Freundin "rollt" sich in Decke ein

Benutzer172200  (21)

Benutzer gesperrt
Hallo,

komische Frage ich weiß, bin leider jedoch ratlos. Seit längerer Zeit.
Meine Freundin wickelt sich oft vor dem Sex, wenn wir also schon erregt sind bzw nackt sind, nochmal in die Decke ein, so dass ich nicht rankomme und sie sozusagen daraus befreien muss. Ihr scheint es ja anscheinend Spaß zu machen dass ich erstmal nicht an sie rankomme bzw an sie versuche ranzukommen durch die Decke.
Natürlich frage ich mich was sie damit bezwecken will, dadurch dass sie jedoch nicht wirklich über ihre Fantasien / Vorlieben reden kann, komme ich auch dort nicht weiter. Aber natürlich will ich ihr gerne diese Wünsche erfüllen, und ich denke dass diese Sache eben einen großen Hinweis auf ihre Wünsche gibt.
Daher meine Frage an euch, wie würdet ihr probieren über die Vorlieben zu sprechen wenn sie es nicht gerne im direkten Gespräch macht bzw sagt sie hätte erstmal keine besonderen Wünsche?
Und an alle Hellseher: Was könntet ihr euch vorstellen, weshalb sie genau dieses Verhalten so oft zeigt?

Vielen Dank :smile:


total spannende Idee... ich glaube das probiere ich beim nächsten Mal auch aus :grin:
 
1 Woche(n) später

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich tippe such drauf, dass ihr einfach kalt ist. Ich muss außer im Hochsommer auch immer erst mal unter die Decke um mich aufzuwärmen. Meistens kommt mein Kerl mit dazu und kuschelt mich, dann gehts schneller. Das kann schon auch nerven, aber wenn ich nachher versuche mit eiskalten Händen an ihm rumzuspielen, dann wärmt er mich lieber mit an und das dauert ein paar Minuten länger.
 
1 Monat(e) später

Benutzer173857  (40)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hm ich hatte eine Freundin die hat das auch regelmäßig gemacht. Besonders Häufig nach dem ersten Oralen Orgasmus. Sie hat das als eine "Gänsehaut" Moment beschrieben einen Punkt in Sexueller Anspannung/ Entspannung/ Erfüllung den sie gerne einen Moment für sich genoss.Sie war dann auch schnell wieder in so einem irgendwie Hibeligen / Albern zustand.Ich fand das auch erst Ungewöhnlich aber daich ihr vertraute und sicher war das sie sagen würde wen was nicht stimmt, habe ich mich damit abgefunden. Vielleicht empfindet das deine Freundin auch so als Gänsehaut Moment wo es ihr sozusagen heiß und kalt den Rücken Runter läuft.
 
G

Benutzer

Gast
Mmh also entweder zeigt sie dieses Verhalten wirklich weil es einer ihrer Vorlieben ist, dass du quasi erstmal um sie "kämpfen" musst. Ansonsten wenn sie aber eigentlich in Stimmung ist und Lust auf Sex hat und das tut, kann ich es mir nicht erklären.
Wenn Sie es tut und auch nicht in Stimmung ist dann will ie halt nicht. Was anderes kann ich mir nicht erklären, also ich sehe da an sich nur die 3 Möglichkeiten und würde dir empfehlen, auch wenn es einfach daher gesagt ist, mal drüber zu reden. Wenn ihr zusammen seid könnt ihr ja ganz offen darüber reden auch wenn sie es eigentlich nicht möchte. Ich meine das ist ja eine wichtige Sache die ja ein unbeschwertes sexleben erschwert deswegen^^
 

Benutzer173901  (24)

Benutzer gesperrt
Meine Freundin macht das auch das ein oder andere Mal, aber meist, um mich etwas zu "ärgern", indem sie sich vor mir versteckt und ich sie erst "auspacken" muss, um an sie ranzukommen.
Wieso probierst du das nicht einfach mal? :zwinker:
 
2 Woche(n) später

Benutzer173995 

Sorgt für Gesprächsstoff
Würde auch sagen, dass ihr kalt ist oder Sie möchte, dass du dich "anstrengen" musst um Sex zu haben wie eine Eroberung Quasi.
Aber würde sie auch Fragen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren