
 

Benutzer136628  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Im Klartext ich soll ihr also am Tag nicht so oft schreiben?

Wenn ja was meint ihr ist am Tag "normal" wenns um die Anzahl der nachrichten geht?


Und wie weis ich das ich ihr Genug freiraum gebe? Einfach unter der Woche nicht zu ihr oder wie?

Sorry für die doofe Fragerei:/ Möchte halt nichts Falsch machen..

LG
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Am besten klärst du das mit ihr selber ab :zwinker:

Manche finden es ok, wenn man den ganzen Tag mit Nachrichten bombardiert wird, und andere wollen nur 1 mal die Woche was hören.

Das ist eure Angelegenheit, und das solltet ihr ausmachen.

Und wenn sie jetzt keinen Sex will, dann ist das halt so. Das musst du halt dann auch so akzeptieren...

Geduld ist eine Tugend :zwinker:
 

Benutzer152140  (32)

Klickt sich gerne rein
Am besten klärst du das mit ihr selber ab :zwinker:

Manche finden es ok, wenn man den ganzen Tag mit Nachrichten bombardiert wird, und andere wollen nur 1 mal die Woche was hören.

Das ist eure Angelegenheit, und das solltet ihr ausmachen

Vollkommen richtig. Jeder tickt das anders. Finde einfach den Punkt heraus, der für sie angenehm ist.

Und wenn du was für dich tun willst, dann schau wie gesagt, dass sich nicht alles in deinem Leben nur um sie dreht. Das tut dir nur gut :smile:
 

Benutzer136628  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja ich werde sie mal drauf ansprechen. Einer ne idee wie am besten?

Und ja ich weis derzeit dreht sich bei mir im kopf alles nur um sie:/


Danke danke vielmals.

LG
[DOUBLEPOST=1427794556,1427793914][/DOUBLEPOST]Ja ich bins wieder. Hab ihr mal geschrieben ob es sie stört wenn ich ihr oft schreibe und das ich nicht aufdringlich sein will und soo.

Sie hat dann gesagt das alles passt und es sie nicht stört.

LG
 
G

Benutzer

Gast
Also ich hatte mit meiner Freundin erst nach ca. 7 Monaten Beziehung das erste Mal und sie war auch keine Jungfrau mehr.

Wichtig ist, dass du ihr einfach die Zeit lässt die sie braucht und auch nicht ständig danach fragst. Das macht sie unsicher und du drängst sie damit auch in gewisser Weise.

Also, abwarten und Tee trinken. Mensch, genieß doch erstmal die Kleinigkeiten, euch langsam aneinander anzutasten. Also ich fand das sehr schön :smile:
 

Benutzer112508 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin der gleichen Meinung wie verkohltePommes: Warte noch einen Monat und sprich sie dann vieleicht an. Ihr seit schließlich gerade erst 16 und du solltest es aushalten mal ein paar Monate keinen Sex zu haben. Vor allem wenn du sie liebst.
> Abwarten und die Zeit des Abtastens genießen. Ist doch auch schön.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren