Freundin schreibt ständig mi anderem Jungen !

Benutzer26712 

Verbringt hier viel Zeit
Mit dem was Flowerlady geschrieben hast bist Du schon gut bedient.
Sie ist 13...nicht böse gemeint, aber ein Kind was alles austestet. Auch wenn es böse klingt, aber ich glaube sie ist nicht reif für eine ernsthafte Beziehung. Normalerweise sollte man ein Verhalten womit man den Freund kränkt und sogar zum weinen bringt beenden. Ihr ist es anscheinend egal. Sie weiss der andere findet sie toll > gut fürs Ego. Und egal was sie tut, Du liebst sie > noch besser....:kopfschue

Du musst sie ja nicht abschiessen....das verlangt ja keiner von Dir, aber in eurem Fall ist der Satz "Willst Du gelten, mach Dich selten" angebracht.
Du bist einfach da...immer verfügbar. Zu selbstverständlich....der andere Typ nicht.
Das sollte so nicht sein.
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
man kann aus fehlern lernen, aber manchmal geht es auch so

die allermeisten sachen die hier als Beziehungserfahrung bezeichnet werden, weil die meisten sie in Beziehungen lernen, kann man auch locker ohne lernen

natürlich kann man auch versuchen, mit im fitnessstudio auftrainierten oder beim fußballspielen angeeigneten muskeln einen marathon zu laufen. gewinnen wird man nicht.

--
während ich den gedanken, die wären zu unreif für eine beziehung für "das kann man so nicht sagen" halte, muss ich ihn doch selber bringen: wenn hier einige dieser 13jährigen auf die füße steigen, weil sie mit ihrer sache herumexperimentiert, muss man auch sagen: er ist auch "erst" 15 und genauso unerfahren. schlußendlich gibt es in solchen situationen nicht einen schuldigen und ein opfer, sondern meist einen der macht und einen, der es geschehen lässt. sie tut gerade etwas recht "unschönes", richtig - aber das heißt doch nicht, dass sie nicht reif ist für eine (altersadäquat) ernsthafte beziehung. beide lernen gerade dran, es gilt learning by doing, und in der zwischenzeit sollten keine endgültigen urteile gefällt werden.
am ende kommt sie in ein paar wochen oder monaten drauf, dass sie hier mist baut, ändert ihr verhalten gegenüber ihren partnern und ist plötzlich "reif für eine ernsthafte beziehung" - indem sie "davor" eine "ernsthafte beziehung" geführt hat.
 

Benutzer82836 

Verbringt hier viel Zeit
natürlich kann man auch versuchen, mit im fitnessstudio auftrainierten oder beim fußballspielen angeeigneten muskeln einen marathon zu laufen. gewinnen wird man nicht.

--
während ich den gedanken, die wären zu unreif für eine beziehung für "das kann man so nicht sagen" halte, muss ich ihn doch selber bringen: wenn hier einige dieser 13jährigen auf die füße steigen, weil sie mit ihrer sache herumexperimentiert, muss man auch sagen: er ist auch "erst" 15 und genauso unerfahren. schlußendlich gibt es in solchen situationen nicht einen schuldigen und ein opfer, sondern meist einen der macht und einen, der es geschehen lässt. sie tut gerade etwas recht "unschönes", richtig - aber das heißt doch nicht, dass sie nicht reif ist für eine (altersadäquat) ernsthafte beziehung. beide lernen gerade dran, es gilt learning by doing, und in der zwischenzeit sollten keine endgültigen urteile gefällt werden.
am ende kommt sie in ein paar wochen oder monaten drauf, dass sie hier mist baut, ändert ihr verhalten gegenüber ihren partnern und ist plötzlich "reif für eine ernsthafte beziehung" - indem sie "davor" eine "ernsthafte beziehung" geführt hat.

das einzige was ich sagen wollte ist, dass man diese pubertätsprobleme und experimentierphasen auch super hinter sich bringen kann ohne dafür "Beziehungen" führen zu müssen

dein satz "besser jetzt als mit 20" impliziert nämlich, dass man diese Pubertätsprobleme nur durch Beziehungen hinter sich bringen kann und 20 jährige singels in jeglicher Hinsicht auf dem Stand von 14 jährigen sind, das konnte ich so nicht stehen lassen
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
das einzige was ich sagen wollte ist, dass man diese pubertätsprobleme und experimentierphasen auch super hinter sich bringen kann ohne dafür "Beziehungen" führen zu müssen

beziehungsprobleme, wie der TS sie hat, lassen sich, wie alles andere auch, am besten mit konkreter, echter erfahrung im zaum halten. eifersucht ist normal.

dein satz "besser jetzt als mit 20" impliziert nämlich, dass man diese Pubertätsprobleme nur durch Beziehungen hinter sich bringen kann und 20 jährige singels in jeglicher Hinsicht auf dem Stand von 14 jährigen sind, das konnte ich so nicht stehen lassen

die implikation sehe ich nicht. wieder: nicht "pubertätsprobleme" sondern probleme mit beziehungen. auch die folgerung, dass 20jährige ohne beziehungserfahrung auf dem stand von 14jährigen sind, stimmt so nicht (obwohl sicher auch was wahres dran ist). aber du hast sicher recht, wenn du sagst, dass mit 20 noch kein zug abgefahren ist.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren