Freundin Jungfrau oder erfahren?

ogelique  

Verbringt hier viel Zeit
So, nachdem es mir schon öfters hier im Forum aufgefallen ist, dass Männer Probleme mit erfahrenen Frauen haben, "weil ja jemand schon vorher in ihr drin war", würde mich die Relation interessieren.

Also, wer von euch möchte lieber eine Jungfrau als Freundin und wer nicht?
Dazu müsste noch die Altersgruppe angegeben werden, aus der diese Freundin kommen soll (mit 15 ist ja Jungfrau sein nicht schwer, ab 20 wird's kritisch :zwinker:) und auch eure Altersgruppe. Denke nämlich, dass jüngere Männer eher auf Jungfrau stehen...

Gruß
A.
 
S

Salvatore

Gast
Meine ist 17 und Jungfrau (gewesen).......(yeah)
Es geht mir gar nicht um vergleichsmöglichkeiten oder so....aber so hab ich das Gefühl sie ist nuuuuuuuur MIR, MIR, MIR :grin:
Kein anderer Mensch auf der Welt war dort wo ich war......
 
S

Salvatore

Gast
ja!Sonst würd ich nicht damit "angeben"....weil sowas ist dann schäbig.So stolz drauf sein, dass die Freundin Jungfrau ist aber selber schon mit 200Frauen schlafen....
Also ich meine wenn ich eine Frau kennenlerne und die wäre nicht mehr Jungfrau weil sie schon mit einem mann geschlafen hat den sie echt geliebt hat und am Ende ist es nichts geworde, das würde ich auch verstehen!Aber nicht so "rumgeficke" und dann ich...NE DANKE
Und ich glaube wenn das mit meiner Freundin hält dann kann das echt was "besonderes" bis ans Lebensende sein :smile:
 

ogelique  

Verbringt hier viel Zeit
Salvatore schrieb:
Und ich glaube wenn das mit meiner Freundin hält dann kann das echt was "besonderes" bis ans Lebensende sein :smile:

Das glaub' ich dir nicht, dass du bis an dein Lebensende nur mit der einen Frau schlafen willst und sie nur mit dem einen, nie etwas ausprobieren... Sorry, aber das ist doch etwas utopisch :tongue:
 
S

Salvatore

Gast
wieso denn?Was gibt mir denn eine andere Frau was meine Freundin mir nicht geben kann?Ist ihre Muschi irgendwie anders?????
versteh sowieso nicht warum es bei manchen Männern /Frauenjede Nacht ne andere /r sein muss.
Also ich hab lieber Vertrautheit und das gefühl Liebe als ne andere Frau.
Und wenn Du schon mit dem gedanken in eine Beziehung gehst (Ich brauche ja sowieos mehrer Männer im Leben)dann ist es auch kein Wunder wenn deine Beziehung kürzer wird als Du vielleicht möchtest......
 
C

Chicy

Gast
hmm, interessant wär jetzt auch was sa lieber die Frauenwelt möchte, kann da wer nen Thread starten, das mit den Kästen zum ankreuzen kann ich nicht :schuechte
 

ogelique  

Verbringt hier viel Zeit
@Salvatore: Ich geh' ja nicht mit dem Gedanken in eine Beziehung, aber es ist halt schon so eine Sache mit Erfahrungen, kommt öfter vor, als man denkt... Will dir jetzt aber nichts rausreden, gell! ich beneide dich und deine Freundin um euere Gefühle :zwinker:
Außerdem hab' ich auch viel lieber Vertrautheit und Liebe, sonst würd' ich schon gewiss mehr Männer an mich rangelassen haben :tongue:
 

Finalizer  

Meistens hier zu finden
Hi,

ich habe 'ist mir absolut egal' angekreuzt und bin 30.
Ich denke es wäre eher für die Frau ein Problem,
da ich für mein Alter noch sehr sehr wenig Erfahrung
habe.

>>"weil ja jemand schon vorher in ihr drin war"
Über sowas mache ich mir keine Gedanken. Kann auch
nicht recht nachvollziehen, warum sich manche darüber
so einen Kopf machen. Vergangenheit ist Vergangenheit
und wenn man jemanden liebt auch nicht von Bedeutung
(so lange jemand kein Schwerverbrecher oder sowas ist,
um es mal extrem auszudrücken).

so long
Finalizer
 

simon1986   (35)

Benutzer gesperrt
Ich habe "egal" angekreuzt. Es ist mir nämlich echt
egal!

Meine Freundin war genau gleichlang Jungfrau wie
ich, nämlich bis zu unserem 1.Mal. Wir hatten aber
beide Erfahrungen mit dem Gleichen Geschlecht.
 

Mr. Poldi  

Meistens hier zu finden
Im Grunde genommen ist mir das ziemlich egal, wobei ich eine leichte Tendenz zu "erfahrenen" nicht leugnen will. Und das aus dem einfachen Grund dass ich selbst keinerlei Erfahrung habe. Von daher denke ich dass es besser ist wenn zumindest einer der Partner Erfahrung hat. Wobei ich sicherlich niemanden "aus dem Bett stoßen" würde der noch keien Erfahrung hat :smile:
 

ogelique  

Verbringt hier viel Zeit
hehe, bisher ebstätigt sich meine Vermutung, dass ältere Männer erfahrenere Frauen bevorzugen und jüngere noch die Verttreter der "Moral" sind :grin:
 
K

KingDingeling

Gast
also ich bin 24 jahre alt und hab sexuell schon ne menge hintermir.
ich will ne drau so ab 19-23 die auch weiß was sie im bett machen soll.
mit wievielen sie sex hatte is mir egal, ich hatte ja auch meinen spaß bisher, wieso sie nicht.
falls ich allerdings wieder mal mit einer sehr unerfahren was haben sollte, zeig ich ihr gern wo der hammer hängt :link:
 
N

nachtmensch

Gast
ich bevorzuge auf jeden fall eine erfahrene frau, die allerdings etwas jünger sein sollte als ich. aber wenn ich mich in eine verliebe die noch jungfrau ist, dann ist das auch okay...
 

kleinerprinz3   (49)

Verbringt hier viel Zeit
lieber unerfahren

ich würde lieber eine unerfahre/Jungfrau Freundin haben wollen, ich selber bin es nämlich auch, damit sie mich nicht mit ihren ganzen Exen vergleichen kann.

Gruß
Kleinerprinz
 

Werther   (37)

Verbringt hier viel Zeit
Die Enscheidung, ob ich lieber "Jungfrau 15-18" oder "jungfrau 19-25" akreuzen soll, fiel mir echt schwer.... Aber wenn ich die Wahl hätte (zwei mal das gleiche Mädel, einmal erfahren, einmal nicht) würde ich mich garantiert für die Jungfrau entscheiden...
Aber was solls, im Leben kommt es sowiso anders als man es erwartet und am Ende wird man dennoch glücklich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren