Fremdgegangen Freundin geht fremd

Benutzer183076 

Ist noch neu hier
Guten Tag erst mal, ich bin neu im Forum und daher fehlen mir noch jeglichen Kenntnisse darüber, das wird wohl hoffentlich noch kommen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer168169 

Öfters im Forum
Frage sie doch erst einmal, warum sie Dir fremd gegangen ist, also, was ihr an / in der Beziehung mit Dir fehlt, und warum sie nicht das Gespräch mit Dir gesucht hat, um etwaige Probleme zu lösen, dann hättest Du zumindest erst einmal einen Ansatz, aufgrund dessen Du weitere Entscheidungen treffen könntest...
 

Benutzer174836 

Verbringt hier viel Zeit
Deshalb weiß ich jetzt überhaupt nicht, wie ich mit der Situation umgehen soll, es geht mir nicht aus dem Kopf und eigentlich wäre es für mich der absolute Trennungsgrund, weil ich einfach so einen Vertrauensbruch nicht verstehe. Ich würde niemals in auch keiner möglichen Situation fremdgehen und hatte dafür eigentlich auch keine Toleranz.
Mein Rat ist: Mach aus dem Konjunktiv "wäre, würde" wieder einen Indikativ und betrachte es als absoluten Trennungsgrund, geh niemals fremd und habe dafür keine Toleranz! Das mal ganz fundamental.

Darüberhinaus hat sie seit Beziehungsbeginn diesen Typen als Beiwagen gefahren - ein deutliches Alarmsignal übrigens - was die ganze Misere noch verschärft. Das jetzt war nur das längst überfällige Platzen eines entzündeten, eitrigen Pickels.

Du solltest jetzt reinen Tisch und somit jetzt und gleich und konsequent Schluß machen, schauen dass du über das Ganze emotional hinweg kommst, und dir dann eine Freundin ohne zwielichtigen Typen im Huckepack suchen.

Alles Gute!
 

Benutzer178725 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich finde es wirkt viel mehr so als wenn es nicht nur der eine Abend war.

Zumal ich die Tatsache schon als Warnung gesehen hätte das Sie sehr innig schreiben trotz der Beziehung mit dir. Jemand der in einer Beziehung an niemand anderen denkt der schreibt innig mit seinem Partner, aber nicht mit einem Freund der vorher praktisch die selben Chancen gehabt hätte.

Das Sie dir jetzt nach einem Streit sagt, dass reden wohl eher etwas mehr gewesen ist, wirft die Frage auf wie oft haben die wirklich nur geredet wenn Sie da war?

An deiner Stelle würde ich herausfinden was der Grund war und mich fragen ob ich das auf Dauer mitmachen und abhaken kann. Ich könnte es nicht, mich würde es bei jeden Ansatz grübeln, zögern und verzweifeln lassen... grad wenn eine Zukunft angedacht ist..
 

Benutzer183007 

Klickt sich gerne rein
weshalb ich sie drei Stunden später sofort angerufen habe
Sofort oder drei Stunden später? Verstehe ich gerade nicht. Wie weit ist der Freund denn weg?

Ich würde da nochmal ein ruhiges Gespräch mit ihr suchen und sie fragen, was sie eigentlich will.
 

Benutzer180126 

Sorgt für Gesprächsstoff
Antworte dir selber ganz ehrlich, ob es jetzt für dich ein Grund zur Trennung ist. Wenn ja, dann trenne dich. Wenn nein, wann wäre es ein oder kein Grund zur Trennung? Welche Umstände müssten für die jeweilige Entscheidung vorliegen? Wie kannst du sie in Erfahrung bringen?
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Sie sagt dir, dass sie fremdgegangen ist und weiter?
keine Fragen von dir, keine Erklärungen von ihr, keine Entschuldigung, kein gar nichts?
wie darf man sich das vorstellen?
 

Benutzer180833  (31)

Klickt sich gerne rein
Eine Frau die von vornherein zweigleisig fährt, und die dir im Prinzip nie treu war, was willst du noch mit ihr?
 

Benutzer182942  (25)

Ist noch neu hier
Freundin betrügt ihren Freund einige Mädchen nicht alle, weil sie viele Jungen engagieren Ich denke, einer dieser Gründe und einige praktische Gründe wie Geld Die meiste Zeit ist das Problem Geld verdienen Junge nicht befriedigen ihre Bedürfnisse zu erfüllen.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Freundin betrügt ihren Freund einige Mädchen nicht alle, weil sie viele Jungen engagieren Ich denke, einer dieser Gründe und einige praktische Gründe wie Geld Die meiste Zeit ist das Problem Geld verdienen Junge nicht befriedigen ihre Bedürfnisse zu erfüllen.
was genau soll uns dieser Beitrag sagen? :ratlos:

Es ist nicht schlimm, wenn deutsch nicht deine Muttersprache ist. Aber Satzzeichen kann man in jeder Sprache verwenden und die helfen beim Verständnis ungemein :zwinker:
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin wie krava krava etwas unsicher, was du eigentlich genau erwartest. Was ist deine Frage? Was du tun sollst? Das musst du für dich entscheiden.

Der Titel klingt erst mal grundsätzlich simpel und dieser „einfach“ Umstand wäre damals für mich ein sofortiger Trennungsgrund gewesen.
Und das ist jetzt aus welchem Grund genau doch kein Trennungsgrund?

Also für mich wäre das ein absolutes No-Go und ich wäre weg denke ich. Aber in der Situation ist es vielleicht etwas anderes. Ich spreche hier auch nur für mich und will dir gar nicht dazu raten dich zu trennen.

Ich würde mal mit ihr reden. Einfach so wird sie dir nicht fremdgegangen sein, vielleicht war es einfach ein unüberlegter Ausrutscher der nicht passieren sollte und auch nicht einfacher zu verzeihen ist, aber vielleicht gibt es auch einen Grund, der dir vielleicht gar nicht so klar war. In jedem Fall besteht Redebedarf und dann musst du für dich entscheiden ob du dich trennst oder nicht.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Ich schlage mal in die gleiche Kerbe:
Was genau war denn jetzt los?
Was heißt "fremdgegangen"? Das heißt für jeden was anderes.... Manche würden das schon sagen, wenn es zu einer Umarmung kam.
Was genau ist bitte passiert?

Ich denke mal, völlig unabhängig davon ob du jetzt schluss machst oder nicht, du solltest erstmal wissen, was zum Henker da passiert ist und wieso! Sonst machst du dir ewig Gedanken und keiner davon wird wahr sein... Lieber wissen was war und dann damit abschließen können. DANN kannst du entscheiden ob sie für dich noch als Partnerin in Frage kommt oder nicht...
 

Benutzer183051  (23)

Benutzer gesperrt
Also wenn sie fremdgehen würde, würde ich mich sicher trennen, dann hat die beziehung für mich keinen sinn mehr
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Zwei Möglichkeiten:

1) Danach sieht es aus:
Sie fährt seit Beginn der beziehung zweigleisig. Und hat dich sicher nicht zum ersten Mal betrogen. Da fehlt ja jegliche Basis für Vertrauen. Würde mich sofort trennen. Sehr wahrscheinlich ist es ihr eh völlig wurscht, da sie inzwischen den anderen Typen klargemacht hat.

2) Sie hält den anderen von Beginn eurer Beziehung an warm, entweder war er nicht verfügbar, oder sie braucht das für ihr Ego oder was weiß ich. Jetzt nervst du sie durch die Nachfrage und sie will dir eine reinwürgen, dass sie was mit ihm hatte - was stimmen kann oder auch nicht. Das wäre schon sehr respektlos und destuktiv. Auch da würde ich die Basis einer weiteren Beziehung ernsthaft in Frage stellen.

In beiden Fällen solltest du sie mal auf den Topf setzen und eine Erklärung verlangen. Das ist das mindeste, was sie dir schuldig ist.
 

Benutzer182121  (22)

Ist noch neu hier
Deshalb weiß ich jetzt überhaupt nicht, wie ich mit der Situation umgehen soll, es geht mir nicht aus dem Kopf und eigentlich wäre es für mich der absolute Trennungsgrund, weil ich einfach so einen Vertrauensbruch nicht verstehe.
Wäre es oder IST es ein Trennungsgrund? Darüber solltest du dir klar werden. Ich hätte meine Beziehung sofort zum Mond geschossen.
Ich würde niemals in auch keiner möglichen Situation fremdgehen und hatte dafür eigentlich auch keine Toleranz.
Hast du "eigentlich" keine Toleranz, oder hast du KEINE? Du siehst, es sind simple Fragen, denen du nachgehen solltest.
Ich hoffe, dass ich mir durch euch Rat einholen kann...
Mein Rat wäre: Beziehung beenden und dir jemand treueres suchen. Fremdgehen ist ein No-Go und ich würde es auch nicht tollerieren.
Vielleicht hilft auch erst einmal, intensiv darüber zu sprechen und eure Beziehung zu reflektieren. Aber untreue Menschen bleiben meistens untreu.
 

Benutzer183127  (22)

Ist noch neu hier
Was ist der Grund für das fremd gehen? Und (!) kann man diesen Grund auflösen. Bzw. Kannst du diesen Grund auflösen? :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren