Freundin hat Angst Schwanger zu sein wegen geringerer Blutung

Benutzer158792  (21)

Ist noch neu hier
Hallo,

Meine Freundin und ich hatten vor ca 1,5 Wochen das erste mal und danach bis jetzt auch noch ein paar mal Sex. Immer mit Kondom und sie nimmt auch die Pille. Sie hat jetzt letztens ihre Perdiode bekommen und sie hat mir gesagt, dass die irgendwie schwächer als sonst ist. Sie hat jetzt Angst eventuell Schwanger zu ein oder sowas. Kann das überhaupt sein oder woher kann die geringere Blutung kommen? Sie ist 18.
 

Benutzer157013 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn ihr Pille und Kondom korrekt verwendet habt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie schwanger ist, verschwindend gering bzw. ist das fast unmöglich.
Unter der Pille kann es vorkommen, dass die Blutungen schwächer sind, als wenn man keine Pille nimmt.
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Die "Periode" unter Pilleneinnahme ist eine Abbruchblutung und sagt rein gar nichts über schwanger oder nicht schwanger aus.
Es kann durchaus sein, dass die Blutung nach längerer Einnahme komplett wegfällt, was von einem sehr hohen Schutz zeugt.
Wisst ihr, wie die Pille funktioniert?
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Lag überhaupt ein Einnahmefehler vor und/oder eine Panne beim Kondom? Wenn nein, kann sie nicht schwanger sein.

Die Blutungsstärke sagt nichts über eine Schwangerschaft aus.
 

Benutzer158792  (21)

Ist noch neu hier
Wenn ihr Pille und Kondom korrekt verwendet habt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie schwanger ist, verschwindend gering bzw. ist das fast unmöglich.
Unter der Pille kann es vorkommen, dass die Blutungen schwächer sind, als wenn man keine Pille nimmt.
Lag überhaupt ein Einnahmefehler vor und/oder eine Panne beim Kondom? Wenn nein, kann sie nicht schwanger sein.

Die Blutungsstärke sagt nichts über eine Schwangerschaft aus.

Ich muss sagen das ich das kondom nicht ganz ordnungsgemäß benutzt habe. Nachdem ich gekommen Bin hab ich noch weiter gemacht also bin noch drin geblieben , allerdings blieb mein penis steif und das kondom ist auch nicht verrutscht oder sonst etwas. Weiß nicht ob das schlimm ist oder nicht. Die pille wurde immer von ihr genommen , sie steht jeden tag um halb 7 dafür auf :grin:
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Keine Sorge, ihr wart ja immer doppelt geschützt und anhand einer schwächeren Blutung lässt sich ganz sicher keine Schwangerschaft ableiten :zwinker:
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Ich muss sagen das ich das kondom nicht ganz ordnungsgemäß benutzt habe. Nachdem ich gekommen Bin hab ich noch weiter gemacht also bin noch drin geblieben , allerdings blieb mein penis steif und das kondom ist auch nicht verrutscht oder sonst etwas. Weiß nicht ob das schlimm ist oder nicht. Die pille wurde immer von ihr genommen , sie steht jeden tag um halb 7 dafür auf :grin:
Da kann gar nichts passiert sein.
Allerdings sollte man solche Spielchen mit dem Kondom besser lassen, wenn Frau die Pille nicht zusätzlich nimmt.

Deine Freundin sollte sich mal mit dem Zeitenster für die Einnahme auseinander setzen, denn sie muss bspw. am Wochenende nicht um halb sieben für die Pille aufstehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren