Freundin, Petting, Sex

Benutzer115835 

Sorgt für Gesprächsstoff
Erstmal ein freundliches Hallo!:smile:

Also ich(17) bin jetzt ca. 1Monat mit meiner Freundin(17) zusammen. Es läuft alles ganz okay. Wir sehen uns fast jede Woche 1-2mal, die Schule ausgenommen. Wir waren bevor wir zsm. waren allerdings schon seit März schon so halb zsm., sprich getroffen, geküsst, gekuschelt,bla.

Ich würde solangsam mal gerne weiter gehen, als wie wir jetzt sind. Wir pennen auch fast wöchentlich zusammen in einem Bett, wobei wir 2 uns halt heftig küssen, ich ihr an den Arsch greifen darf. Ich darf auch ihre Brüste berühren.

Ich weiß von ihr, dass sie Angst vorm 1.mal hat, dass es ihr weh tun könnte und sie meint, sie ist nicht zufrieden mit ihrem Körper! Dabei hat sie einen bombastischen Körper, so finde ichs jedenfalls. Sie ist nicht die dünnste, aber nun auch wirklich nicht dick, sondern sie hat einen schönen Bauch, Brüste, Po, schöne Beine und Arme!

Naja, ich wollte sie solangsam an Sex heranführen durch petting. Bloß ich hab keine Ahnung, wie ich sie danach fragen soll. Wir reden kaum über uns, hassen es beide so rumzuschwuchteln, wie andere Pärchen, wie z.B. "Ich liebe dich, du bist in perfekt in meinen Augen, bla. Wir haben uns auch noch nie gesagt, dass wir uns lieben, oder so.

Naja, viel rumgeplappert und jez kurz:
Beide 17 , Sie Jungfrau, 1Monat zsm, 4Monate was m laufen, ich hab keine ahnung, wieso sie unzufrieden mit sich ist, in meinn augen ist da null zu mekkern, ich will sie nach petting fragen, finde aber nicht den richtigen Ausdruck, bzw. hab bisschen schiss zu fragen, wie soll ichs anstellen?
 

Benutzer118249 

Benutzer gesperrt
Taten statt Worte :smile:

Wie ist das denn wenn ihr z.B. zusammen in einem Bett schlaft - seid ihr nackt, in Unterwäsche, angezogen? Ich denke der logische nächste Schritt wäre es sonst erstmal die Anzahl der Kleidungsstücke zu reduzieren :smile:
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Du kannst aber auch das Gespräch mit ihr suchen. :zwinker:
 

Benutzer118941 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn ihr schon öfters zusammen in einem bett schlaft, ist es doch das einfachste sich einfach mal ganz vorsichtig ein bisschen weiter vor zu wagen. Langsam mit der hand unters tshirt, oder über der hose zwischen den beinen aufwärts...wenn du deiner freundin dabei in die augen siehst, wirst du merken ob ihr das gefällt oder nicht. Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du auch ganz kurz fragen "schön?" oder so, wo man aus nur mit einem nicken oder kopfschütteln drauf antworten kann.
Richtig drüber reden kann schön sein, muss man aber nicht machen.
 

Benutzer80093 

Benutzer gesperrt
Also wenn Ihr in einem Bett übernachtet, Du Ihr an die Brüste und Hintern gehst, ist das doch schon richtung Petting. Da könntest Du dann ja weitermachen !
Seit Ihr nackt dabei oder Unterwäsche ?
 
T

Benutzer

Gast
ich ihr an den Arsch greifen darf. Ich darf auch ihre Brüste berühren.
Ich hoffe, du meinst das nicht so abwertend und macho-haft, wie du dich hier ausgedrückt hast. Wenn mein Freund so vulgär über mich reden würde, hätte ich auch Angst, mit ihm zu schlafen. Erst recht, wenn es um das Erste Mal geht.

Du schreibst nur, was du machst/machen "darfst". Kommt sie denn auch auf dich zu? Streichelt sie dich auch am Po etc? Wenn du merkst, dass sie dich kaum berührt und immer nur du auf sie zugehst, halte ich das für ein sicheres Zeichen, dass sie noch Zeit braucht. Dann würde ich erstmal keinen Schritt weitergehen.

Außerdem schreibst du, dass ihr euch keine Liebeserklärungen macht (müsst ihr ja auch nicht, nicht falsch verstehen). Wenn ihr eine Beziehung führt und keine lockere Bettgeschichte, dann ist es für deine Freundin sicher wichtig, dass sie sich deiner ehrlichen Gefühle sicher sein kann, bevor sie mit dir schläft. Vielleicht ist sie da einfach noch zu unsicher.
 

Benutzer115835 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wir liegen in Unterwäsche zsm. im bett..
danke für die Antworten bisher.
 

Benutzer80093 

Benutzer gesperrt
Naja, wenn Ihr in Unterwäsche seit, kannst Du Sie ja mal fragen, ob Du den BH mal ausziehen darfst, oder Sie ihn halt mal auszieht zum Beispiel !
 

Benutzer115835 

Sorgt für Gesprächsstoff
AAchja und was ich vergessen habe, ich weiß nicht, wie ich meine Gefühle für sie ausdrücken soll, ohne dass es übertrieben und somit falsch rüberkommt. Ich liebe sie, dass ist mir aber erst am we klar geworden, vorher war ich wohl nur verliebt..
Und nein, ich rede nicht so vulgär über sie! Da sieht man schon ein Ausdrucksvermögen...:grin:
 

Benutzer113326 

Verbringt hier viel Zeit
Wie wäre es mit ganz simplen Sachen wie "Du bist wunderschön" oder "Ich liebe dich" (jaja, ich weiß sowas wollt ihr ja eigentlich nicht sagen).... aber in der passenden Situation.... :zwinker: Ihr beiden im Bett, du streichelst deine Freundin zärtlich über den Rücken, die Arme und Beine.... :jaa:
 

Benutzer115835 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hatte mir jetzt erstmal gedacht, dass ich ihr erstmal meine Gefühle mitteile.

Ich wollte ihr dann nächstes mal, wenn wir wieder im bett liegen, auf der Seite liegen und uns mit den Beinen berühren und bisschen zärtlich sind ihr dann zu sagen:"Ich liebe dich." Dann warte ich, schaue wie sie drauf reagiert. Was ich mache, wenn sie eher geschockt/negativ darauf reagiert. Aber dann wollte ich ihr sagen, was ich an ihr schätze.
Geht das ungefähr so, oder ist das falsch? Es ist jedenfalls wahr:
"...ich weiß ehrlich gesagt garnicht genau was an dir. Es ist wohl irgendwie das Ganze. Dein Lachen, deine Art, deine Nähe. Ich glaube es ist einfach alles."

Würdet ihr da was ändern? Wenn ja, was? Und meint ihr, sie wartet darauf, dass ich sowas mal sage? Sie ist ziemlich verschlossen was Gefühle angeht, deshalb glaube ich leider nicht, dass sie da sofort irgendwas erwiedern wird, was ich in dm moment dann wohl ziemlich kake finden werde, aber egal.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Ich würd ein ILD genausowenig planen, wie ein erstes Mal (da nur verhütung :zwinker: ).
Wenns dich überkommt, lass es raus - genauso, wie es dir in deinem kopf grad herumspukt.
 

Benutzer118964 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich habe das erste mal so gemacht? ich habe ihr ihr BH ausgezogen und habe sie gestreichelt und die brüste angefast danach bin immer weiter runter bis ich unter war da hab ich ihr Slip ausgezogen und sie unten auch noch gestreichelt und den finger mal rein getan dann hab ich sie Gefragen ob sie meine Boxershorts auszieht dann hat sie ja gesagt und hat meinen Penis gestreichelt und dann hab ich eine Kondom geholt hab es drüber gezogen. Sie hat mir gesagt das ich es nicht so fest machen soll un das Wars.
 
2 Woche(n) später

Benutzer119383 

Sorgt für Gesprächsstoff
Du köntest das thema einmal direkt ansprechen und sie fragen ob sie für petting bereit währe oder es lieber bleiben lassen würde. Oder frag sie mal wen ihr im Bett liegt ob du ihren BH ausziehen darfst oder so...
 
2 Woche(n) später

Benutzer119825 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also wenn du ihr nicht sagen möchtest, dass sie für dich perfekt ist, weil du das zu schmalzig findest, dann lass Taten sprechen^^ Aber ich kann sagen, dass ich persönlich es immer toll finde, wenn mir sowas gesagt wird.
Wenn ihr das aber echt nicht machen wollt, dann versuch doch einfach mal, ihr den BH auszuziehen oder so. Sie wird dich sicherlich dran hindern, wenn sie das noch nicht möchte.
Ansonsten immer über alles reden :zwinker:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
ich habe das erste mal so gemacht? ich habe ihr ihr BH ausgezogen und habe sie gestreichelt und die brüste angefast danach bin immer weiter runter bis ich unter war da hab ich ihr Slip ausgezogen und sie unten auch noch gestreichelt und den finger mal rein getan dann hab ich sie Gefragen ob sie meine Boxershorts auszieht dann hat sie ja gesagt und hat meinen Penis gestreichelt und dann hab ich eine Kondom geholt hab es drüber gezogen. Sie hat mir gesagt das ich es nicht so fest machen soll un das Wars.
Yeah, das klingt wirklich sehr einfühlsam...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren