Freundin schläft mit Kleidern

Benutzer91128  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo, hab mal eine Frage vielleicht vorwiegend an die weibliche Fraktion...
Wieso schläft man bitte im Sommer bei 30 Grad im Schatten mit jeans und socken im Bett und meint dann noch das wäre sonst zu kalt???
Meine Freundin ist leider so drauf und ich hab sie auch schon mal draug angesprochen, weil ich das absolut unnormal finde....
Sie läuft auch immer mit jeans und Turnschuhe draußen rum, wenns so warm is...
Habt ihr da ne Erklärung für? Kann doch ned wirklich sein, dass ihr zu kalt is bei 30 Grad im Schatten??!!
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sehr sehr sehr merkwürdig, will sie vielleicht was verbergen?
 

Benutzer99591 

Öfters im Forum
Also das man bei 30 Grad nachts noch friert werde ich auch nie verstehen, aber ich habe genauso eine Frostbeule gelegentlich nachts neben mir liegen. Aber wie man in Jeans schlafen kann ist mir auch unerklärlich. Das ist doch total unbequem.
 

Benutzer106891 

Öfters im Forum
Schmeiss sie aus dem Bett :zwinker:

Ernsthaft: wie lange seit ihr zusammen?, habt ihr schon miteinander geschlafen?, habt ihr das Fenster auf? Hat sie keinen Schlafanzug (wer schläft in Jeans??? ) Hat sie niedrigen Blutdruck oder Grippe?
 

Benutzer91128  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
@ waschbär: sie ist meine Freundin ja
@ TomQ: wir sind einen Monat zusammen und ja das ist ja das seltsame, wir haben schon miteinander geschlafen, aber sie zieht nie von selbst ihre Klamotten aus und wenn ich sie dann drauf anspreche, sagt siie, sie würde frieren...
sie hat auch überhaupt keine kurzen Hosen oder Kleider, Ballerinas, alles fehlanzeige und ich weis echt nicht wieso...
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Deine Freundin oder Eine Freundin?

Wie wenn das ne Rolle spielen würde...
Schmeiss sie aus dem Bett :zwinker:

Ernsthaft: wie lange seit ihr zusammen?, habt ihr schon miteinander geschlafen?, habt ihr das Fenster auf? Hat sie keinen Schlafanzug (wer schläft in Jeans??? ) Hat sie niedrigen Blutdruck oder Grippe?

Ähm? Gehts noch? Sowas kann viele Gründe haben. Entweder ihr ist zu kalt oder sie will was verbergen. Vielleicht hat sie Wunden an den Beinen und sie will nicht dass du sie siehst.

Ich schlafe auch im Sommer (allerdings nicht bei 30Grad) nachts mit langer Jogginghose, Shirt und Socken. Das mach ich deßwegen weil ich schnell kalte Füße bekomme und sonst weil mir morgens oder schon nachts kalt wird und dann aufzustehen und mir was anzuziehen nervt ziemlich vor allem wenn ich 2 Stunden später dann aufstehen muss.

Frag sie doch einfach mal warum sie das macht anstatt dich hier darüber aufzuregen und deine Freundin als unnormal hinzustellen.

---------- Beitrag hinzugefügt um 21:24 -----------

@ waschbär: sie ist meine Freundin ja
@ TomQ: wir sind einen Monat zusammen und ja das ist ja das seltsame, wir haben schon miteinander geschlafen, aber sie zieht nie von selbst ihre Klamotten aus und wenn ich sie dann drauf anspreche, sagt siie, sie würde frieren...
sie hat auch überhaupt keine kurzen Hosen oder Kleider, Ballerinas, alles fehlanzeige und ich weis echt nicht wieso...

Du kapierst es nicht oder? Ihr ist KALT!!! Versuch sie doch zu überreden dass sie zum Arzt geht und sich mal untersuchen lässt was es da auf sich hat. Wie sieht es mit körperlicher Betätigung aus? Macht sie welche? SPort? Bewegung allgemein? Oder hockt sie nur zuhause rum und tut nichts?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also mein Freund schläft auch höchstens 2 Nächte im Jahr ohne Socken. Ansonsten immer. :grin:
Und die Winterbettdecke hat er 365 Tage im Jahr. Sonst friert er. :grin:

Nur die Jeans finde ich also vielleicht ein bisschen komisch. Naheliegendste Vermutung wäre irgendein körperliches Makel oder zumindest eins, das sie ihrer Meinung nach hat. Also vielleicht hässliche Waden, Knie, Muttermale, Narben o.ä.
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Was genau findest du daran denn so furchtbar? Und hast du sie einfach mal gefragt, warum sie das macht? Ich friere auch sehr leicht, und auch wenn ich das was du beschreibst, ebenfalls etwas ungewöhnlich finde, ist deine Freundin deshalb noch lange nicht unnormal.
 

Benutzer91128  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
@ capricorn: also deine Meinung in Ehren, respektiere ich auch, aber wenn du allenernstes behauptest, dass es normal is bei 30 Grad mit jeans und socken zu schlafen und das kalt sein soll, dann weis ich auch ned.....
 

Benutzer91128  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
also ihr wollt mir doch ned allenernstes sagen, dass das normal ist? ich schwitz ja schon, wenn ich nur ne kurze Hose und a t shirt an hab und da wollt ihr mir erzählen, dass ihr da wirklich kalt ist??
das is außerdem nicht meine erste Freundin und von denen hat sich keine so seltsam in meinen Augen verhalten..
und unästhetische Beinde, Waden etc hat sie nun wirklich nicht...
und das, was mich dann am allermeisten erschrocken hat, war ja wirklich, dass sie nicht mal was kurzes zum Anziehen hat, gar nix... sie auch nur 2 Paar Turnschuhe, mehr ned
Des hat doch nix mehr mit frieren oder sich unwohl fühlen zu tun... ich hab sie ja darauf angesprochen, aber sie redet sich da weng raus meiner Meinung nach
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Also, wenn einem kalt ist, dann zieht man warme Sachen an, die man im Bett so trägt
- aber ganz sicher lässt man keine Jeanshose an ... die man womöglich schon tagsüber getragen hat.
Abgsehen davon, gibts ja auch noch Decken und Wolldecken ...

Was hat denn Deine Freundin gemeint Steve_88, als Du sie darauf angesprochen hast?
 

Benutzer79269 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin zwar kein Mediziner und kann nur spekulieren aber vielleicht ist ihr wirklich kalt und es hat ein gesundheitlichen Grund eventuell was sie selber nicht weiß aber das nur ne bekloppte Idee die mir so in denn Sinn kam. Und wenn nicht dann würde ich sie einfach drauf direkt ansprechen das du das sehr merkwürdig findest das sie mit Kleidung im Bett bei 30°C schläft. Oder es liegt vielleicht an der Abstammung das sie aus einem heißeren Land kommt bzw. ein Elternteil oder beide?!?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
also ihr wollt mir doch ned allenernstes sagen, dass das normal ist? ich schwitz ja schon, wenn ich nur ne kurze Hose und a t shirt an hab und da wollt ihr mir erzählen, dass ihr da wirklich kalt ist??
Dass es kalt ist, hab ich nicht gesagt. ABer es gibt Menschen, die ein anderes Kälte- bzw. Wärmeempfinden haben. Ich finds auch seltsam, aber es ist eben so.

Zumindest tagsüber kenn ich das auch von einer anderen Freundin von mir. Die hab ich in 15 Jahren wo wir uns kennen noch nie in kurzer Hose, Rock o.ä. gesehen. Immer nur lang. Sie fühlt sich so eben wohler. Was solls? Solang ich nicht mitmachen muss... :grin:
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nachtrag nach Deinem letzten Post.

Könnte es sein, dass sie wirklich nix anderes zum Anziehen hat - chronischer Geldmangel??
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren