Pille freundin tage bleiben seit über einer woche aus

Benutzer115474 

Sorgt für Gesprächsstoff
also....meine freundin nimmt seit 7 monaten die pille.

beim ersten monat hat sie ihre tage gleich am errechneten tag bekommen (montag) die monate danach vier oda 5 tage ca zu spät. (donnerstag/freitag) und dieses monat ist sie schon seit letzten montag keine blutung mehr.

sie hat die letzten 5 tage als sie die pille nehmen hette solln sie sehr unregelmäßig genommen (letzten 2 tage gar nicht mehr und dann am letzten tag 2 aufeinmalgenommenam abend.....denkt ihr sie ist schwanger, und wenn ja was machen. :/
 

Benutzer115474 

Sorgt für Gesprächsstoff
normalerweiße nimmt sie sie immer in der früh und 3 tage am abend und die anderen 2 am montag in der früh.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Bitte mit genauen Uhrzeitangaben!
Zw. zwei Pillen dürfen nicht mehr als 36 Stunden liegen. Wenn sich deine Freundin immer daran gehalten hat, dann war die Pillenwirkung auch immer gegeben.

---------- Beitrag hinzugefügt um 12:29 -----------

beim ersten monat hat sie ihre tage gleich am errechneten tag bekommen (montag) die monate danach vier oda 5 tage ca zu spät. (donnerstag/freitag) und dieses monat ist sie schon seit letzten montag keine blutung mehr.

Was heißt denn errechnet? Wer hat das denn errechnet und v.a. wie?
 

Benutzer115474 

Sorgt für Gesprächsstoff
mittwoch donnerstag freitag um 8 uhr abend

samstags sonntag erst um 3 uhr früh am montag

achja, wir hatten aber die letzen 7 tage nur geschützen sex mit kondom.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
achja, wir hatten aber die letzen 7 tage nur geschützen sex mit kondom.

Dann kann ich mir die Rechnerei ja sparen, denn durch Sex mit Kondom wird man nicht schwanger, selbst wenn man mit der Pille schlampt.

---------- Beitrag hinzugefügt um 12:40 -----------

mittwoch donnerstag freitag um 8 uhr abend

samstags sonntag erst um 3 uhr früh am montag

Also hat sie die Pille Samstag komplett vergessen und dann erst Montag früh genommen?
Und einen Beipackzettel hat sie auch nicht oder warum habt ihr da nicht mal reingeschaut? Da wird alles genau erklärt.
 

Benutzer88035 

Sehr bekannt hier
Zumal man sich das nicht ausrechnen kann, wann man die Entzugsblutung bekommt. Sie kann in der Pause kommen, kann aber auch erst einsetzen, wenn man schon wieder mit dem nächsten Blister angefangen hat.
 

Benutzer115474 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich meine ja nur ob ihr glaubt das sie zu spät kommt weil sie die pille unregelmäßig genommen hat.

und ja sie hat sie am samstag gar nicht genommen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
ich meine ja nur ob ihr glaubt das sie zu spät kommt weil sie die pille unregelmäßig genommen hat.
Was genau heißt denn zu spät?
Sie ist doch erst seit Montag in der Pause, also seit 3 Tagen. Was ist denn da zu spät?
und ja sie hat sie am samstag gar nicht genommen.
Dass Samstag dann ihr erster Pausentag ist, das weiß sie aber oder?
Nachzulesen unter "Vergesser in Woche 3".
Also ist heute ihr 5.Pausentag, nur dass sie Sonntag noch eine PIlle genommen hat. DAs ist aber egal.
Mit der Einnahme anfangen muss sie wieder am Samstag!! Ganz egal wann ihre Blutung kommt.

Übrigens frag ich mich, warum ihr gemeinschaftlich auf ihre Blutung wartet. Ruft sie dich alle 10 Minuten an und berichtet dir, ob schon was kommt oder wie muss man sich das vorstellen? :grin:
Meinem Partner war das völlig egal wann meine BLutung in der Pillenpause kam und ich hab da auch nie großartig die Tage gezählt. Wenn sie kamen, dann kamen sie eben.
 

Benutzer115474 

Sorgt für Gesprächsstoff
vorige woche montag und nein, ich frag sie jeden tag am abend.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Es wäre sehr hilfreich, wenn du vollständige Sätze schreiben würdest und am allerbesten auch mit Inhalt.
Du postest hier nur Bruchstücke und beantwortest die gestellten Fragen auch nur zum Teil. Das macht es sehr schwer, dir zu folgen.

Also seit wann ist sie in der Pause? Seit 20.2. oder seit 11.2.? Weil du plötzlich von vorige Woche schreibst? :hmm:
Ich versteh grade gar nichts mehr.

Den Vergesser vom Samstag hat sie einfach ignoriert oder wie?
 

Benutzer115474 

Sorgt für Gesprächsstoff
meine freundin hette letzte woche montag ihre tage bekommen sollen (13.2) aber bis heute noch keine blutung da.

sie nahm ihre pille am mittwoch, donnerstag und freitag um 8 uhr abend. (normalerweiße um 9 uhr in der früh)
am samstag und sonntag nahm sie sie gar nicht, erst am montag um 4 uhr in der früh nahm sie beide beim aufstehen. (da sie beckerin ist)

wir hatten von 6-12.2 nur sex mit kondom.

daher meine frage ob das ausbleiben der regel zusammenhengen kann mit den unregelmäßigen einnehmen der pille.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Okay jetzt seh ich schon viel klarer. :zwinker:

Also:

sie nahm ihre pille am mittwoch, donnerstag und freitag um 8 uhr abend. (normalerweiße um 9 uhr in der früh)
Und ihr bzw. sie weiß 100%ig, dass sie die Pille am Di. nicht vor 20 Uhr abends genommen hat? Nur dann war sie Mittwoch in dem Toleranzzeitraum.

am samstag und sonntag nahm sie sie gar nicht, erst am montag um 4 uhr in der früh nahm sie beide beim aufstehen. (da sie beckerin ist)
Samstag war auf jeden FAll vergessen...

Lange Rede kurzer Sinn: Ich würde davon ausgehen, dass sie in der Pause und die ersten 7 Tage danach nicht geschützt ist.
Also datumsmäßig: Sicherheitshalber ab dem 10. in etwa rechnen, also schon ein paar Tage vor der Pause, falls sie diese eine Mittwochspille doch zu spät genommen hat.
Da hattet ihr ja aber Sex mit Gummi.

wir hatten von 6-12.2 nur sex mit kondom.
Und was war danach? Kein Sex oder Sex ohne Kondom?

daher meine frage ob das ausbleiben der regel zusammenhengen kann mit den unregelmäßigen einnehmen der pille.
Eher nicht... Das kann auch grundlos passieren.
Ob eine SS in Frage kommt, seh ich noch nicht ganz klar.
Schutz hat sie erst wieder, wenn sie nach der Pause 7 Pillen korrekt genommen hat. Das dürfte also erst nächste Woche der Fall sein.
 

Benutzer115474 

Sorgt für Gesprächsstoff
wir hatten nur geschützt sex seit dem 13.

den rest blich ich nicht mehr durch^^


ich weiß echt nd was ich machen soll.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
ich weiß echt nd was ich machen soll.

Im Grunde gar nichts.
Im kritischen Zeitraum hattet ihr laut deiner Aussage nur Sex mit Gummi, also ist eine SS nicht möglich.

Ansonsten könnt ihr ja einen Test kaufen. DAs ist sinnvoller als abzuwarten und Tee zu trinken. Der Test bringt in 5 Minuten Gewissheit und ihr könnt euch entspannen.
 

Benutzer115474 

Sorgt für Gesprächsstoff
danke für die schnellen antworten, werd ich wohl machen müssen. :/
 
S

Benutzer

Gast
Vielleicht solltest Du Deiner Freundin nebenbei bemerkt mal nahe legen, die Pille regelmäßig zu nehmen, immer schön um die gleiche Uhrzeit und dann auch nicht zwei gleichzeitig -.- Vielleicht speichert sie sich eine Erinnerung ins Handy ein, das machen einige meiner Freundinnen auch, die zum Vergessen neigen.
 

Benutzer115474 

Sorgt für Gesprächsstoff
sagte ich ihr schon x mal....sie nimmt sie normalerweiße in der pause beim arbeiten aber wir hatten die woche urlaub und da is das blöd gelaufen. :/
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Dann benutz einfach immer ein Kondom und es wird keine Probleme geben. :zwinker:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Übrigens kann es unter Pilleneinnahme durchaus mal vorkommen, dass die Blutung in der Pause schwächer/stärker ausfällt als üblich oder auch ganz ausbleibt, das ist nichts Ungewöhnliches.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren