Freundin macht plötzlich schluss - ohne Grund!?

Benutzer32407 

Verbringt hier viel Zeit
Ohne mit ihr darüber gesprochen zu haben, dass ich zu ihr komme geht sowieso nix...

Nur hatte sie sich wie früher schon geschrieben, heute morgen mal gemeldet... dann hörte das apprupt auf... ich denke wenn ihr noch was daran läge mir was klarzumachen oder sonstwas würde sie sich melden.... sie hatte sich ja gestern schon 9 stunden net gemeldet obwohl ich sogar mal schrieb: "was ist mir dir ist dir was passiert gehts dir gut mache mir sorgen"

Sie sagte aber auch von anfang an dass sie mir net weh tun will
"ich will dir net weh tun" sagte sie immer wieder... in sms und auch am telefon.

vielleicht meldet sie sich deshalb nicht mehr - eben weil sie angst hat mich damit noch mehr zu verletzen?!
 

Benutzer63135  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich würd ja alles dransetzen nochmals mit ihr zu sprechen, aber ich komm dann auch gut mit ev. Verletzungen klar... :schuechte


Wie steht sie denn zum Wehrdienst?
 

Benutzer32407 

Verbringt hier viel Zeit
nein, es war sicher kein anderer kerl ein grund.

in eine gesunde beziehung kann man nicht leicht einbrechen.

Und du kennst den Kontrast nicht. Sie hat dich offensichtlich nicht richtig geliebt.

Lies mal ein paar gute Bücher und guck nach Ähnlichkeiten. Ich glaube ich hab oben welche empfohlen.

Such dir mal eins wo eine richtige liebe beschrieben wird.


Meiner meinung nach suchen frauen eher nach so etwas, als männer, weil Frauen öfter mit den idealvorstellungen(die man durchaus anstreben kann) konfrontiert werden. Wir Männer bezeichnen sowas immer als Frauen sachen, Frauenromane, Frauenmagazine und distanzieren uns weit davon.

Dann fehlt uns aber dementsprechend auch ab und zu die perspektive.

Wenn du eine Freundin findest, die dich richtig liebt, wirst du den unterschied merken.

Eine Freundin, die einen richtig liebt erzählt einem auch nicht so einen kram wie: "Oh ich möchte schluss machen die luft ist raus" und dann "Ach ja, keine Ahnung wieso ich das wollte!!"


ja es war wirklich sehr suspekt diese "kA was ich denken oder fühlen soll" sache... klang mehr nach billiger ausrede..

naja sie hat auch oft immer gesagt: "hab angst das du mit ner anderen was tust, pass auf dich auf, lieb dich so, bist für immer mein bärli, möchte endlich wieder zu dir" usw.

das kam eigentlich bis letztes wochenende immer!
doch dann war die aktion mit dem bruder hier bei uns und das nahm sie wohl sehr mit... und dann ging das rapide bergab in den keller :frown:

Off-Topic:
Ich würd ja alles dransetzen nochmals mit ihr zu sprechen, aber ich komm dann auch gut mit ev. Verletzungen klar... :schuechte


Wie steht sie denn zum Wehrdienst?



Sie sagte vor 1 Jahr schon: "das is kein problem denn du kannst nix dafür ich mache da net schluss, denn das wäre unfair und du kannst ja nix dafür das du da hin musst" (denkste jetz kommts genauso wie ich es mir gedacht hab - hab ich ihr auch gesagt aber sie wusste da auch nix darauf zu sagen)

und jetz weinte sie auch manchmal "werd dich so vermissen du wirst weg sein usw." und ich versicherte ihr aber dass ich zeit haben werde für sie und immer zu ihr komme wannimmer es geht...
naja zeitweise war sie auch optimistisch aber dann...

man sagt ja dem BH echt nach, dass es beziehungen zerstört!

Ne gute freundin meinte auch, dass die aktion damals mit "keine ahnung was ich denken soll, gefühle usw" (wo sie das 1. mal sagte es sei die luft raus) und nach 3 tagen meldete sie sich wieder entschuldigte sich usw.

das da ein zusammenhang besteht... das das jetz dann rauskommt....

wer weiß was wirklich abgeht ihre eltern machen mir net den eindruck da was zu wissen aber ihre schwester bestimmt.. nur die mag mich ja net :X (auch weil meine freundin ihr auch mal gesagt hat das sie von dem andern nix will, den die schwester so toll findet...) seitdem hat sie auch auf mich ne wut....
 

Benutzer78883 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht kannst du hiermit für die zukunft etwas anfangen:


Terry Goodkind, Sword of Truth:

Wizard's rule:

Mind what people do, for a deed will betray a lie.


Übersetzung: Achte darauf was Leute tun, denn ihr Handeln kann ihre Worte Lügen strafen.


Und kennst du den hier?


Words are cheap!

Worten kosten wenig.


Ich kann dir auch erzählen, dass ich dich über alles liebe und ich kann das auch glaubwürdig rüberbringen und noch glaubwürdiger kann ich das, wenn ich sogar selbst denke ich liebe dich vielleicht, weil ich noch keinen vergleich kenne und vielleicht denke dass das von mir erwartet wird.

Und zu guter letzt:

Terry Goodkind, Sword of Truth:

Wizard's first Rule:

People will believe a lie, either because they want it to be true or because they fear it to be true.

Menschen werden eine Lüge glauben, entweder weil sie sich wünschen sie wäre wahr, oder weil sie befürchten, dass sie wahr ist.

Du befürchtest, dass sie einen anderen hat.

Und gleichzeitig hoffst du dass sie einen anderen hat, damit es dir einen teil der verantwortung an der trennung abnimmt.


Du wünscht dir, dass sie dich liebt/geliebt hat.


etc.etc.
 

Benutzer78662  (33)

Meistens hier zu finden
Stefan, bitte lies Dir die Texte von Syris nochmal durch, er hat sich damit sehr viel Mühe gegeben und Du pickst Dir nur das raus, was Du hören willst, das ist nicht der Sinn der Sache.

Es reicht einfach nicht, wenn Du Deine Freundin über alles liebst und ihr alles zu Füßen legst, wenn sie das nicht erwidern kann. Das heißt nicht, das Du etwas falsch gemacht hast, sondern daß ihr eben nicht zusammen passt.

Du wirst bestimmt jemanden finden, der Deine aufopfernde Art zu schätzen weiß und genau das will. Sie war das nun mal nicht, das ist die bittere Wahrheit, die Du Dir eingestehen mußt. :ratlos:

Fürs nächste Mal: vielleicht solltest Du aufpassen, daß Du es damit nicht übertreibst. Ich glaube es kann sehr anstrengend sein, so eine(n) "perfekte(n)" Freund(in) zu haben, der/die einem immer alles rechtmachen will. Das erzeugt einen gewissen Druck, selbst genauso "perfekt" sein zu müssen. Denk auch in einer Beziehung mal an Dich und sag von Anfang an, wenn Dir was nicht passt.

Alles Gute,
Domi
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Sie hat Schluss gemacht, und das tut jetzt verdammt weh. Irgendwie läuft alles, was du hier schreibst, darauf hinaus. Um diesen Schmerz zu betäuben und vielleicht doch wieder zurück zur Beziehung zu kommen, suchst du jetzt nach Gründen, nach Dingen, die du ändern kannst. Aber es gibt offenbar keine... Oder jedenfalls verrät sie dir keine?

Und genau das ist das fairste, was sie machen kann. Sie empfindet nach wie vor freundschaftliche Gefühle für dich - was so ziemlich das Grausamste überhaupt ist. Jetzt kannst du sie nicht mal dafür hassen, dass sie Schluss macht. Sie mag dich immer noch...

Aber wer fragt nach mögen, wenn du sie doch liebst?

Sie möchte, dass es dir gut geht und sie möchte dir nicht wehtun - Aber was nützt das, wenn sie doch alleine damit, dass sie dich nicht mehr liebt, dir das Herz herausreißt?

Wenn sie dich betrogen hätte, könntest du sie wenigstens hassen. Hass hilft eine Weile, den Schmerz des Verlassen werdens nicht so zu spüren. Aber nicht mal den Triumph gönnt sie dir. Sie sagt dir nicht, was du falsch gemacht hast, so dass du nicht mal versprechen kannst, dich zu ändern.

Nein, sie ist einfach ehrlich und sagt, dass sie dich nicht mehr liebt. Und sie lässt sich nicht auf Argumente ein, mit denen du diese Tatsache auszuhöhlen versuchst, sondern beendet lieber das Gespräch. Natürlich ist das auch ein bisschen egoistisch für sie - aber für sie ist es auch schwer, dass diese Beziehung, in die sie am Anfang so viel Hoffnung gesteckt hatte, auf einmal in ihrem Herzen nicht mehr existiert. Für sie ist es schwer, dass sie dir, den sie immer noch mag, auf einmal so wehtun muss.

Deswegen hat sie geweint.

Und ich fürchte, es ist einfach vorbei. Da kannst du noch so sehr nach Gründen suchen - die Wahrheit ist einfach, dass es vorbei ist. Dass eure Beziehung einmal schön war und jetzt beendet ist.

Grausamer Schmerz, der darin liegt...
 

Benutzer32407 

Verbringt hier viel Zeit
Naja ich wünsche mir NICHT das sie einen anderen hat das wäre das letzte.... aber eine erklärung will ich dennoch...

wenn sie nen anderen hat - was ich mir als plausibelste erklärung vorstellen kann - dann zeigt sich der eh bald mal.....

wir werden ja sehen :X

ganz geheuer ist mir die sache net... sehr komisch..

sie hatte alles und war net zufrieden :frown:
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Wenn du jammern willst, schreib Tagebuch. Das hilft auch manchmal. "sehr supsekt"... Ja, sie liebt dich nicht mehr. Das ist wirklcih sehr suspekt.
 

Benutzer79568 

Benutzer gesperrt
mal überspitzt gesagt hört sich das alles danach an, dass du ne Wussy bist und sie total unreif ist.
Ich denke, ihr würdet beide davon profitieren, euch mal ein bisschen mit euch selbst zu befassen und mal zu ner richtigen Identität zu finden. Ihr seid beide noch jung, und 2,5 jahre ist da auch gerade was die entwicklung angeht ein ziemlich großer unterschied.
Kaum ne Beziehung in dem alter hält ewig und deine sicherlich auch nicht.
Versuch mal eine identität aufzubauen, die nicht wie ein kartenhaus zusammenfällt, wenn du verlassen wirst. Wenn du das geschafft hast, dann kannst auch wieder ne Beziehung anfangen, die unter einem besseren Stern steht.
hoffe, ich konnte dir damit helfen

lg, Tornadin
 

Benutzer32407 

Verbringt hier viel Zeit
Ja mir scheints auch grad langsam so, als ob es irreparabel wäre...
sie meldet sich auch nicht mehr also hat sie auch kein interesse und zieht das durch (und in ihrem profil auf studi/schueler vz steht auch beziehungsstatus: SOLO) also macht sie das nun publik und davor wird sie sich nicht drücken oder das revidieren...

von daher wird sie es wohl ernst meinen!
Damit find ich mich jetzt langsam ab...

Aber sie war wie ein teil von mir.. und der wurde mir jetzt entrissen.... das tut sehr weh....

und es verwirrt mich auch, denn damit klarzukommen ist bis jetzt noch irgendwie ein problem :frown:

ein freund sagte heute ich solls mir net zu herzen nehmen aber genau das ist bereits passiert :frown:

das sie jedoch da gleich alles abänderte usw. inkl fotos usw. zeigt mir jedoch, dass es ihr anscheinend net leid tut... oder net wirklich.

entweder sie hat sich schon lange damit auseinandergesetzt oder sie ist kaltherzig geworden...

verstehen tu ichs immer noch net aber es ist nun mal die realität!

Naja... :frown: bin sehr enttäuscht... ich wollte net das es soweit kommt... aber wahrscheinlich war ich wohl auch daran schuld... sonst wäre sie ja glücklich gewesen :cry:
 

Benutzer32407 

Verbringt hier viel Zeit
Und was mache ich jetz mit den ganzen Sachen?
Duschgel, O.B., Jogging-Jacke, ihr großes Foto-Collage-Bild mit Babyfotos von ihr und in der mitte ein aktuelles bild... diese bilder waren unikate... soll ich es behalten (weils in liebe erschaffen wurde) oder zurückgeben in dem sinne, dass es einem anderen gehören soll, der es dann für immer hat!?

was meint ihr :frown:

Meinen MP3 Player kann sie behalten... den hab ich ihr geschenkt!
 

Benutzer32407 

Verbringt hier viel Zeit
So jetzt ist es wahrscheinlich raus:

Ihre Schwester, die mit meinem Cousin oft schreibt (sie mag mich zwar net und war eigentlich dafür aber anscheinend hat sie etwas mitleid gehabt), hat meinem cousin gesagt, dass meine "ex" deshalb schluss gemacht haben soll, weil sie auf einen anderen kerl steht.

Der wohnt etwas näher bei ihr.. sie sind quasi verwandt weil der bruder ihres vaters die tante von dem kerl heiratet...

Der is so ca. 20 Jahre alt also n dreiviertel jahr älter wie ich kann man sagen.

Es wäre gut möglich, dass es wegen dem ist, denn sie haben im Studi VZ schon oft miteinander geschrieben was ich auch wusste, aber es hieß immer da sei nix.

Er bekam dann auch mal von "irgendwem" (so meine freundin) ihre nummer und sie schrieben sms wo aber nix drinstand...eigentlich..
als er dann erfuhr das ich ihr freund bin hörte der kontakt auf, aber wahrscheinlich dürfte sie sich in den verschossen haben.

Das wäre also relativ denkbar und würde dann ins bild passen. Warum sie mir das aber nicht gesagt hat verstehe ich nicht UND sie ist ja mit dem net zusammen (noch) sondern steht nur auf ihn... ok er vll auch auf sie aber es is ja net fix.. von daher versteh ichs noch weniger...

komisch..
 

Benutzer78883 

Verbringt hier viel Zeit
noch Spekulatius zur Raterei? ;-)

Schluss gemacht hat sie, weil sie dich nicht mehr liebt.
 

Benutzer32407 

Verbringt hier viel Zeit
Und ich will den Grund wissen warum sie das nimma tut...

und warum wahrscheinlich? weil sie sich in nen anderen verliebt hat... und diesen "wettstreit" hab ich halt verloren... neue liebe wichtiger wie lange liebe....

was soll man machen es ist nunmal so.... ich bin ja der ders ausbaden muss.. sie leidet sich net sie hat ja den anderen.... ich trauere und weine ...
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
und warum wahrscheinlich? weil sie sich in nen anderen verliebt hat... und diesen "wettstreit" hab ich halt verloren... neue liebe wichtiger wie lange liebe....

Wenn man ernsthaft liebt, verliebt man sich nicht einfach so in nen anderen, ergo warst Du für sie Nummer XY, weil sie sich in der Austobphase befindet, und glaubt, Erfahrungen sammeln zu müssen. Sicherlich spielt da auch noch die "Angst, was zu verpassen" mit.
Im Klartext: Sowas brauchst Du nicht, insofern kannst Du froh sein, sie los zu sein.
Ich empfehl Dir übrigens, die Sachen, die Du noch von ihr hast, in die Tonne zu werfen. Hab ich damals auch gemacht, weshalb sich noch die Mühe machen, ihr alles zurückzubringen?
 

Benutzer32407 

Verbringt hier viel Zeit
Weil sie noch was hat, was ich ihr geborgt habe aber nicht mir gehört... ein Lehrbuch.. gehört aber net mir und die kosten net wenig... von daher will ich das auf jeden fall zurückhaben :zwinker:

Ja du hast sicher recht ... wenn sie mich geliebt hätte richtig, dann wäre das net passiert.

Vielleicht war das auch ein schleichendes Ereignis... Die liebe wurde immer weniger bis es nicht mehr passte.. denn vor einigen monaten (wie eben gesagt) fing das ganze an....

Ich glaube auch nicht, dass ein Neuanfang eine Chance ist oder was meint ihr?


Sie ist zu eitel dafür und ich zu gekränkt...
Wenn sie jetzt zurückkäme dann nur, weil ihr neuer doch nix is oder warum auch immer... auf jeden fall wäre das dann nur mehr ausnutzerei.. sie könnte mich immer erpressen damit..

sowas will ich auch net...

ich denke jedoch, dass ich das 1. jahr lang wo eig. kein streit war wirklich geliebt wurde... sie veränderte sich ja auch mit der zeit ein bissl... wahrscheinlich hat sie sich heimlich auseinandergelebt oder will eben ihre vorstellungen von "mehr erfahrung" realisieren...

ich realisiere es zwar net wieso, immerhin bot ich ihr alles - doch das scheint jetzt auch nicht mehr zu stimmen... andere wären froh gewesen den "gefühlsmäßigen" luxus wie sie zu bekommen aber da es für sie ja zur selbstverständlichkeit geworden war, wars auch nix mehr besonderes :frown: das macht mich wirklich traurig.

Auf jeden fall ist sie sich ihrer sache sicher bewusst und sicher... sonst hätte sie sich wenigstens ab und zu noch gemeldet.. dabei ist jetzt brutalste funkstille... :frown:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich empfehl Dir übrigens, die Sachen, die Du noch von ihr hast, in die Tonne zu werfen. Hab ich damals auch gemacht, weshalb sich noch die Mühe machen, ihr alles zurückzubringen?

Das finde ich bescheuert, es sind ihre Sachen und ihre Babyfotos, wie würdest du es finden, wenn man unersetzliche Babyfotos von dir in den Müll werfen würde? *kopfschüttel*

Da muss ich grade mal dankbar an meine Exfreunde denken; wenn die alles weggeschmissen hätten was ich da gelassen hatte hätte ich jetzt ungefähr nur die Hälfte meines (zugegebenermaßen exorbitant großen) Klamottenvorrats zur Verfügung.

Nee, wegschmeißen ist stillos, meiner Ansicht nach. Man kann das Zeug auch in den Keller bringen oder bei ihr vor die Haustür hängen oder ihr zumindest sagen: wenn dir was dran liegt hol`s innerhalb von zwei Wochen ab, sonst wandert es in den Müll.

@TS: Liebeskummer ist schlimm, man meint dass die Welt untergeht.....und da muss fast jeder Mensch mal durch im Leben. Sicher sieht es grade in dir öde und grau und trostlos aus und du denkst du kannst dich niiiieeee wieder verlieben: nun, du wirst sehen dass das Leben weitergeht und das Leben noch viele Überraschungen für dich in petto hat.

Erste Lieben halten selten ein Leben lang, und das ist in den meisten Fällen auch ganz gut so. ;-)
 

Benutzer32407 

Verbringt hier viel Zeit
Ja ich wills ja auch net zerstören.. aber alle dinge die sie mir schenkte... naja das waren nur einmal ein parfum (halt son 20 euro teil), eine tasse und n schlüsselanhänger von dem sie einen teil hat und ich nen teil.. ich gebe ihr aber meinen teil...

Also ich denke ich tu alles in ne kiste und brings runter, schreib ihr ne sms das sie das buch rauslegen soll - sie muss mich net sehen - und dann stell ich das ab und fahr wieder...

ich glaube nämlich net dass sie reden will vll ist sie eh bei ihrem "neuen" dann wirds sowieso problematisch (weil ich dann wehrdienst muss und kaum zeit haben werd für solche dinge.. und nach 3 monaten will sie das sicher nicht wieder haben.. tjo)...

lg
 

Benutzer78883 

Verbringt hier viel Zeit
die sachen die sie dir geschenkt hat, gehören dir und die solltest du behalten, wenn sie dich nicht stören.

Parfum kannst du doch für die nächste Frau gebrauchen. ;-)


Meine Ex hatte mir damals eine Tasse geschenkt, die dient mir mittlerweile als hervorragender Spitzbecher wenn ich buntstifte spitze.


Und ich würde aus dem Grund nichts mehr mit ihr anfangen, weil ihr offensichtlich nicht zusammen passt. Sonst hätte sie nich schon 1,5 mal mit dir Schluss gemacht.

Vielleicht nochmal in ein paar jahren, aber es gibt sich Frauen, die besser zu dir passen.


P.s.: wenn du ihr alles geboten hättest, was sie sich erträumen kann, wäre sie vermutlich nicht gegangen.



Die Sachen die ihr gehören, kannst du ihr zurückgegeben. Wenn sie dir dein lehrbuch nicht ohne erpressung oder handel zurückgibt, dann kannst du wenigstens rausfinden mit was für einer gemeinen Frau du zusammen warst.

Wahrscheinlich gibt sie s dir doch aber einfach wieder ;-)
 

Benutzer32407 

Verbringt hier viel Zeit
Sie sagte damals am telefon auch als ich sagte, dass sie selbst zu beginn der beziehung sagte, dass sie nur persönlich schlussmacht net per sms / tele, dass wir uns 1 stunde mal treffen können in der stadt aber nicht MEHR! (komisch oder?)

versteh ich net

am besten ich schreib ihr morgen ne sms, dass ich ihr ihre sachen bringe und dann wars das... vor die tür legen reicht... sie holts halt dann dann muss sie mich nimma sehen!

naja was soll man machen! :frown: es ist halt alles scheisse!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren